8 Korrekturen für eine Roku TV-Fernbedienung, die nicht funktioniert

Funktioniert Ihre Roku-Fernbedienung nicht? Dies könnte eines von vielen verschiedenen Problemen sein, einige einfache und einige komplexere.

In diesem Artikel helfen wir Ihnen festzustellen, warum Ihre Roku-Fernbedienung nicht mehr funktioniert, und hoffen, dass Ihre Roku-Fernbedienung wieder funktioniert.

1. Überprüfen Sie die Batterien in Ihrer Roku-Fernbedienung

Beginnen wir mit der einfachsten Erklärung … Sind Sie sicher, dass die Batterien Ihres Geräts nicht leer sind? Eine langsame Verschlechterung der Leistung ist ein sicherer Indikator dafür, dass die Stromversorgung das Problem sein könnte.

Einige Roku-Fernbedienungen benötigen zwei AA-Batterien. andere erfordern zwei AAAs. Überprüfen Sie den Aufkleber auf der Fernbedienung, um dies zu überprüfen. Die Batterien sind von der Rückseite der Schiebetafel auf der Rückseite des Geräts zugänglich.

2. So koppeln Sie eine Roku-Fernbedienung

Eine weitere häufige Ursache dafür, dass eine Roku-Fernbedienung nicht funktioniert, ist, dass die Steuerung von der Box, auf der sie funktionieren soll, nicht mehr gepaart ist.

Systemaktualisierungen, geringer Stromverbrauch, das Ändern von Wi-Fi-Netzwerken, die Verwendung des Geräts mit einer anderen Roku-Box oder nur ein technischer Fehler können theoretisch eine unerwartete Trennung auslösen.

Glücklicherweise ist es einfach, eine Roku-Fernbedienung mit einer Roku-Box oder einem Streaming-Stick zu koppeln. Folgen Sie einfach den Anweisungen unten:

  1. Trennen Sie Ihre Roku-Box vom Stromnetz.
  2. Warten Sie 10 Sekunden, schließen Sie die Box wieder an und warten Sie Zuhause Seite zum Laden.
  3. Suchen Sie die Pairing-Taste auf Ihrer Fernbedienung. Es befindet sich normalerweise an der Vorderseite des Geräts oder im Batteriefach.
  4. Halten Sie die Taste fünf Sekunden lang gedrückt oder bis die Roku-Fernbedienung blinkt.

Und denken Sie daran, dass einige ältere Roku-Modelle über einen IR-Zeiger verfügen, anstatt Ihre Wi-Fi-Verbindung zu verwenden. Wenn Sie eine nicht funktionierende Roku-IR-Fernbedienung haben, überprüfen Sie, ob der Empfänger an der Steuerung nicht durch Schmutz blockiert ist. oder die Box / TV. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich kein Hindernis in der Sichtlinie von der Fernbedienung zur Roku-Box befindet.

3. Setzen Sie Ihre Roku-Fernbedienung zurück

Sie können Roku-Fernbedienungen zurücksetzen, indem Sie während des Box- oder Stick-Boot-Vorgangs eine bestimmte Sequenz ausführen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Roku-Fernbedienung zurückzusetzen:

  1. Entfernen Sie die Batterien aus Ihrer Roku-Fernbedienung.
  2. Trennen Sie die Roku-Box / den Stick von der Stromversorgung (oder gehen Sie zu Einstellungen> System> Systemneustart> Neustart wenn Sie eine Roku IR-Fernbedienung haben, die noch funktioniert).
  3. Warten Sie 10 Sekunden und schließen Sie dann Ihre Roku-Box wieder an die Stromversorgung an.
  4. Warte darauf Zuhause Bildschirm zum Laden.
  5. Legen Sie die Batterien wieder in Ihre Roku-Fernbedienung ein.

verbunden :  EA Play kommt am 10. November zum Xbox Game Pass

Wenn die Roku TV-Fernbedienung immer noch nicht funktioniert, fahren Sie mit unserem nächsten Tipp fort.

4. Überprüfen Sie, ob HDMI-Störungen vorliegen

In seiner offiziellen Literatur akzeptiert Roku, dass die Fernbedienungen einiger seiner Modelle von Störungen durch nahegelegene HDMI-Kabel betroffen sind. Das Problem tritt besonders häufig bei Roku-Streaming-Sticks auf, die direkt an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts angeschlossen werden.

Die Lösung besteht darin, einen HDMI-Kabelverlängerer zu verwenden, mit dem Ihr Streaming-Stick weiter vom HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts entfernt positioniert werden kann.

Sie können jeden HDMI-Extender verwenden, den Sie zu Hause haben. Wenn Sie jedoch noch keinen haben, sendet Ihnen Roku kostenlos einen kleinen Repeater. Um Ihr kostenloses Kabel zu erhalten, füllen Sie einfach das entsprechende Formular aus die Roku-Site.

5. Überprüfen Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung


Wenn Sie alle Tipps zur Fehlerbehebung per Fernzugriff von Roku befolgt haben, aber immer noch nicht erfolgreich waren, kann Ihre Wi-Fi-Verbindung der Schuldige sein.

Für die Roku-Fernbedienung ist keine Internetverbindung erforderlich, um eine Verbindung zu Ihrer Box herzustellen. Sie benötigt jedoch ein funktionierendes lokales Netzwerk. Wenn Ihr lokales Netzwerk aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist, funktioniert die Fernbedienung erst, wenn die Verbindung wiederhergestellt ist.

Wenn Sie über ausreichende technische Kenntnisse verfügen, kann es hilfreich sein, die Router-Einstellungen zu überprüfen. Möglicherweise ist etwas passiert, das die Verbindung der Fernbedienung blockiert hat.

6. Verwenden Sie die offizielle Roku Remote App

Obwohl die Verwendung Ihres Smartphones als Roku-Fernbedienung nicht ideal ist, gibt es eine offizielle Roku-Fernbedienungs-App, die Sie herunterladen und kostenlos auf Android und iOS verwenden können. Dies ist eine zuverlässige vorübergehende Abschaltung.

Stellen Sie vor dem ersten Öffnen der App sicher, dass sie sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befindet wie Ihr Roku-Streaming-Gerät.

Sobald die App geladen ist, sehen Sie die Entdeckung Bildschirm. Lassen Sie den Vorgang einige Sekunden lang abgeschlossen und Sie sollten Ihre Roku-Box aufgelistet sehen. Tippen Sie auf den Namen, um eine Verbindung herzustellen.

Die Roku-App wird nicht nur als Roku-TV-Fernbedienung verwendet, sondern bietet auch viele andere coole Funktionen, die es wert sind, verwendet zu werden.

Dies umfasst den Zugriff auf kostenlose TV-Sendungen und Filme auf Ihrem Gerät über den Roku-Kanal, die Möglichkeit, die Kopfhörerverbindung Ihres Geräts für privates Hören, Tastaturunterstützung (und bei einigen Modellen) zu verwenden , Spracheingabe) und eine Möglichkeit, Inhalte von Ihrem Gerät auf den Fernsehbildschirm zu streamen.

Herunterladen: Roku für Android | iOS (Kostenlos)

7. Fehlerbehebung bei der Roku-App

Wenn Ihre Telefon-App Ihre Roku-Box nicht sehen kann, gibt es mehrere mögliche Ursachen:

  • Netzwerkzugang: Stellen Sie sicher, dass Ihre Roku-Box den Netzwerkzugriff nicht deaktiviert hat. Gehe zu Einstellungen> System> Erweiterte Systemeinstellungen> Steuerung über mobile Apps> Netzwerkzugriff prüfen. Sie müssen sicherstellen, dass die Standardoption oder die zulässige Option ausgewählt ist.
  • VPN: Denken Sie daran, dass die Roku-Remote-App nicht funktioniert, wenn Ihr Telefon oder Ihre Roku-Box mit einem VPN verbunden ist.
verbunden :  Die besten Plex-Clients für Media-Streaming

Wenn Ihre Roku-Fernbedienung nach Überprüfung all dieser Dinge immer noch nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise den Sprung wagen und eine neue Roku-Fernbedienung kaufen.

8. Ersetzen Sie Ihre Roku-Fernbedienung

Keine der verschiedenen Fernbedienungen kostet mehr als ein paar Dollar. Hier ist das RC108 Roku Fernbedienung Kompatibel mit den meisten Modellen, zum Beispiel:

Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Roku-Box oder Ihr Streaming-Stick von der Fernbedienung unterstützt wird, die Sie kaufen möchten, bevor Sie auf drücken Kaufen Taste.

Weitere Tipps zur Fehlerbehebung bei Roku

Wir hoffen, dass die Tipps, die wir in diesem Artikel besprochen haben, erfolgreich dazu beigetragen haben, dass Ihre Roku-Fernbedienung wieder funktioniert. Wenn nicht, lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren unten wissen und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen weiter zu helfen.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Roku haben, haben wir auch Artikel geschrieben, in denen beschrieben wird, wie Sie einen Roku-Streaming-Schlüssel einrichten und verwenden und wie Sie einen Roku mit Amazon Echo steuern.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.