10 beste Möglichkeiten, Google Sheets ohne Druckfehler zu beheben

Die Cloud-Speicher-basierten Dokument-Editoren wie Google Docs und Sheets haben die Notwendigkeit des Druckens von Dokumenten reduziert. Dennoch gibt es Zeiten, in denen Sie physische Kopien benötigen. Mehrere Benutzer sind oft nicht in der Lage, Google Sheets zu drucken, was dazu führt, dass in letzter Minute nach Lösungen gesucht wird. Der Fehler tritt häufig bei der Verwendung von regulären oder lokalen Druckern und bei der Verwendung von Google Cloud Print auf.



Beheben Sie den Fehler, dass Google Tabellen nicht gedruckt wird

Sie können das Dokument weiterhin über Google Drive und E-Mail senden oder mit anderen teilen. Wir helfen Ihnen, den Fehler beim Drucken von Google Tabellen schnell zu beheben. Die Lösungen sind einfach zu befolgen und nicht sehr technisch.

Lass uns anfangen.

1. Überprüfen Sie Kabel oder WLAN

Überprüfen Sie die Kabel, um sicherzustellen, dass der Computer und der Drucker richtig verbunden sind. Überprüfen Sie das Wi-Fi-Netzwerk im Falle einer Cloud Print-Einrichtung. Stellen Sie sicher, dass sich Computer und Drucker im selben Netzwerk befinden und Sie über ein starkes Signal verfügen.



Fix Google Sheets druckt Fehler 8 . nicht

Ich würde einen schnellen Neustart empfehlen, um alle Hintergrundprozesse zu schließen und alles zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie alle geöffneten Arbeiten oder Dateien vor dem Neustart speichern. Hier ist die Reihenfolge, die ich empfehle:

  1. Starten Sie den Drucker.
  2. Verbinden Sie den Drucker mit dem Wi-Fi-Netzwerk.
  3. Starten Sie den Computer und verbinden Sie sich mit demselben Wi-Fi-Netzwerk.
  4. Öffnen Sie die Google Sheets-Datei und geben Sie den Druckbefehl ein.

2. Drucker Cloud-fähig

Nicht alle Drucker sind gleich. Stellen Sie sicher, dass Ihre Cloud-fähig ist. So finden Sie es heraus. Google führt eine umfassende Liste von Druckern, die Cloud-Druck unterstützen. Suchen Sie nach Ihrem Namen, um zu überprüfen, ob er angezeigt wird. Um Fehler zu vermeiden, beginnen Sie mit dem Markennamen, dann Modellname und -nummer. Kreuzen Sie das Kästchen oder das Handbuch an, um genauer zu sein.



Fix Google Sheets druckt Fehler 9

Hier ist, was Google zu sagen hat:

  • Wenn Ihr Drucker nicht aufgeführt ist, aber Wi-Fi unterstützt, ist er nicht Cloud-fähig, aber Sie können ihn so einrichten, dass er mit Google Cloud Print funktioniert.
  • Wenn neben dem Druckernamen v2 steht, wird Version 2.0 unterstützt.
  • Wenn der Drucker aufgeführt ist, aber v2 nicht geschrieben ist, unterstützt er Version 1.0.

Folgen Sie dem oben freigegebenen Link, um zu erfahren, wie Sie einen Wi-Fi-Drucker von Grund auf neu einrichten.

3. Unterschiedlicher Browser

Sie verwenden wahrscheinlich Google Chrome, um auf Google Sheets zuzugreifen und sie zu verwenden, während Sie den Druckbefehl geben. Probieren Sie einen anderen Browser wie Edge oder Firefox aus und prüfen Sie, ob er funktioniert. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um zu überprüfen, ob Sie die neueste Version des Browsers verwenden.



Fix Google Sheets druckt Fehler 10 . nicht

4. Inkognito-Modus

Der Grund, warum ich den Inkognito-Modus vorschlage, ist, dass bestimmte Erweiterungen/Add-Ons den Druckprozess möglicherweise stören. Ein einfacher Wechsel in den Inkognito-Modus hilft zu verstehen, ob die Vermutung stimmt. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine PDF-bezogene Erweiterung.

5. Wählen Sie den richtigen Drucker

Möglicherweise gibt es an Ihrem Arbeitsplatz mehr als einen Drucker, was zu Verwirrung führen kann. Überprüfen Sie, ob Sie das Google Sheets-Dokument zum Drucken an den richtigen Drucker senden. Alle verfügbaren Drucker sollten in einer Spalte unter Druckziele im Popup-Menü Ziel auswählen aufgeführt sein. Der Standarddrucker ist der, den Sie zuletzt verwendet haben, aber wählen Sie sicherheitshalber manuell.

6. Drucker erneut hinzufügen

Rufen Sie die Google Print-Seite auf und löschen Sie den Drucker, der für Sie in Google Tabellen nicht funktioniert. Wählen Sie nun eine der Optionen basierend auf der Verwendung einer Cloud oder eines lokalen Druckers aus.



Fix Google Sheets druckt Fehler 2 nicht

7. Fehlerbehebung

Problembehandlung ist ein integriertes Windows 10-Programm, mit dem Sie viele Probleme mit Hardware- und Softwarediensten beheben können.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen und nach „Probleme beim Drucken suchen und beheben“ zu suchen.



Fix Google Sheets druckt nicht Fehler 3

Schritt 2: Wählen Sie im folgenden Pop-up die Option Reparaturen automatisch anwenden aus und klicken Sie auf Weiter.



Fix Google Sheets druckt Fehler 4

Sie werden nun den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und sehen, ob die Fehlerbehebung den Fehler beim Drucken von Google Sheets beheben kann.

Sie können auch die Fehlerbehebungsoption für Hardware und Geräte ausprobieren, die jedoch kürzlich aus den Einstellungen entfernt wurde. Sie können weiterhin über die Eingabeaufforderung darauf zugreifen.

Schritt 1: Suchen und öffnen Sie die Eingabeaufforderung im Startmenü, indem Sie Als Administrator ausführen auswählen.



Fix Google Sheets druckt Fehler 5

Schritt 2: Geben Sie den folgenden Befehl ein und Sie werden mit einem Pop-up begrüßt, das dem oben gezeigten ähnelt. Befolgen Sie erneut die gleichen Schritte.

msdt.exe -id DeviceDiagnostic

8. Treiber verwalten

Um die perfekte Harmonie zu erzielen, müssen Sie die Treiber auf eine frühere Version zurücksetzen, die neueste Version aktualisieren oder die Treiber von Grund auf deinstallieren und neu installieren. Die Treiber sollten automatisch neu installiert werden. Sie können sie jedoch direkt von Google herunterladen. Sie suchen im Geräte-Manager nach Druckern, wenn Sie mit Treibern arbeiten.

9. Firmware aktualisieren

Notieren Sie die Marke und das Modell des Druckers und besuchen Sie die Website des Herstellers, um die neueste Version herunterzuladen und zu installieren. Ein Neustart ist meist nicht erforderlich, aber empfehlenswert.

10. In PDF konvertieren

Hier ist ein seltsamer Hack, wenn nichts anderes für Sie zu funktionieren scheint. Öffnen Sie Sheets, und im Menü Datei finden Sie eine Option zum Konvertieren des Dokuments in das PDF-Format.



Fix Google Sheets druckt Fehler 6

Öffnen Sie nun die PDF-Datei und geben Sie dort den Druckbefehl ein. Das Ziel besteht also darin, dasselbe Dokument als PDF statt als Tabellenkalkulation zu drucken.

Drucken Sie die Welt

Es ist erstaunlich, wie die Welt zum 3D-Druck übergegangen ist, und wir haben immer noch Probleme mit lokalen und Cloud-Druckern. Aber so funktioniert unsere Beziehung zur Technologie. Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit. Dies kann Feedback oder eine neue Methode zur Behebung dieses alten Fehlers umfassen.

Next Up:

Besitzen Sie ein Chromebook? Klicken Sie auf den folgenden Link, um zu erfahren, wie Sie mit Chromebook drucken, da die Dinge dort etwas anders funktionieren.

Verwandt :  So erteilen und widerrufen Sie die Berechtigung zum Bearbeiten von Google-Dokumenten auf Mobilgeräten und im Web
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.