7 versteckte Google Chrome-Funktionen für seine Überarbeitung

Wenn es um Browser geht, bin ich ein Fan von Google Chrome. Egal, was andere über den RAM-Verbrauch und die schlechte Speicherverwaltung sagen, die Funktionen, die es bietet, überwiegen die Nachteile. Aber wussten Sie, dass Ihr Lieblings-Chrome-Browser mit einigen überraschenden versteckten Funktionen ausgestattet ist? Nun, Sie werden erstaunt sein, welche coolen Tricks es mit diesen versteckten Funktionen namens Flags ausführen kann.

„Spaß mit Fahnen“ | Mit freundlicher Genehmigung: The Big Bang Theory

Zunächst werden wir uns also ansehen, was Chrome Flags sind und welche interessanten Funktionen Sie verwenden können.

Was sind Chrome-Flags und wie werden sie verwendet?

Chrome Flags sind einige experimentelle Funktionen, die im Chrome-Build enthalten sind, aber vor dem Endbenutzer verborgen sind. Diese Funktionen sind hauptsächlich für Entwickler und Geeks gedacht, denen es nichts ausmacht, ihre Surferfahrung aufs Spiel zu setzen, um neue und coole Sachen auszuprobieren. Nicht wenige dieser Funktionen sind cool und hilfreich und es lohnt sich, sie auszuprobieren.

Da es sich jedoch um experimentelle Funktionen handelt, kann nicht sicher sein, wann sie vollständig entfernt oder als Standardfunktion in das nächste Update aufgenommen werden können. Daher ist es wie ein Glücksspiel, bei dem Sie kaum verlieren.

Flaggen

Um diese Funktionen zu aktivieren, öffnen Sie eine neue Registerkarte und geben Sie ein chrome://flags/ in der Omnibar und drücken Sie die Eingabetaste. Sobald dies erledigt ist, öffnet sich eine Seite mit der langen Liste der Funktionen und oben erhalten Sie eine Warnmeldung. Denken Sie immer daran, dass alle von Ihnen aktivierten Experimente für alle Benutzer dieses Browsers aktiviert werden. Sie müssen also nur eine Funktion aktivieren und dann auf die Option klicken, die besagt Starten Sie den Browser neu. Wenn die Dinge jemals außer Kontrolle geraten und Sie zurückkehren müssen, erhalten Sie auch eine Alles auf Standard zurücksetzen Taste.

Chrome-Flags zum Auschecken

Es steht Ihnen frei, alle dort verfügbaren Funktionen auszuprobieren, aber wenn Sie eine Vorwarnung benötigen, sind hier einige der interessanten, die Sie sich ansehen sollten.

1. Tab Audio-Stummschaltung UI-Steuerung

Chrome platziert ein kleines Lautsprechersymbol neben jedem Tab, der Audio abspielt. Wenn Sie dieses Flag aktivieren, erhalten Sie die Option, die Registerkarte stumm zu schalten, indem Sie auf die Lautsprecherschaltfläche klicken, die auch ohne Wechseln der Registerkarten angezeigt wird. Diese Funktion kann sehr hilfreich sein, wenn Sie Online-Musikstreaming auf einer Registerkarte haben und es für eine Weile stumm schalten möchten, um ein Video anzusehen, auf das Sie gestoßen sind.

Verwandt :  Amazon Music ist jetzt kostenlos für Amazon Echo-Besitzer
Stumm

Sobald Sie fertig sind, können Sie die Registerkarte ganz einfach wieder einschalten. Die Funktion ist mein Favorit unter allen verfügbaren Flaggen und wird daher ganz oben platziert.

2. Automatische Rechtschreibkorrektur

Chrome gibt Ihnen eine rote Unterstreichung für alle Tipp- und Rechtschreibfehler, und Sie müssen sie manuell über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste korrigieren. Dieses Flag aktiviert die automatische Korrektur von Wörtern während der Eingabe für Standardfehler, ähnlich wie bei Microsoft Word.

Dies wird jedoch sehr einfach sein. Wenn Sie nach einer besseren Alternative suchen, können Sie Grammarly für Chrome ausprobieren.

3. Passwörter automatisch speichern

Sobald dieses Flag aktiviert ist, speichert es automatisch das Passwort für alle Websites, die Sie besuchen, und fragt nicht nach Bestätigungsfenstern, wie es normalerweise der Fall ist. Wenn Sie der einzige Benutzer des Computers sind, kann die Funktion praktisch sein. Sie müssen jedoch bedenken, dass die Flag-Funktion nach der Aktivierung für alle Benutzer aktiviert ist, die den Browser verwenden. (Obwohl wir empfehlen, dedizierte Passwort-Manager wie 1Password, LastPass oder Dashlane zu verwenden).

Daher wirft dieses Flag auch Sicherheitsbedenken auf, da es keine Möglichkeit gibt, Ihr Profil einmal mit einem Passwort zu schützen, und das bringt mich zum nächsten Flag.

4. Neues Profilverwaltungssystem

Sobald diese Funktion aktiviert ist, können Sie Ihr Chrome-Profil mit Ihrem Google-Passwort sperren. Sie finden die Option, sobald Sie oben rechts im Chrome-Browser auf Ihren Namen klicken. Wenn Sie jedoch nach einem robusten Schutz suchen, sehen Sie sich die LockPW-Erweiterung an, die im Webshop erhältlich ist.

5. Passwortgenerierung

Chrome zeigt Ihnen automatisch ein zufälliges Passwort an, sobald es erkennt, dass Sie sich auf einer Kontoerstellungsseite befinden, sobald diese Funktion aktiviert ist. Das ist ziemlich nützlich, wenn Sie die Angewohnheit haben, immer wieder dasselbe Passwort zu verwenden. Diese Funktion macht Ihre Online-Präsenz etwas sicherer. Außerdem werden alle generierten Passwörter gespeichert, sodass Sie auch auf anderen Geräten darauf zugreifen können.

6. Materialdesign

Ui herunterladen

Das Material Design Die Option besteht eher darin, das Android-Erlebnis auf jedem Desktop zu erhalten. Es gibt einige davon, und alles, was sie tun, ist, Ihrem Browser eine Materialdesign-Überarbeitung zu verpassen. Einige von ihnen sind schwer zu bemerken, aber die in der Download Seite sieht sauber und organisiert aus. Aber ich habe gesehen, dass es eine Weile gedauert hat, bis die Seite geladen wurde, und ich bin mir nicht sicher, ob es nur an mir liegt.

7. Bedienfelder aktivieren

Dieses Flag macht alleine nichts, aber sobald es aktiviert ist, können Sie Erweiterungen wie installieren Bild-in-Bild-Viewer für Chrome zum Multitasking. Sie können YouTube-Videos, Facebook-Chats und einfaches Multitasking anzeigen. Schauen Sie sich das Video für weitere Details an.

Verwandt :  Warum kann ich WhatsApp-Nachrichten nicht für alle löschen?

Fazit

Also Freunde, dies sind einige der versteckten Chrome-Funktionen, die Sie aktivieren und Ihren Browser funktional verbessern können. Denken Sie nur an eine Sache. Werden Sie nicht süchtig nach diesen Funktionen, da sie experimentell sind und jederzeit aufhören können zu funktionieren.

SIEHE AUCH: 15 Killerfunktionen von Google Chrome, die Sie vielleicht nicht kennen

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.