Verwenden Sie das Windows 7-Startmenü, den Explorer und den Task-Manager in Windows 8

Wenn Sie Windows 8 Developer Preview ausprobiert haben und festgestellt haben, dass Ihnen das neue Startmenü, der Windows Explorer und der Task-Manager nicht gefallen, gibt es eine Möglichkeit, diese Dinge wie Windows 7 aussehen und sich verhalten zu lassen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Startmenü, den Explorer und den Task-Manager mithilfe von zwei Methoden, einem Registrierungs-Hack und einem Drittanbieter-Tool, von Windows 7 auf Windows 8 übertragen.

Verwenden eines Registrierungs-Hack

Um das Windows 7-Startmenü, den Explorer und den Task-Manager durch Bearbeiten der Registrierung wiederherzustellen, drücken Sie Win (Windows-Taste) + R, um auf das Dialogfeld Ausführen zuzugreifen. Geben Sie “regedit” in das Bearbeitungsfeld “Öffnen” ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf “OK”.

Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.

HINWEIS: Abhängig von Ihren Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung wird dieses Dialogfeld möglicherweise nicht angezeigt.

Gehen Sie zum folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer

Wählen Sie links die Explorer-Taste aus und doppelklicken Sie rechts auf den RPEnabled-Wert.

Ändern Sie im Dialogfeld DWORD-Wert bearbeiten (32-Bit) den Wert im Bearbeitungsfeld Wertdaten in 0 und klicken Sie auf OK. Der Wert “0” schaltet die Metro-Benutzeroberfläche aus und aktiviert das klassische Startmenü, und der Wert “1” aktiviert die Metro-Benutzeroberfläche und deaktiviert das klassische Startmenü.

Schließen Sie den Registrierungseditor, indem Sie im Menü Datei die Option Beenden auswählen.

Der Task-Manager wechselt sofort zum klassischen Stil. Sie müssen jedoch den Windows Explorer neu starten, damit sich das Startmenü ändern kann. Da der Task-Manager jetzt im Windows 7-Stil ausgeführt wird, starten Sie den Explorer wie in Windows 7 neu. Verwenden Sie dabei die klassische Methode zum Beenden des Explorers. Wenn Sie zur Metro-Benutzeroberfläche zurückkehren (indem Sie den RPEnabled-Wert auf 1 zurücksetzen), wird der Task-Manager im neuen Stil angezeigt und Sie müssen den Explorer mit dem Windows 8-Task-Manager neu starten.

Nach dem Neustart des Explorers steht das klassische Startmenü zur Verfügung.

HINWEIS: Wenn Sie zum klassischen Startmenü wechseln, sind alle geöffneten Explorer-Fenster von der Änderung nicht betroffen. Um den klassischen Windows Explorer anzuzeigen, schließen Sie alle geöffneten Explorer-Fenster und öffnen Sie den Explorer erneut.

Um zur Metro-Benutzeroberfläche zurückzukehren, kehren Sie zur Registrierung zurück und geben Sie “1” als Wert für den RPEnabled-Schlüssel erneut ein.

Verwendung eines Tools eines Drittanbieters

Das Hacken der Registrierung, um das klassische Startmenü wiederherzustellen, das wir Ihnen oben gezeigt haben, ist ziemlich einfach. Es gibt jedoch eine noch einfachere Möglichkeit, zum klassischen Startmenü zu wechseln. Es gibt ein Tool namens Windows 8 Start Menu Toggle, mit dem Sie mit einem Klick schnell zwischen der Metro-Benutzeroberfläche und dem klassischen Startmenü wechseln können. Den Download-Link finden Sie am Ende des Artikels.

verbunden :  Mit dieser Chrome-Erweiterung können Sie beim Ansehen von Netflix eine neue Sprache lernen

Um das Windows 8-Startmenü umzuschalten, müssen Sie es als Administrator ausführen. Extrahieren Sie die heruntergeladene ZIP-Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die EXE-Datei und wählen Sie im Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen.

Wieder, wenn die Benutzerkontensteuerung Das Dialogfeld wird angezeigt. Klicken Sie auf Ja Fortsetzen.

HINWEIS: Abhängig von Ihrem wird dieses Dialogfeld möglicherweise nicht angezeigt Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung.

Windows 8 Start Menu Toggle ist ein portables Programm, das nicht installiert werden muss. Wenn Sie es jedoch zum ersten Mal ausführen, werden Sie vom Programm aufgefordert, Microsoft .NET Framework 3.5.1 zu installieren, sofern es noch nicht installiert ist. Klicken Sie auf Änderungen akzeptieren, um mit der Installation fortzufahren.

Um .NET Framework in Windows 8 zu installieren, müssen Sie sich bei Windows Update anmelden. Klicken Sie auf Mit Windows Update verbinden, damit Windows die erforderlichen Änderungen herstellen, herunterladen und installieren kann.

Beim Herunterladen von Updates von Windows Update wird ein Dialogfeld angezeigt. Nach Abschluss des Downloads und der Installation wird der folgende Dialog angezeigt. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Doppelklicken Sie auf dieselbe Datei w8smt.exe, die Sie zuvor ausgeführt haben, um das Windows 8-Startmenü umzuschalten. Ein kleines Dialogfeld mit einer großen Schaltfläche wird angezeigt. Wenn Sie derzeit die Metro-Benutzeroberfläche verwenden, wird auf der Schaltfläche “Klassisches Startmenü verwenden” angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Metro-Benutzeroberfläche auszublenden und das klassische Windows 7-Startmenü, den Explorer und den Task-Manager zu verwenden.

HINWEIS: Sie müssen den Explorer nicht neu starten, damit die Änderungen wirksam werden. Wenn sich die Schaltfläche Start nicht zu ändern scheint, bewegen Sie die Maus darüber und klicken Sie darauf. Es sollte zum klassischen Startmenü wechseln. Es kann einige Momente dauern.

Wenn Sie das klassische Startmenü verwenden, lautet die Umschalttaste für das Windows 8-Startmenü “Metro-Startbildschirm verwenden”. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das klassische Startmenü auszublenden und zum Startbildschirm von Metro zurückzukehren.

Klicken Sie zum Schließen des Windows 8-Startmenü-Schalters auf die X-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds.

Jetzt können Sie mit der Metro-Benutzeroberfläche in Windows 8 herumspielen und einfach zur klassischen Windows 7-Benutzeroberfläche wechseln, wenn Sie wirklich etwas tun möchten.

Laden Sie Windows 8 Start Menu Toggle von herunter http://solo-dev.deviantart.com/art/Windows-8-Start-Menu-Toggle-258422929.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications