„Wer schleppt den Körper des anderen raus“ – Kamaru Usman bietet eine schaurige Vorhersage für seinen Boxkampf gegen Canelo Alvarez


Der UFC-Weltmeister im Weltergewicht und ESPNs Nummer 1 im Pfund-für-Pfund-Mixed-Martial, Kamaru Usman, gab bekannt, dass er in Zukunft in einem Boxkampf gegen Canelo Alvarez kämpfen will.

Laut Usman könnte es als erster Kampf zwischen dem besten Pfund-für-Pfund-MMA-Kämpfer und dem besten Pfund-für-Pfund-Boxer in ihren besten Jahren beworben werden.

In einem Interview erklärte er, „Ich denke, das ist etwas [would be] der größte aller Zeiten in der Geschichte. Das ist, was ich vorhabe. Das macht mir Angst. Das ist etwas, was mich morgens aufstehen lässt. Dafür riskiere ich vielleicht, meine Tochter für weitere 12 Wochen zu verlassen.“

Canelo Alvarez Kamaru Usman
Canelo Alvarez & Kamaru Usman

Das Konzept des UFC-Weltmeisters im Weltergewicht Kamaru Usman, der Saul „Canelo“ Alvarez boxt, wurde von Dana White als kritisiert „Dumm“ und „abscheulich.“ Usman, der Jorge Masvidal und Colby Covington in seinen letzten fünf Kämpfen jeweils zweimal besiegt und dabei seinen Titel im Weltergewicht behalten hat, scheint nach einem neuen Test in Form eines Crossover-Kampfes mit dem Mexikaner Alvarez zu suchen, der ein Weltmeister mit mehreren Gewichten ist .

UFC-Präsident White hat den Vorschlag jedoch abgeschmettert und Usman eine Warnung geschickt. „Es ist ein dummer Kampf, es macht keinen Sinn. Ich weiß nicht, wie viele Leute daran interessiert wären, das zu sehen. Als Conor und Floyd kämpften, nahm es ein Eigenleben an. Überall, wo ich hinkam, fragten mich die Leute, ob die beiden kämpfen würden. Es könnte etwas kommen, aber das ganze Boxen vs. MMA-Ding ist albern.“

Siehe auch: – „Wird in 2 Jahren zu sehen sein“ – Canelo Alvarez weigert sich, einen möglichen Kampf gegen Jake Paul auszuschließen

„Sperren Sie uns beide in einem Raum ein“ – Kamaru Usman verdoppelt sich und schlägt seinen potenziellen Boxkampf gegen Canelo Alvarez vor

Kamaru Usmann
Kamaru Usman (links), Canelo Alverez (links)

Canelo Alvarez wird laut Usman den größten Kampflohn seiner Karriere verdienen, wenn er gegen ihn kämpft. Bevor er zu UFC 274 aufbrach, um seine ONX-Kollegen Justin Gaethje und Rose Namajunas zu unterstützen, sprach der Weltmeister im Weltergewicht mit der Presse. Das Thema seines Kampfes gegen den Boxchampion Canelo wurde noch einmal aufgegriffen.

In dem Interview vor dem Kampferklärte Kamaru, „Ich bin mutig genug, dort einzusteigen und Ihren Sport zu machen, weil Sie nicht Manns genug sind, um hierher zu treten und diesen Sport zu machen. Sperren Sie uns beide in einem Raum ein, ich lasse Sie entscheiden, wer die Leiche des anderen aus dem Raum schleppt.“

Er erklärte weiter, „Weißt du, am Ende des Tages … du weißt, es ist, was es ist, Canelo ist der beste Pfund-für-Pfund-Boxer. Ich bin der beste Pfund-für-Pfund-Mixed-Martial-Arts-Künstler. Ich bin der beste Pfund-für-Pfund-Kämpfer auf dem Planeten. Und so war ich mutig genug, mich auf diese Weise herausfordern zu wollen. Und das ist er nicht. Und das Einzige, was er sagen kann, ist Zahltag.“

Lesen Sie auch:- Dimitri Bivol schockiert die Welt mit einem Sieg der einstimmigen Entscheidung über Canelo Alvarez

Verwandt :  „Ein SUV schneller als das“ Tesla-CEO Elon Musk lässt eine kühne Formel-1-Behauptung fallen

Lesen Sie auch: – „Sehr talentierter Kämpfer“ – Canelo Alvarez wählt seinen Lieblingsboxer dieser Generation aus