So identifizieren Sie Pflanzen und Blumen mit der Kamera Ihres Telefons

Einige Apps haben versprochen, die Namen von Pflanzen und Blumen zu enthüllen, die Sie in der Natur finden. Richten Sie einfach die Kamera Ihres Telefons auf sie und Sie erhalten Ihre Antwort. Unter den vielen verfügbaren Produkten sind nur wenige erfolgreich Microsoft Bing und Google Lens.

Diese Apps identifizieren nicht nur Blumen und Pflanzen, sondern auch Produkte, Bücher und im Fall von Google Lens sogar Standorte.

Google Lens ist derzeit als eigenständige App für verfügbar Android Benutzer, während iPhone-Besitzer Google Lens als Teil der iOS-Version von erhalten Google Fotos. Die Bing-App von Microsoft ist für beide verfügbar Android und iOS.

So identifizieren Sie Pflanzen mit Bing

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, sehen Sie eine große Suchtaste, die von einer Kamera- und einer Mikrofontaste flankiert wird:

  1. Tippen Sie auf das Kamerasymbol, um die Kamerasuchfunktion zu öffnen.
  2. Richten Sie Ihre Kamera auf die Blume oder den Gegenstand, den Sie identifizieren möchten, und machen Sie ein Foto davon.
  3. Bing scannt das Bild und liefert Ihnen drei mögliche Ergebnisse mit den zugehörigen Bildern. Es werden auch andere ähnliche Bilder angezeigt.

So identifizieren Sie Pflanzen mit Google Lens

So identifizieren Sie Pflanzen und Blumen mit der Kamera Ihres Telefons Google Lens


Google Lens ist viel einfacher. Wenn Sie die App öffnen, wird Ihr gesamter Telefonbildschirm zu einem Kameraobjektiv:

  1. Tippen Sie auf den Bildschirm, wenn Sie ein Foto des Elements aufnehmen möchten.
  2. Google Lens zeigt dann ein Hauptergebnis zusammen mit einem Foto und einigen zusätzlichen Textvorschlägen an.
  3. Durch Tippen auf den Artikel gelangen Sie zu einer Google-Suchseite für den eingegebenen Artikel.

Was ist besser: Microsoft Bing oder Google Lens?

Wenn wir nur beurteilen, wie gut es gelungen ist, die Blumen zu identifizieren, hat Google Lens gerade Bing veröffentlicht.

Beide Apps konnten wiederholt bestimmte Pflanzen und Blumen nicht identifizieren, und beide Apps identifizierten auch erfolgreich verschiedene Blumen wie Hortensien sowie die weniger bekannte Lantana. Beide identifizierten das Basilikum, aber mit den Ergebnissen von Bing wurde es durch ein ähnliches Foto identifiziert, anstatt durch die Bing-App, die es als eine der drei wichtigsten Optionen vorschlug.

Google Lens zeichnet sich dadurch aus, dass seine Identifikationen etwas schneller sind als bei Bing. Je häufiger Sie die App verwenden, desto mehr tragen Sie zu den KI-Identifikationsfähigkeiten von Google bei.

Bing ist nur dann besser als Google Lens, wenn Sie mehr Bildergebnisse erhalten. Wenn die Pflanze also nicht richtig identifiziert wird, besteht die Möglichkeit, dass es ein Bild bietet, das es Ihnen ermöglicht Verstehe, welche Pflanze dich beobachtet.

verbunden :  So aktivieren Sie versteckte Optionen im Windows Disk Cleanup Tool

Mit Google Lens können Sie noch viel mehr tun, z. B. Kontaktinformationen von Visitenkarten extrahieren und ungewöhnliche Lebensmittel identifizieren. Mit diesen Apps und der Kamera Ihres Telefons können Sie fast alles identifizieren.

Wenn Sie alles identifiziert haben und wissen, was Sie brauchen, sehen Sie sich diese mobilen Garten-Apps an, um einen schönen Garten zu erstellen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.