CES 2020: Plex ist bereit, den Kampf auf Amazon, iTunes und Vudu zu führen

Plex war diese Woche auf der CES in Las Vegas, um über seine sich ständig weiterentwickelnden Services zu sprechen. Das Unternehmen ist bereits die umfassendste Videomanagement- / Wiedergabe-App auf dem Markt, aber die nächsten 12 Monate versprechen, das Geschäft auf ein immer höheres Niveau zu heben.

Für diejenigen, die die Ankündigung verpasst haben, hat Plex Anfang Dezember 2019 eine werbefinanzierte On-Demand-Streaming-App gestartet. Der Dienst gilt als direkter Konkurrent von Rokus „The Roku Channel“ und ist bereits in verfügbar mehr als 200 Länder auf der ganzen Welt. Es bietet Inhalte von Partnern wie MGM, Lionsgate und Warner Bros.

Auf der CES war das Unternehmen jedoch bestrebt, uns von der Roadmap für den Rest des Jahres 2020 zu erzählen, und es stehen einige aufregende Dinge am Horizont.

Insbesondere wird es beginnen, seinen Benutzern Abonnementkanäle anzubieten. Es gibt keinen endgültigen Zeitplan, aber die Mitarbeiter, mit denen wir gesprochen haben, hofften, dass er irgendwann im Jahr 2020 live gehen wird. Wir wissen noch nicht genau, welche Kanäle angeboten werden oder welche Preise Sie zahlen müssen. für den Zugang. Sie können erwarten, dass der übliche große Name wie HBO und Showtime live gehen.

So erklärte Keith Valory, CEO von Plex, die Entscheidung:

„Durch den Abschluss dieser Vereinbarungen mit AVOD-Partnern (Video on Demand Advertising Supported) haben wir festgestellt, dass viele dieser Unternehmen über eigene SVOD-Kanäle (Video on Demand Subscription) verfügen Sie wollten über uns senden oder wollten unbedingt, dass ihre Inhalte in bestimmten Arten von linearen oder SVOD-Bundles enthalten sind. “”

Plex bietet auch Marketplace-Funktionen in der App. Auch hier sind die Details noch etwas verschwommen, aber es wird davon ausgegangen, dass Benutzer auf diese Weise die spezifischen Inhalte kaufen oder mieten können, die sie interessieren.

Die große Frage ist natürlich, ob Plex-Benutzer die App für ihre Abonnementanforderungen verwenden. Der werbefinanzierte VoD-Dienst wird zweifellos beliebt sein, aber das Unternehmen ist einer starken Konkurrenz durch Apps wie Netflix, Amazon und Apple um Abonnement- und Mietdienste ausgesetzt.

Was halten Sie von Plex ‘neuem Angebot? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

verbunden :  So stellen Sie gelöschte Textnachrichten auf Ihrem iPhone wieder her
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.