Sie können Spotify jetzt kostenlos über intelligente Lautsprecher anhören

Seit 2016 können Sie Spotify auf Ihrem Amazon Echo hören. Dies steht jedoch nur Premium-Benutzern zur Verfügung, die bereit sind, für das Streamen von Musik zu zahlen. Jetzt werden Spotify Free-Benutzer über die Lautsprecher Echo, Sonos und Bose zur Party eingeladen.

Millionen von Menschen zahlen jetzt für das Streamen von Musik. Und die Anzahl der Musik-Streaming-Dienste nimmt ständig zu. Allerdings kann sich nicht jeder den Preis von 10 US-Dollar pro Monat leisten und möchte stattdessen kostenlos Musik streamen. Und dies ist jetzt auf mehr Geräten verfügbar.

So hören Sie Spotify auf Ihrem Smart-Lautsprecher

Zum ersten Mal können Spotify Free-Benutzer jetzt Musik über ihre Echo-, Sonos- oder Bose-Smart-Lautsprecher streamen. Während Sie keine einzelnen Titel auf der kostenlosen Stufe von Spotify streamen können, können Benutzer in den USA, Australien und Neuseeland zumindest Wiedergabelisten anhören.

In einem Beitrag am Als ErinnerungSpotify erklärt: „Die Integration von Spotify in diese Geräte ist Teil unseres Ziels, unseren Benutzern ein wirklich reibungsloses Erlebnis zu bieten.“ Dies bedeutet, dass Sie von Ihrem Telefon zu Ihrem intelligenten Lautsprecher für Ihr Auto wechseln können. Es ist klar.

Öffnen Sie die Alexa-App und gehen Sie zu, um Spotify auf Ihrem Amazon Echo anzuhören die Einstellungen. Dann wählen Sie Die Musikund klicken Sie auf Verknüpfen Sie einen neuen Dienst. Tippen Sie auf Spotify und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Sie können Spotify sogar als Standarddienst für Musik festlegen.

Verwenden Sie, um Spotify auf Ihrem Sonos- oder Bose-Lautsprecher anzuhören Spotify Connect. Aktualisieren Sie zunächst Ihren Lautsprecher auf die neueste Firmware. Öffnen Sie dann die Spotify-App, spielen Sie einen Titel ab und wählen Sie das Gerätesymbol unten links aus. Wählen Sie abschließend Ihren Lautsprecher aus der Liste aus.

Um das Streamen von kostenloser Musik zu vereinfachen

Die Möglichkeit, Spotify Free über intelligente Lautsprecher zu streamen, wird in derselben Woche verfügbar, in der Amazon Music auf Smartphones gelandet ist. Dies sind offensichtlich großartige Neuigkeiten für Leute, die Musik kostenlos streamen möchten, solange Sie den anhaltenden Anreizen für ein Upgrade widerstehen können.

In beiden Fällen könnten diese Nachrichten dazu führen, dass mehr Menschen Spotify verwenden und mehr Menschen einen intelligenten Echo-, Sonos- oder Bose-Lautsprecher kaufen. Wenn Sie Spotify aufgrund dieser Neuigkeiten verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren inoffiziellen Spotify-Leitfaden zu lesen.

verbunden :  Aktivieren Sie das in Windows 10 ausgeblendete dunkle Thema „Hoher Kontrast“
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.