„Hunter x Hunter“ kehrt zurück: Autor Yoshiro Togashi neckt Mangas Comeback auf Twitter

TL;DR:

  • Hunter X Hunter kehrt zurück! Der Manga-Autor Yoshiro Togashi hat einen Twitter-Account erstellt, um ein Comeback anzukündigen
  • Das Hunter X Hunter Die Pause dauert seit November 2018
  • Wo hat die Geschichte aufgehört?

Das Hunter X Hunter Manga scheint zurück zu sein! Hunter X Hunter Der Autor Yoshiro Togashi hat sich bekanntermaßen mit gesundheitlichen Einschränkungen auseinandergesetzt, die es ihm unmöglich gemacht haben, neue Manga-Kapitel für die gefeierte Geschichte zu erstellen, die 1998 auf den Seiten des Shonen Jump-Magazins debütierte. Der Hit-Manga hat zwei Anime-Serien hervorgebracht, eine Handvoll OVAs und zwei Filme. Da die letzte Pause fast vier Jahre dauerte, waren die Fans ziemlich pessimistisch in Bezug auf die Rückkehr des Mangas. Endlich gibt es gute (und offizielle) Neuigkeiten auf der Hunter X Hunter Rückkehr aus einer ziemlich zuverlässigen Quelle.

Yoshiro Togashi neckt, dass er an dem Manga arbeitet

Ein Twitter-Account, der behauptet, Yoshiro Togashi zu sein, der Autor von Hunter X Hunter tauchte früh am 24. Mai mit einer Bildunterschrift auf, die übersetzt „vorerst vier weitere Folgen“ bedeutet. Manga-Autoren wie der verstorbene Kenta Miura haben ihre Manga-Kapitel in der Vergangenheit als „Episoden“ bezeichnet, also neckt dieser Bericht, wenn er echt ist, weitere vier Kapitel, um sie der Dark Continent-Saga in der Geschichte hinzuzufügen.

Es gab anfängliche Skepsis, da Togashi vor der Öffentlichkeit zurückschreckt, insbesondere angesichts gesundheitlicher Probleme. Diese Nachricht wurde jedoch schnell von einigen wirklich zuverlässigen Quellen mitunterzeichnet. Zum einen der Autor von Ein Schlag Mann – Yusuke Murata – getwittert um zu bestätigen, dass das Konto tatsächlich Togashi selbst ist. Außerdem Riichiro Inagaki, der Autor von Dr. Stein getwittert eine ironische Nachricht, die darauf anspielt, dass Togashi die Person hinter dem Konto ist.

Schließlich kam die herzerwärmendste Bestätigung von den Synchronsprechern von zwei der Hauptfiguren – Gon und Killua. Der Synchronsprecher von Gon Freecss, Megumi Han, getwittert eine Hälfte eines Bildes, das Gon weint (ein Hinweis auf den letzten Bogen, der vom Anime abgedeckt wird). Im Gegensatz dazu ist Mariya Ise, die Synchronsprecherin von Killua Zoldyck, getwittert die andere Hälfte mit weinendem Killua. Wenn Sie ein Fan der Show sind, wissen Sie, dass dieser Austausch Ihr Herz berührt hat.

Es gibt keine Neuigkeiten darüber, wann diese nächsten vier Kapitel im Shonen Jump-Magazin veröffentlicht werden.

Wie lange war „Hunter x Hunter“ pausiert?

Das letzte Mal a Hunter X Hunter Manga-Kapitel die Seite von Shonen Jump zierte, sah die Welt ganz anders aus. Am 26. November 2018 wurde das letzte Mal ein neues Kapitel veröffentlicht, und seitdem haben wir keine neuen offiziellen Inhalte erhalten. Die Geschichte befindet sich im Moment in der Mitte der Dark Continent-Saga (insbesondere des Succession Contest-Bogens), einer Reihe von Kapiteln, die dabei sind, die Welt erheblich zu erweitern.

Kurapika wechselte in die Hauptfigur, nachdem Gon und Killua nach dem 13. Bogen zur Wahl des Hunter-Vorsitzenden in den Hintergrund getreten waren. Der Bogen des Nachfolgewettbewerbs begann mit Kapitel 349, nachdem der kurze Bogen der Expedition zum Dunklen Kontinent die Bühne bereitet hatte, und wurde in den letzten Jahren sporadisch fortgesetzt. Da Togashi zu diesem Zeitpunkt berühmt dafür ist, mit dieser Geschichte eine Pause einzulegen, ist Hiatus x Hiatus eine gute Möglichkeit, den Überblick zu behalten, wann wir neue Kapitel gesehen haben und wann wir vermisst wurden Hunter X Hunter Inhalt. Seit 2005 gibt es viel Rot.

Was das für den Anime „Hunter x Hunter“ bedeutet

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Das Hunter X Hunter Anime endete mit einem weitaus befriedigenderen Ende als der Manga mitten in einem Handlungsbogen, der von Darstellungen durchsetzt ist. Der Anime endete am Ende des 13. Bogens zur Wahl des Hunter-Vorsitzenden nach dem Tod des Vorsitzenden Netero. In der Schlussfolge des Animes traf sich ein nenloser Gon schließlich mit seinem Vater Ging Freecss und erreichte das Ziel, das er sich zu Beginn der Geschichte vorgenommen hatte.

Das hatte seinen Preis – er musste sich von seinem besten Freund Killua trennen, der mit seiner Schwester Alluka auf einer Reise eigene Wege geht.

Während der Tweet von Togashi nur auf einen anspielt Hunter X Hunter Rückkehr im Manga kann es kein schlechtes Zeichen sein, dass die Synchronsprecher der beiden bisherigen Hauptfiguren auf Twitter eingesprungen sind. Der Manga muss diesen aktuellen Handlungsstrang wahrscheinlich zumindest mit dem Nachfolgekrieg beenden, bevor die Diskussionen über die Anime-Produktion mit Studio Madhouse anlaufen können. Es gibt bereits ein paar Inhalte, die den Anime und den Manga trennen. Dennoch wird das Produktionsteam wahrscheinlich jede Möglichkeit vermeiden wollen, dass sich der Manga mit dem Anime überschneidet.

Dafür brauchen wir mehr Manga-Kapitel. Zum Glück scheinen sie unterwegs zu sein.

Verwandt :  Apple führt iOS 15.4.1 ein, um das Problem der Batterieentladung auf iPhones zu beheben
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.