15 relativ unbekannte Google-Apps, die für Sie nützlich sein könnten

Google ist zum Synonym für das Internet geworden – es ist überall. Stehen Sie vor einem Problem? Google ist die Lösung. Können Sie die Bedeutung eines Wortes nicht finden? Google es. Unterwegs verloren? Google Maps wird Ihnen zu Hilfe kommen … und so weiter.

Jeder von uns verwendet ein paar Google-Apps wie Gmail, YouTube, Google Chrome und andere auf seinen Mobilgeräten, einfach wegen der zusätzlichen Bequemlichkeit und Nützlichkeit, die sie bieten.

Aber es gibt ein paar Apps, die definitiv einen Versuch wert sind, und die Chancen stehen gut, dass Sie sie nicht kennen.

Wir haben eine Liste einiger relativ unbekannter Google-Apps zusammengestellt, die im Google Play Store erhältlich sind und für Sie von Nutzen sein könnten.

1. Google Fit

Google Fit hilft Ihnen, Ihre Aktivitäten wie Gehen, Laufen, Schwimmen, verschiedene Sportarten, sogar Treppensteigen und vieles mehr den ganzen Tag über zu verfolgen.

Gfit1 1

Diese Informationen können auch in Echtzeit überwacht werden. Sie können sich mithilfe einer In-App-Funktion Ziele setzen, und Google Fit lässt Sie wissen, wie nahe Sie dem Erreichen der gesetzten Ziele sind.

Sie können Ziele entweder basierend auf der Anzahl der Schritte, den Kalorienverbrauch, der zurückgelegten Distanz oder zeitbasierten Zielen festlegen. Sie können auch benutzerdefinierte Ziele basierend auf der von Ihnen gewählten Aktivität festlegen, egal ob Sie Cricket, Fußball, Basketball spielen oder im Fitnessstudio trainieren.

Verwenden Sie Google Fit: Bleiben Sie gesund und weise.

2. Google Notizen

Mit dieser App können Sie aufzeichnen, was Sie denken, und sogar Notizen mit Erinnerungen erstellen. Sie können entweder eine Notiz schreiben oder einfach die Aufnahmetaste drücken – sprechen Sie, was Sie denken – und die App transkribiert es in eine schriftliche Notiz und speichert die aufgezeichnete Sprachnachricht in der Notiz.

Gfit1

Sie können sogar Fotonotizen speichern, auf dem Notizblock zeichnen und einzelne Notizen mit einer Reihe von Farben beschriften. Sie können Ihre Notizen über soziale Netzwerke mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder Ihren Kollegen teilen.

Alles in allem ist es ein nützliches Werkzeug, um Ihre Gedanken zu ordnen, Sie an wichtige Dinge zu erinnern und auch To-Do-Listen zu erstellen. Seine Benutzerfreundlichkeit wird Sie am meisten anziehen.

3. Google Meine Karten

Mit My Maps können Sie neue Karten erstellen und auf Ihrem Gerät speichern. Sie können Orte auf Ihrer Karte suchen und speichern, Punkte an verschiedenen Orten überall auf der Welt hinzufügen und Wegbeschreibungen erhalten, um an jedem der gespeicherten Orte auf Ihren benutzerdefinierten Karten navigieren zu können.

Meine Karten

Sie haben die Möglichkeit, andere verfügbare Karten zu bearbeiten und sie als Ihre eigenen im Cloud-Netzwerk zu speichern. Sie können Ihre benutzerdefinierten Karten auch über soziale Netzwerke mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen.

4. Chrome-Remotedesktop

Mit dieser App können Sie sich mit Ihrem Android-basierten Smartphone oder Tablet sicher mit Ihrem Desktop verbinden. Einmal verbunden, können Sie Ihren PC mit Ihrem Handheld-Gerät von überall auf der Welt steuern.

Chrome-Desktop

Es ist sehr einfach, eine Verbindung herzustellen – Sie können der 2-Schritt-Anleitung folgen, die Sie nach dem Öffnen der App erhalten, um sich ganz einfach zu verbinden. Und ja, wie alle anderen Apps auf dieser Liste gibt Google Ihnen auch diese kostenlos.

Verwandt :  2 beste Möglichkeiten, eine Webseite in ein Word-Dokument zu konvertieren

5. Snapseed

Snapseed verfügt über eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche, die aufgrund der übersichtlichen Natur der App umso besser aussieht. Die gestenbasierte Benutzeroberfläche verbessert die Benutzererfahrung um ein Vielfaches und macht das Bearbeiten eines Fotos viel mehr Spaß, als es eigentlich ist.

Snapseed

Sie erhalten 25 Tools und Filter in dieser App, mit denen Sie herumspielen können, und sie funktionieren auch sehr gut. Ein Muss für alle Fotobegeisterten, besonders wenn Sie diese langweiligen Fotos lebendig machen und mit Ihren Freunden in sozialen Medien teilen möchten.

6. Google Duo

Duo ist eine weitere App von Google, die vor allem wegen ihrer einfachen Benutzeroberfläche sehr nützlich ist, die die Videokamera öffnet, sobald Sie die App öffnen, und zweitens, weil sie auch bei geringer Netzwerkstärke funktionieren kann.

Duo

Diese App beendet den Anruf nicht, wenn das Netzwerksignal zu schwach ist, sondern pausiert ihn und verfolgt Ihr Netzwerksignal, um die Videoqualität entsprechend anzupassen, sodass Ersteres nicht sehr oft vorkommt.

7. Google Trips

Hast du das Fernweh in dir? Fast alle von uns tun das, und diese App ist nur für Leute wie uns. Mit den Informationen, die Sie aus der App erhalten, wird das Planen und Reisen zum Kinderspiel, und die gespeicherten Informationen sind auch dann verfügbar, wenn Sie offline sind.

Google Trip

Mithilfe von Google Trips können Sie Reservierungen vornehmen, Aktivitäten an einem bestimmten Ort ansehen, auf Ihre gespeicherten Orte zugreifen, Pläne für den Tag schmieden, Restaurants auschecken und mit Freunden abhängen und erfahren, wie Sie sich in der Stadt fortbewegen Stadt.

Informieren Sie sich auch über die Notwendigkeiten in der Stadt, wie Gesundheits- und Notdienste, Marktplätze und wo Sie Ihr Geld umtauschen können, und so vieles mehr, dass Sie sich auf Reisen auf diese App verlassen können, um es sich selbst zu erleichtern.

Gute Reise!

8. Leerzeichen

Mit Spaces können Sie Ihre eigenen Gruppen basierend auf gemeinsamen Interessen zu mehreren Themen, die Sie mögen, erstellen und dann Informationen über das Internet über diese Gruppen austauschen. Laden Sie Ihre Freunde per E-Mail, WhatsApp oder einem anderen Medium ein, Ihrer Gruppe beizutreten, und beginnen Sie einfach das Gespräch.

Leerzeichen

Sie können die Google-Suche, Chrome, Fotos und YouTube direkt aus der App heraus verwenden. Sie müssen nicht zwischen den Fenstern wechseln, sondern halten die Diskussion nahtlos am Laufen.

9. YouTube Kids

YouTube Kids ist eine perfekte App für Eltern, um zu vermeiden, dass Ihr Kind Videoinhalten ausgesetzt wird, die für Kinder ungeeignet sind. Die Empfehlungen basieren auf den ersten Suchanfragen Ihres Kindes, und das Unternehmen zensiert Videos nicht manuell, sondern es wird ein automatisiertes System verwendet.

Yk Kinder

Es ist also durchaus möglich, dass Ihr Kind auf ein Video stößt, das es nicht sehen soll, aber Sie können diesen Inhalt mit der Optionsschaltfläche neben jedem Video markieren. Sie können die Art von Videos, die Ihrer Meinung nach Ihrem Kind beim Starten der App gefallen könnten, aus diesen drei Optionen abrufen – Vorschule, Schulalter und Alle Kinder.

Sie erhalten auch eine Option zum Aktivieren oder Deaktivieren der Suchoption. Wenn Sie es eingeschaltet lassen, kann Ihr Kind über den Startbildschirm hinausgehen, um ein Video seiner Wahl zu suchen und anzuzeigen. Wenn Sie es ausgeschaltet lassen, wird Ihr Kind auf den Startbildschirm beschränkt, der Videos enthält, die von der App empfohlen werden.

Es ist eine viel sicherere und unterhaltsamere App für Kinder, da sie Empfehlungen basierend auf den Interessen ihrer Altersgruppen erhalten. Ein Muss für alle Eltern.

Verwandt :  Shells Review: Ein sicherer Personal Computer überall

10. Google Arts & Culture

Ein Sprung in die Vergangenheit – mit der Art & Culture-App von Google können Sie Orte virtuell erkunden und mehr über die Geschichte der Welt erfahren. Die App hat Inhalte in Zusammenarbeit mit 1200 internationalen Museen, Galerien und Institutionen aus 70 Ländern rund um den Globus kuratiert.

Kunst und Kultur

Finden Sie Hunderte und Tausende von Kunstwerken, Fotos, Manuskripten und Videos, die Kunst und Kultur darstellen, die Tausende von Jahren zurückreichen. Sie können auch virtuelle Rundgänge durch verschiedene Museen und Sehenswürdigkeiten weltweit machen.

Die App liefert Ihnen auch eine tägliche Zusammenfassung mit schnellen Informationen, und Sie können auch kulturelle Veranstaltungen und Museen in der Nähe Ihres aktuellen Standorts finden.

11. Google-Brille

Wenn Sie zu denen gehören, die ihre Neugier nicht zügeln können, dann lassen Sie sich von Google helfen. Öffnen Sie die App, richten Sie Ihre Kamera auf eine Sehenswürdigkeit, ein Gemälde, einen Balken, einen QR-Code oder ein beliebtes Bild und klicken Sie mit der App auf ein Foto.

Die App scannt das Bild, analysiert es und wenn die Datenbank von Goggle Informationen über das bestimmte Ding enthält, wissen Sie es auch.

Google Goggle

Es ist ziemlich einfach zu bedienen und kann nützlich sein, falls Sie sich über etwas vor Ihnen wundern, vielleicht nichts davon wissen oder sich einfach nicht erinnern – verwenden Sie die App, um Ihren Wissensdurst zu stillen deines Verstandes.

12. Google BrailleZurück

Diese App wird verwendet, um die Zugänglichkeit eines Smartphones oder Tablets zu verbessern, damit blinde Benutzer Braille-Geräte zusammen mit ihnen verwenden können. Diese App arbeitet mit der TalkBack-App von Google zusammen, um ein kombiniertes Sprach- und Braille-Erlebnis für einen Benutzer bereitzustellen, der einen solchen Barrierefreiheitsdienst benötigt.

Blindenschrift

Diese App hilft Ihnen, Ihr Gerät über Bluetooth mit unterstützten Braille-Anzeigegeräten zu verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden die Inhalte auf dem Telefonbildschirm auf der Braillezeile angezeigt und der Benutzer kann mit den Tasten auf der jeweiligen Anzeige navigieren. Unterstützung für Braille-Tastatur ist ebenfalls vorhanden.

13. Crowdsource

Helfen Sie ein wenig mit dieser App und machen Sie das Internet ein bisschen besser zum Surfen. Sie können diese App in Ihrer Freizeit verwenden oder wenn Sie sich langweilen – vielleicht in langen Schlangen im Einkaufszentrum oder bei Banken.

Crowdsource

Sie werden aufgefordert, die Ihnen bekannten Sprachen auszuwählen, sobald Sie die App starten. Danach wird Ihnen eine Option zur Unterstützung bei der Bildtranskription, Handschrifterkennung, Übersetzung und Validierung der Kartenübersetzung angezeigt.

Jede Kategorie hat Mini-Aufgaben, die jeweils nicht länger als 5-10 Sekunden dauern.

14. Expeditionen

Diese App ist ein Virtual-Reality-Tool, mit dem Sie an immersiven virtuellen Touren aus der ganzen Welt teilnehmen können. Sie können entweder Anführer oder Begleiter einer Expedition sein.

Expedition

Gehen Sie mit Hilfe von VR an Orte, an denen normale Transportmittel nicht hinkommen, erkunden Sie den Weltraum oder tauchen Sie mit Haien unter Wasser. Erkunden Sie über 200 Expeditionen mit einem Virtual-Reality-Gerät wie Google Cardboard oder verwenden Sie den 2D-Magic-Window-Modus auf einem Telefon oder Tablet.

15. Zugangsscanner

Dies ist ein nützliches Tool, das eine Verbesserung der Zugänglichkeit Ihres Telefons vorschlägt. Sobald Sie es einschalten, erfasst es das Bild Ihres Bildschirms – welches auch immer Sie möchten – und schlägt Verbesserungen vor.

Barrierefreiheits-Scanner

Jetzt ist diese App nicht direkt nützlich für Sie, aber damit können Sie dem betroffenen Entwickler Verbesserungen für jede App empfehlen. Diese Anwendung ist in erster Linie für die Entwickler selbst gedacht, kann aber dennoch von Ihnen genutzt werden.