So teilen Sie ein Spiel auf Xbox One

Das Teilen Ihrer Xbox One-Spiele mit einem vertrauenswürdigen Freund ist eine großartige Möglichkeit, um Geld für Spiele zu sparen. Sie und ein Freund können abwechselnd Spiele kaufen und beide haben Zugriff darauf, indem Sie die Xbox-Einstellungen in Ihrem Zuhause ändern.

In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie ein Spiel auf Xbox One teilen können, einschließlich einer vollständigen Erläuterung des Prozesses und einiger wichtiger Punkte.

Was ist Game Sharing?

Bevor wir uns mit dem Teilen von Xbox One-Spielen befassen, müssen wir erklären, was das Teilen von Spielen tatsächlich ist. Mit Game Sharing können Sie einfach auf die Xbox One-Spielbibliothek eines Freundes auf Ihrem eigenen System zugreifen.

Jeder, der mit einer Xbox One verbunden ist, kann auf dieser Konsole auf seine gesamte Bibliothek digitaler Spiele zugreifen. Andere Konten auf demselben System können diese Spiele jedoch nicht spielen. Das heißt, wenn ein Freund kommt, können Sie seine Spiele auf Ihrer Xbox spielen, nachdem Sie sich in seinem Konto angemeldet haben, aber nicht, nachdem er gegangen ist.

Die Xbox One hat jedoch eine Einstellung namens Xbox Home. Auf diese Weise können Sie ein einzelnes Xbox One-System als primäre Konsole festlegen. Jeder, der mit dieser Heimkonsole verbunden ist, kann auf alle digitalen Spiele zugreifen, die Sie besitzen. Durch das Wechseln persönlicher Xbox-Systeme mit einem Freund erhalten Sie Zugriff auf die gesamte Bibliothek des jeweils anderen.

Dafür ist das Teilen von Spielen auf Xbox One gedacht. Nun wollen wir sehen, wie es geht.

So teilen Sie ein Spiel auf Xbox One

  1. Finden Sie einen vertrauenswürdigen Freund, mit dem Sie Spiele teilen möchten. Erhalten Sie entweder ihre Xbox Live-Anmeldeinformationen oder laden Sie sie ein, sich bei Ihrer Konsole anzumelden.
  2. Drücken Sie die Xbox auf Ihrem Controller, um die Anleitung zu öffnen. verwenden KG Scrollen Sie mit Ihrem Player-Symbol zur Registerkarte und wählen Sie Neue hinzufügen.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Xbox-Kontos Ihres Freundes ein.
  4. Kehren Sie zur Registerkarte “Konto” zurück und melden Sie sich als Freund an, wenn die Anmeldung nicht automatisch erfolgt.
  5. Drücken Sie die Xbox um die Führung wieder zu öffnen. verwenden RB um zur Registerkarte Zahnrad zu wechseln und auszuwählen die Einstellungen.
  6. Gehe zu Allgemein> Personalisierung> Meine Heim-Xbox. Auswählen Mach es zu meiner Xbox nach Hause.Parameter Xbox Xbox Home Xbox
  7. Jetzt können Sie besuchen Meine Spiele und Apps Über den Startbildschirm (auch über Ihr eigenes Konto) können Sie auf alle Spiele Ihres Freundes zugreifen. Gehe zu Bereit zur Installation Klicken Sie auf die Registerkarte, um die Spiele anzuzeigen, die Sie noch nicht heruntergeladen haben, und wählen Sie eines aus, um es herunterzuladen.

verbunden :  Testen Sie die Stabilität Ihrer Grafikkarte mit Furmark

Lassen Sie danach Ihren Freund die obigen Schritte auf seiner Konsole mit Ihrem Konto ausführen, und Sie können das Spiel auf Xbox One freigeben. Sie können sowohl Spiele herunterladen, die die andere Person besitzt, als auch Ihr eigenes Konto zum Spielen verwenden.

Dinge, die beim Teilen von Spielen auf Xbox One zu beachten sind

Es gibt einige wichtige Dinge, die Sie über das Teilen von Xbox-Spielen wissen sollten, bevor Sie sich dazu entschließen:

  • Es funktioniert nur für digitale Spiele. Wenn Sie ein Spiel spielen möchten, von dem Ihr Freund eine physische Kopie hat, benötigen Sie die CD.
  • Durch die gemeinsame Nutzung von Spielen stehen allen Konsolenbenutzern die Vorteile von Xbox Live Gold zur Verfügung.
  • Noch besser ist, dass Sie auch Xbox Game Pass-Spieletitel teilen können (was ist Xbox Game Pass?).
  • Sie können im Allgemeinen keine kontospezifischen Elemente freigeben. Dazu gehören Spielwährung, einmalige Vorbestellungsboni oder Gegenstände, die mit Einkäufen im Spiel gekauft wurden.
  • Sie können beide gleichzeitig ein gemeinsames Spiel spielen.
  • Sie können nicht ändern Mein Xbox-Zuhause fünfmal im Jahr. Dieser Zeitraum beginnt mit der ersten Änderung. Achten Sie daher darauf, diese nicht zu oft zu ändern.

Denken Sie vor allem daran Sie sollten niemals Spiele mit Leuten teilen, die Sie nicht kennen und denen Sie nicht vertrauen. Wenn Sie jemandem Ihre Kontoinformationen zur Verfügung stellen, kann er auf die mit Ihrem Konto verknüpfte Zahlungskarte zugreifen, sodass er im Microsoft Store wild werden kann.

Da Sie mit Ihrem Xbox-Konto auf alle Microsoft-Dienste zugreifen können, kann auch jemand mit Ihren Xbox-Anmeldeinformationen auf Ihre Skype-, OneDrive- und Windows 10-Konten zugreifen. Sie sollten dies also nur tun. mit jemandem, dem du vertraust.

Glücklicherweise können Sie Ihr Kontokennwort ändern, und die Freigabe von Spielen funktioniert weiterhin einwandfrei (wodurch das obige Szenario verhindert wird). Ändern Sie nicht die Xbox Home Und alles wird gut gehen.

Xbox Gameshare leicht gemacht

Jetzt wissen Sie, wie Sie Game Sharing auf Ihrer Xbox One einrichten und verwenden. Solange Sie dies mit jemandem tun, den Sie gut kennen, ist dies eine großartige Möglichkeit, die Spielkosten niedrig zu halten.

Und jetzt, da Sie all diese gemeinsamen Spiele haben, brauchen Sie einen Ort, an dem Sie sie aufbewahren können. In unserem Handbuch zu externen Xbox One-Festplatten erfahren Sie, wie Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem System erhalten.

Bildnachweis: Ericbvd / Depositphotos

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.