Taika Waititi gibt zu, dass es eine „Verschwendung“ wäre, Chris Hemsworths nackten Körper in „Thor: Love and Thunder“ nicht zu zeigen

Fans sind geteilter Meinung, wenn es um die Debatte darüber geht, welcher Avenger der stärkste im Marvel Cinematic Universe ist. Wenn es jedoch um den attraktivsten Superhelden geht, führt Chris Hemsworth als Thor oft die Listen vieler Fans an. Und Regisseur Taika Waititi hat diesen Informationshauch bei der Produktion berücksichtigt Thor: Liebe und Donner.

Chris Hemsworth zieht sich im Trailer zu „Thor: Love and Thunder“ aus

Marvel-Fans sind gespannt auf Chris Hemsworths vierten Soloauftritt als Gott des Donners Thor: Liebe und Donner. Und nachdem das Studio den ersten offiziellen Trailer zum kommenden Film veröffentlichte, wurde die Vorfreude noch größer.

Das Thor: Liebe und Donner Der Trailer enthüllt den ersten Blick auf Christian Bale als Gorr the God Butcher, neckt die neu entfachte Romanze zwischen Thor und Jane und zeigt mehr von Hemsworth, als wir uns jemals auf der großen Leinwand vorstellen konnten.

Gegen Ende des Videos wird Thor auf dem Olymp eingesperrt und Russell Crowes Zeus nutzt seine „schnippenden“ Kräfte, um die Verkleidung des nordischen Gottes abzunehmen. Unglücklicherweise für Thor (zum Glück für alle anderen) „schnippt Zeus zu hart“ und entkleidet ihn vollständig. Sein Hintern ist im Trailer verpixelt, aber viele glauben, dass der eigentliche Film Hemsworths Hintern zeigen wird.

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Regisseur Taika Waititi spricht die Nacktheit des Marvel-Films an

Im Gespräch mit ComicBook.com, Thor: Liebe und Donner Regisseur Taika Waititi enthüllte, dass es keine Gegenreaktion von Marvel gab, als es darum ging, Chris Hemsworths nackten Körper in den Film aufzunehmen.

„Wir wussten alle schon sehr früh, dass wir das machen wollten“, teilte Waititi mit. „Das war eigentlich im ersten Entwurf des Drehbuchs und Chris war auch an Bord. Weißt du, ich denke, du hast einen Körper wie Chris, weißt du, sogar er versteht es. Es wäre nur … es wäre Verschwendung, es nicht zu zeigen. Es wäre ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Also, weißt du … du musst für die Massen sorgen.“

Es ist unklar, wie viel von Chris Hemsworths Body-Fans zu sehen sein werden Thor: Liebe und Donner. Es hört sich jedoch so an, als ob alle bei Marvel für eine teilweise Nacktheit im kommenden Marvel-Film an Bord waren.

Wird „Thor: Love and Thunder“ Chris Hemsworths letzter Film als Gott des Donners sein?

Während eines Interviews mit Wired beantwortete Chris Hemsworth zahlreiche im Internet gesuchte Fragen zu seiner Person. Und als er nach seinem letzten Marvel-Film gefragt wurde, teilte der Schauspieler einige beunruhigende Informationen mit.

„Nun, der letzte, den ich gerade geschossen habe, war Thor: Liebe und Donner, und es könnte mein letztes sein, ich weiß es nicht “, enthüllte Hemsworth. „Es war eine wilde, lustige und verrückte Erfahrung, wie es alle Taika Waititi-Filme sind. Ich spiele diesen Charakter jetzt seit 10, 11 Jahren, und jedes Mal war es neu und aufregend, und dies war keine Ausnahme.“

Er fuhr fort: „Es fühlte sich sehr frisch an und es fühlte sich an, als würden wir etwas ausprobieren, was wir noch nie zuvor ausprobiert hatten. Ich denke, es war, in Taikas Worten, eine verrückte, wilde, romantische Komödie, die im Weltraum spielt.“

Thor: Liebe und Donner Premiere exklusiv in den Kinos am 8. Juli.

Um mehr über die Unterhaltungswelt und exklusive Interviews zu erfahren, abonnieren Sie Der YouTube-Kanal von Showbiz Moyens I/O.

VERBUNDEN: „Thor: Love and Thunder“: Valkyrie muss im Marvel-Film „neue Schlachten“ bestreiten

Verwandt :  7 Gründe, warum Konsolenspiele besser sind als PC-Spiele
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.