Die 5 wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie mit Discord beginnen

Die wachsende Popularität von Discord zieht mehrere Communities an. Es ermöglicht Benutzern, Texte zu senden, Video- und Sprachanrufe mit Freunden und Fremden mit ähnlichen Interessen zu tätigen. Wenn Sie Discord jedoch noch nicht verwenden, hilft Ihnen das Wissen um ein paar Dinge nur dabei, Ihren Fortschritt mit der App zu beschleunigen.

Obwohl es sich um eine erstaunliche Plattform handelt, ist sie für viele aufgrund ihrer Einstellungen, Optionen und Ebenen etwas zu kompliziert. Dieser Beitrag führt Sie durch einige grundlegende Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie mit Discord beginnen.

Was ist ein Discord-Server

Mit der Discord-Plattform können Sie verschiedene Server erstellen, z. B. eine breitere Community, in der sich Gleichgesinnte treffen, Gespräche zu Themen führen und Multimedia teilen können.

Das Beitreten oder Einrichten eines neuen Servers ist bei Discord kostenlos. Als Serveradministrator können Sie einen privaten Server einrichten. Außerdem müssen Sie für einen solchen Server ausdrücklich einen Nur-Einladungs-Link freigeben. Bei einem öffentlichen Server kann jeder einfach beitreten, indem er öffentliche Server auf der Discord-Startseite durchsucht. So suchen Sie auf Discord nach einem Server:

Schritt 1: Klicken Sie auf Ihrem PC auf das Startmenü und suchen Sie nach Discord.

Schritt 2: Klicken Sie in den Ergebnissen auf die Discord-App.

Schritt 3: Wenn die Discord-App gestartet wird und Sie bereits ein Konto haben, geben Sie Ihre Anmeldedaten ein. Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, klicken Sie auf Registrieren.

Schritt 4: Nachdem Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, klicken Sie auf das Kompasssymbol in der linken Spalte, um öffentliche Server zu erkunden.

Schritt 5: Im Fenster „Öffentlicher Server“ können Sie entweder das Suchmenü verwenden, um nach einer bevorzugten Community zu suchen, oder die Kategorien links neben dem Fenster verwenden, um beliebte Communitys zu durchsuchen.

Was ist ein Discord-Kanal?

Discord-Kanäle werden normalerweise auf Servern untergebracht, um die Diskussionen oder Gespräche nach Themen zu trennen. Es gibt zwei Kategorien von Kanälen – Text und Sprache. Jeder Server verfügt über mindestens einen Sprach- und Textkanal. So greifen Sie auf einen Discord-Kanal zu:

Schritt 1: Klicken Sie auf Ihrem PC auf das Startmenü und suchen Sie nach Discord.

Schritt 2: Klicken Sie in den Ergebnissen auf die Discord-App.

Verwandt :  So reduzieren/erweitern Sie Tab-Gruppen in Chrome

Schritt 3: Klicken Sie in der linken Spalte auf einen bevorzugten Server.

Schritt 4: Sobald der Discord-Server geöffnet ist, sollten Sie die verschiedenen verfügbaren Kanäle sehen, die in Text- und Sprachkategorien unterteilt sind. Klicken Sie auf einen Kanal von Interesse.

Unterschied zwischen Sprach- und Text-Discord-Kanälen

Während Benutzer zusätzliche Kanalkategorien erstellen können, sind die beiden gemeinsamen Kanalkategorien Textkanäle und Sprachkanäle. Wie der Name schon sagt, ermöglichen Textkanäle Benutzern das Senden von Nachrichten mit Text, Emojis, Bildern, Videos und Links.

Mit Sprachkanälen können Benutzer über Sprachchats kommunizieren. Benutzer können auch Spiele streamen, damit andere ihre Bildschirme ansehen und teilen können. Klingeln oder Anrufen ist auf diesem Kanal nicht erforderlich. Schalten Sie einfach ein und beginnen Sie Ihre Diskussion.

Unabhängig von der Art des Kanals, den Sie wählen, können Sie mit Discord Berechtigungen und Rollen festlegen. All dies hilft Ihnen, Ihre Kanäle und Server richtig zu organisieren, damit Sie mehr Effizienz erreichen.

Was ist Discord Nitro

Discords Nitro bietet zwar die beliebtesten Funktionen für alle, hat aber einen besonderen Zugriff auf bestimmte Verbesserungen für die Kanäle und Server. Das Abonnieren von Nitro bietet zusätzliche Funktionen. Zu den Vorteilen dieses Abonnements gehören:

  • animierte Emojis
  • HD-Video-Streaming
  • Server-Boosts
  • höhere Upload-Limits
  • Profilabzeichen
  • benutzerdefinierter Discord-Benutzername

So bezahlst du für ein Discord Nitro-Abonnement:

Schritt 1: Klicken Sie auf Ihrem PC auf das Startmenü und suchen Sie nach Discord.

Schritt 2: Klicken Sie in den Ergebnissen auf die Discord-App.

Schritt 3: Klicken Sie links neben Ihrer Discord-App auf die Discord-Startseite.

Schritt 4: Klicken Sie auf Nitro.

Schritt 5: Klicken Sie auf der Nitro-Seite auf Abonnieren.

Schritt 6: Wählen Sie im Popup-Fenster zwischen einem Jahresplan von 99,99 $ und einem Monatsplan von 9,99 $.

Schritt 7: Wählen Sie Ihre Zahlungsart aus und bestätigen Sie Ihre Bestelldaten.

Was können Sie sonst noch auf Discord tun?

Neben dem Reden mit anderen über den Text- oder Sprachkanal können Sie auf Discord noch mehr tun.

Senden Sie Direktnachrichten an Freunde und Servermitglieder

Sie können eins zu eins mit Einzelpersonen oder Freunden außerhalb eines Discord-Servers chatten. So funktioniert das:

Schritt 1: Klicken Sie links neben Ihrer Discord-App auf die Discord-Startseite.

Schritt 2: Klicken Sie auf Freunde.

Schritt 3: Klicken Sie oben im Discord-Fenster auf die Registerkarte Alle, um Ihre Freundesliste anzuzeigen. Wenn Ihr Freund nicht in der Liste angezeigt wird, können Sie auf Freund hinzufügen klicken, um ihm eine Freundschaftsanfrage zu senden.

Schritt 4: Um Ihrem Freund eine Nachricht zu senden, klicken Sie auf das Nachrichtensymbol neben seinem Namen.

Verwandt :  12 der besten Musikerweiterungen für Google Chrome

Schritt 5: Um einen Video- oder Sprachanruf mit einem Freund zu starten, klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte.

Liveübertragung

Eine neuere Entwicklung in der Discord-App ist die Möglichkeit für Benutzer, Live-Streams auf einen Server zu übertragen. So geht’s:

Schritt 1: Klicken Sie in der linken Spalte auf einen bevorzugten Server.

Schritt 2: Sobald der Discord-Server geöffnet ist, klicken Sie auf den Sprachkanal, auf dem Sie live streamen möchten.

Schritt 3: Klicken Sie unten links in der Discord-App auf die Schaltfläche Bildschirm.

Schritt 4: Wählen Sie im Popup-Fenster die Anwendungen oder Bildschirme aus, die Sie streamen möchten, und klicken Sie auf Go Live. Andere Benutzer des Kanals sollten Ihren Stream sehen.

Schritt 5: Um Ihr Video zu verwenden, klicken Sie auf die Video-Schaltfläche unten links in der Discord-App. Andere Benutzer sollten Sie über Ihre Webcam sehen können.

Verschiedene Konten mit Discord verbinden

Eine andere Sache, die Sie während der Verwendung von Discord tun können, ist, Ihre Gaming-, Spotify- und andere Konten zu verbinden. Zu den auf Discord unterstützten Gaming-Konten gehören PlayStation, Xbox und Steam.