UHR! Kamaru Usman spielt Leon Edwards einen Streich, als sie sich bei der Pressekonferenz vor dem Kampf für UFC 278 treffen






UFC-Weltmeister im Weltergewicht Kamaru Usman und Herausforderer Leon Edwards werden im zweiten Kampf in der Vivint Arena von Salt Lake City gegeneinander antreten.

Die UFC 278-Pressekonferenz vor dem Kampf fand am Freitag vor dem zeremoniellen Wiegen der UFC 276 statt, und die Kämpfer des Hauptereignisses, darunter Usman und Leon, waren anwesend, um Fragen zu beantworten.

Usman und Edwards wurden von der Presse mit endlosen Fragen konfrontiert. Usman sagt, er sei „zu 100 Prozent bereit“, nach einer kürzlich durchgeführten Operation zur Behebung eines Bandproblems in seiner Hand ins Octagon zurückzukehren. Während Edward seine eigene Titelkrönung mit der Möglichkeit voraussagt, seine jüngste Niederlage im Jahr 2015 zu rächen, erzählt er, wie er Usman wirklich besiegen würde, während er sich dem Pfund für Pfund stellt.

Beide Konkurrenten erkannten ihren Gegner jedoch als relativ fortgeschrittene Konkurrenzgefahr. Bei ihrem ersten Treffen betont Edwards seinen Mangel an Erfahrung im Achteck und glaubt, dass der Nigerianer zeigen sollte, wie er an die Spitze aufgestiegen ist.

Lesen Sie: „Ist er hoch“ – Fans reagieren darauf, dass Dana White Kamaru Usman als den größten Weltergewichtler aller Zeiten feiert

„Gib ihn mir“, bittet Leon Edwards Kamaru Usmans Meisterschaftsgürtel

Leon Edwards Kamaru Usman
Usman und Edwards

Nach einem hitzigen Staredown posieren Kamaru Usman und Leon Edwards für ein Foto bei UFC278 Pressekonferenz. Währenddessen hörte man Kamaru Edwards fragen: „Willst du es anfassen?“ unter Bezugnahme auf seinen UFC-Gürtel, und als Edwards hinausging, um ihn zu holen, ging Usman mit dem Titel in der Hand davon. Edwards schreit dann: “ Gib es mir.“

Usman hat 15 aufeinanderfolgende UFC-Kämpfe gewonnen, nur hinter Anderson Silvas Siegesserie mit 16 Kämpfen. Im vergangenen November gewann der Nigerianer bei UFC 268 einstimmig gegen den Konkurrenten Colby Covington. Usman hat seinen Weltmeistertitel im Weltergewicht fünf Mal erfolgreich verteidigt, seit er ihn im März 2019 erhalten hat.

Edwards hingegen hat seit dem einstimmigen Sieg gegen Nate Diaz bei UFC 263 im Juni 2021 nicht mehr gekämpft. Seit der Niederlage gegen Usman vor sieben Jahren ist der in Jamaika geborene Kämpfer in zehn Kämpfen in Folge ungeschlagen geblieben. Edwards hat seitdem Vicente Luque, Donald Cerrone und Rafael dos Anjos auf seinem Weg zum Meisterschaftskampf besiegt.

Lesen Sie auch: „Er muss zuerst Belal schlagen“ – Belal Muhammad trollt Ali Abdelaziz auf urkomische Weise, nachdem er Kamaru Usman aufgefordert hat, auf 205 Pfund zu kommen

Lesen Sie auch: „Ich werde meinen A ** in Form bringen“ – Jorge Masvidal wird nicht vor einer Titelkampfchance gegen Leon Edwards zurückschrecken

Verwandt :  Die 5 wichtigsten Möglichkeiten zur Behebung der Side-by-Side-Konfiguration von Chrome ist in Windows falsch