Sie finden die Schaltfläche „Kontakt“ häufig auf vielen Websites, insbesondere auf Websites, die Support oder Feedback geben sollen, handelt es sich tatsächlich um „Mailto:“-Links. Der Mailto:-Link öffnet automatisch Ihren Standard-E-Mail-Client. Für Windows-Benutzer kann dies Outlook, Thunderbird oder die neue Mail-App in Windows 10 sein. Für macOS-Benutzer kann dies der Standard-E-Mail-Client Mail sein. Wenn Sie es vorziehen, dass die Mailto:-Links keinen E-Mail-Client öffnen oder Sie nicht aufgefordert werden möchten, wie die Linkanfrage behandelt werden soll, NoMailto: ist eine Chrome-Erweiterung, die es wert ist, ausprobiert zu werden. Es tut zwei Dinge; Es verhindert, dass Mailto:-Links Ihren E-Mail-Client öffnen, und Sie haben die Möglichkeit, die E-Mail-Adresse einfach in Ihre Zwischenablage zu kopieren. So funktioniert das.

Sie müssen nur NoMailto: installieren und weiter surfen. Wenn Sie auf eine Schaltfläche oder einen Link klicken, bei dem es sich um einen mailto:-Link handelt, wird ein Popup angezeigt. Das Pop-up hat zwei Optionen; In Zwischenablage kopieren und Standard öffnen.

Wenn Sie auf „Standard öffnen“ klicken, lässt die Erweiterung den Link Ihre Standard-E-Mail-App öffnen. Wenn Sie auf ‚In Zwischenablage kopieren‘ klicken, kopiert die Erweiterung die E-Mail-Adresse aus dem mailto:-Link in Ihre Zwischenablage.

NoMailto: ist nicht perfekt. So großartig das Konzept hinter der Erweiterung auch ist, es hat seine Fehler. Es scheint nicht für alle Arten von mailto:-Links zu funktionieren. Während des Tests haben wir festgestellt, dass es einige mailto:-Links nicht blockieren konnte, den E-Mail-Client zu öffnen oder uns aufzufordern, auszuwählen, welche App die Anfrage verarbeiten soll.

Zu anderen Zeiten wurde das Popup der Erweiterung nicht wie vorgesehen in der Mitte der Seite angezeigt. Stattdessen mussten wir ein wenig nach unten scrollen, um es tatsächlich zu sehen und zu verwenden. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie danach suchen sollen, denken Sie vielleicht, dass die Erweiterung nicht funktioniert.

NoMailto: ist Open Source, also jeder, der daran interessiert ist, diese Fehler zu beheben und vielleicht ein Firefox-Add-On zu erstellen, das dasselbe tut, möchte dies vielleicht tun schau es dir auf Github an.

Installieren Sie NoMailto: Aus dem Chrome Web Store