„Wir sind miteinander verwandt“, Mike Perry zieht eine einzigartige Ähnlichkeit mit dem legendären Post-Nate-Diaz-Callout der Brüder Diaz

Mike Perry ist eine unterhaltsame Figur, die für immer in guter Stimmung mit der MMA-Community verbunden ist, egal wohin er von der UFC gegangen ist. Perry hatte während seiner Zeit in der weltgrößten MMA-Promotion einen großartigen Lauf, hatte aber nach seinen Siegen über Jake Ellenberger und Danny Roberts schließlich eine harte Zeit gegen die neue Generation von Weltergewichten. Perry schaffte es irgendwie, ein weiteres Abzeichen bedeutender Siege über Alex Oliveira, Paul Felder und Mickey Gall zu erringen.

Nachdem er die UFC im April 2021 verlassen hatte, Perrie hatte in seinem Privatleben viele Widrigkeiten zu bewältigen, die auch dazu führten, dass er zusammen mit einem neuen Partner eine neue Familie gründete. Aber durch die Dornen erreichte Perry die Rosen seines Engagements für das Kampfspiel und versuchte sich schließlich an Kampfsportmöglichkeiten. Eines davon war ein von Triller organisiertes Triad Combat-Event, bei dem Perry nach den einzigartigen Regeln des Boxens, gemischt mit Clinchen, gewann.

Jetzt ist Perry bei BKFC für Bare-Knuckle-Boxen unter Vertrag genommen und steht mit der Organisation 2: 0, mit Siegen über UFC-Veteranen Julian Lane und den aktuellen Bellator MMA-Weltergewichtler Michael Page. Perry spricht mit Damon Martin vom MMA-Kampf, um über seinen Einsatz für die Diaz-Brüder zu sprechen und warum er sich mit dem legendären MMA-Duo revanchiert.

„Viele Leute und Fans haben im Laufe der Jahre gesagt, dass ich mit den Diaz-Brüdern wie eine Art Verwandte bin.“ sagt Perri. „Wir haben die gleichen anfänglichen Gefühle gegenüber Kämpfen, dass wenn wir kämpfen, es ein echter Kampf ist, und weißt du, all das freundliche Zeug, es muss nicht bis zum Sieg da sein und dann können wir darüber reden, cool zu sein. Es ist keine Feindseligkeit, er ist ein großartiger Konkurrent …“ fuhr Perry fort.

Lesen Sie auch: „Let’s fire up“ – Mike Perry zündet den „dürftigsten“ Joint aller Zeiten an und gibt Nate Diaz einen WUNDERSCHÖNEN Ruf zu

Mike Perry vs. Nate Diaz – ein Kampf, den die Fans möglicherweise hinter sich bringen, um ihn zu verwirklichen

Nate Diaz, Mike Perry
Mike Perry ruft Nate Diaz heraus

Mike Perry hat Interesse am Kampf gegen den ehemaligen UFC-Kämpfer gezeigt Nate Diaz, der gerade den letzten Kampf seiner UFC-Karriere bestritten und Tony Ferguson in einem Submission-Finish in der vierten Runde bei UFC 279 besiegt hat. Perry will Diaz in einem Bare-Knuckle-Boxkampf bekämpfen. Diaz gilt neben seinem Bruder Nick Diaz als MMA-Legende. Er kam zur UFC, indem er die fünfte Saison der Ultimate Fighter Series gewann und 2012 gegen Benson Henderson um den UFC-Titel im Leichtgewicht kämpfen musste.

Verwandt :  Teilen Sie Screenshots und Text von Ihrem iPhone mit mehreren sozialen Netzwerken [Beta Invites]

Lesen Sie auch: „Er muss Costa vermeiden“, Khamzat Chimaevs Rivalität mit Paulo Costa kann ihn laut Michael Bisping den Titelkampf im Weltergewicht kosten

Was halten Sie davon, dass Perry eine Beziehung zu den Diaz-Brüdern findet? Wer gewinnt Ihrer Meinung nach, wenn Perry und Diaz in einem Boxkampf mit bloßen Fingern kämpfen? Wo ordnen Sie Perry derzeit unter den aufregendsten Kämpfern ein? Wo ordnen Sie Diaz unter den beliebtesten UFC-Kämpfern aller Zeiten ein? Bisher hat Diaz nur Anzeichen dafür gezeigt, ein Promoter zu sein, als er vor nicht allzu langer Zeit seine eigene Werbeagentur namens Real Fight Inc. gründete. Außerdem könnte er einen Boxkampf gegen Jake Paul haben, den Perry auch haben möchte irgendwann?

Lesen Sie auch: „Das ist, als würde man LeBron fallen lassen, wenn er eingetaucht wird“ – Joe Rogan SCHOCKIERT, als er herausfindet, dass die Sponsoren Kamaru Usman aufgegeben haben