So bewerteten die Richter den ereignislosen Kampf zwischen Rose Namajunas und Carla Esparza bei UFC 274


Rose Namajunas gegen Carla Esparza war einer der seltsamsten Kämpfe, die wir als MMA-Fans je gesehen haben. Die beiden Strohgewichte waren bei UFC 274 nicht in Bestform.

UFC 274 war ein aufregendes, kraftvolles Event. Die Pay-per-View-Karte hat einige erstaunliche Kämpfe auf der Karte Michael Chandler gegen Tony Ferguson, Charles Oliveira gegen Justin Gaethje, und andere. Im Co-Main Event ging Rose Namajunas los, um ihren Strap im Strohgewicht gegen ihre ehemalige Rivalin und allererste Champion im Strohgewicht, Carla Esparza, zu verteidigen.

Während alle erwarteten, dass dieser Kampf angesichts der Geschichte und dessen, was auf dem Spiel stand, voller Action sein würde, war es zu unserer Enttäuschung genau das Gegenteil. Der Kampf führte dazu, dass Namajunas ihren Strohgewichtsgürtel an ihre Rivalin Esparza verlor, nachdem sie nach fünf Runden kaum etwas unternommen hatte. Es war ein sehr seltsamer Kampf, zuzusehen und für die Richter zu punkten.

Die Kommentatoren konnten nicht glauben, was sie sahen, als Joe Rogan, Daniel Cormier und Jon Anik ständig die Tatsache zur Sprache brachten, dass sie noch nie einen so langweiligen Kampf wie diesen gesehen haben. Es war wirklich eine Schande für MMA-Fans, dass sich das, was auf dem Papier ein erstaunliches Matchup war, als ein Schlummerfest entpuppte. Dies lässt uns nur fragen, wie die Richter die Karte bewertet haben, obwohl während des gesamten Kampfes kaum etwas passiert ist.

Rose Namajunas gegen Carla Esparza
Namajunas vs. Esparza in „Action“ bei UFC 274

Verwandt „Tony war aktiver nach Bewusstlosigkeit“ – Fans reagieren auf das lächerliche Schlummerfest zwischen Carla Esparza und Rose Namajunas

Wie Carla Esparza am Ende den Split-Decision-Sieg gegen Rose Namajunas errang

Carla Esparza gegen Rose Namajunas bei UFC 274
Carla Esparza gegen Rose Namajunas bei UFC 274

Esparza holte sich nach fünf Runden gegen ihre Rivalin Namajunas im Titel-Rückkampf den Split-Decision-Sieg. Die drei Richter für den Kampf waren Eric Colon, Rick Winter, und Brad Frank. Eric Colon war der einzige Richter, der den Kampf nach fünf Runden für Namajunas gewertet hatte. Namajunas wurde für ihre Leistung bei 48-47 erzielt UFC274.

Rick Winter und Brad Frank erzielten den Kampf um Carla mit 49-46 bzw. 48-47. Esparza gab in der Pressekonferenz nach dem Kampf zu, dass sie nicht wusste, ob sie genug getan hatte, um den Kampf zu gewinnen. Während Namajunas zuversichtlich war, den Kampf gewonnen zu haben, legte sie in den fünf Runden mehr „Volumen“ auf.

Wer denkst du hat den Kampf gewonnen?

Lesen Sie auch „Wer schlägt Charles Oliveira?“ Twitter bricht aus, als Khabib Nurmagomedov, Dustin Poirier, Islam Makhachev und andere auf den atemberaubenden Sieg von Do Bronx bei UFC 274 reagieren

Verwandt :  So finden Sie die IP-Adresse Ihres Druckers: 4 Methoden, die funktionieren

„Der langweiligste Kampf aller Zeiten“ Namajunas vs. Esparza bei UFC 274 entpuppt sich als wahres Schlummerfest

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.