Saavn vs. Gaana vs. Wynk vs. Hungama vs. Apple Music: Das Beste für Indien?

Keiner von uns trägt heute ein separates Gerät für Musikzwecke und viele von uns speichern nicht einmal Songs auf ihren Telefonen. Alles ist in der Cloud und so auch die Musik. Wann hast du das letzte Mal gedacht Oh, ich muss das Lied auf mein Handy kopieren, das ich heute heruntergeladen habe! Das ist so 2010. Spotify, Deezer, Tidal etc. haben vielen nativen Musikplayern das Ende geläutet, nicht nur auf dem PC, sondern auch auf Smartphones.

Aber komplexe Urheberrechtsrichtlinien und rechtliche Fragen bedeuten, dass viele solcher Dienste auf die USA und wenige andere Länder beschränkt sind und außerhalb dieser Länder nicht funktionieren. Glücklicherweise ist das Musik-Streaming-Szenario in Indien jetzt viel besser als vor ein paar Jahren. Es gibt heute einen harten Wettbewerb zwischen vielen Diensten, die darauf abzielen, den Löwenanteil der 300 Millionen Nutzerbasis des mobilen Internets in Indien zu erobern.

Musik-Streaming in Indien

Wenn wir ein paar Jahre zurückblicken, gab es nichts wie Musik-Streaming-Dienste. Musik war in erster Linie nur über physische Medien und in digitaler Form über einige Websites von Musiklabels erhältlich, was absurde Preise hatte. Und leider gab es kein Konzept, Dinge wie Songs, Videos und Filme zu bezahlen.

Die einzige Website, die berüchtigte Publicity erlangte, war songs.pk, die möglicherweise das Ziel Nummer eins für Online-Musikdownloads war.

Iphone Musik

Dann kam 2007 Saavn, das den Übergang zum Online-Musik-Streaming einleitete und die alten Piraten-Download-Methoden aufgab. Bis vor kurzem hatte Saavn praktisch keine Konkurrenz, aber in den letzten zwei Jahren kamen viele neue Spieler auf das Feld. Gaana, Hungama, Wynk, Apple Music sind die bekanntesten, die wir heute vergleichen werden, um zu sehen, wie sie abschneiden. Fangen wir also an.

Musik streamen: Auf die Qualität kommt es an

Eines der Hauptziele eines solchen Dienstes ist das Streaming und die Musikwiedergabe. Das Suchen nach einem bestimmten Lied, das Erstellen einer Wiedergabeliste und das Hinzufügen eines Lieds zur aktuellen Warteschlange sollte problemlos sein. Die Hauptparameter, anhand derer wir beurteilen, sind die Bitrate der angebotenen Songs sowie das Wiedergabeerlebnis. Saavn, Gaana & Hungama Music scheitern alle daran, wie im GIF unten gezeigt.

Ich bin wirklich sehr daran interessiert, die Gründe für diese dumme Idee zu erfahren. Andere schneiden in diesem Aspekt gut ab, da Wynk, Apple Music & Raaga diesem albernen Trend nicht folgen.

Verwandt :  So starten, pausieren und stoppen Sie ein Training auf der Apple Watch

Die Suche nach Songs ist eine gemischte Erfahrung, da Sie manchmal nicht die genauen Ergebnisse erhalten, aber Saavn & Wynk sind in dieser Hinsicht etwas besser als andere. In Bezug auf die Streaming-Qualität bieten alle Apps Bitraten von 64 Kbps bis 320 Kbps, wobei alle Apps für Nicht-Premium-Benutzer auf etwa 128 Kbps begrenzt sind.

Die Wiedergabe ist für alle Dienste reibungslos mit sehr wenigen Unterbrechungen. Schließlich ist das Erstellen und Bearbeiten von Wiedergabelisten bei allen mehr oder weniger gleich.

Kann ich Songs herunterladen oder meine eigene Musik abspielen?

Das Streamen von Musik hat ein potenzielles Dilemma: Wenn Sie keinen unbegrenzten Datentarif oder Wi-Fi haben, werden diese 320-kbps-Songs schnell Ihren Datentarif verschlingen. Um den Datenverbrauch zu begrenzen, bieten alle Dienste Offline-Caching oder -Downloads an. Dadurch wird eine Kopie des Titels auf Ihr Gerät heruntergeladen, sodass Sie ihn auch ohne Verbindung abspielen können. Aber diese Kopie ist außerhalb der Apps nicht wie eine MP3-Datei zugänglich und die Funktion ist nur für Premium-Benutzer verfügbar.

Premium-Benutzer erhalten viele Vorteile. Wenn Sie sich wirklich für Musik interessieren, sollten Sie ernsthaft über ein Upgrade nachdenken.

Wenn Sie andererseits einen Song oder ein Album kaufen möchten, bieten dies nur drei Dienste an: Hungama, Apple Music & Wynk. Zum Abspielen Ihrer eigenen Musik erkennen alle Apps außer Saavn die auf Ihrem Gerät gespeicherte Musik und können als eigenständiger Musikplayer fungieren. Erwarten Sie natürlich nicht, dass sie Poweramp-Kaliber sind, aber sie erledigen ihre Arbeit.

Apple entscheidet sich für einen werbefreien Ansatz: Teurer als der Rest

Alle anderen Dienste, außer Apple Music, bieten einen kostenlosen Basisplan nur für das Streamen von Musik mit nicht so subtiler Werbung. Wenn Sie die zusätzlichen Funktionen wie Offline-Speichern, 320-kbps-Wiedergabe (HD) und keine Werbung wünschen, müssen Sie für die Premium- oder Pro-Pläne bezahlen. Jeder Dienst bietet eine Probezeit seiner Pro-Pläne an. Apple Music bietet mit 3 Monaten die längste Testversion von allen Hungama bietet die kürzeste von nur 7 Tagen.

Die Pläne von Saavn & Gaana sind fast identisch, ebenso wie ihre Dienstleistungen. Wir haben unten eine Vergleichstabelle erstellt, um Ihnen zu helfen.

Vergleich der Musikdienste

Streaming-Musikqualität: Saavn und Gaana sind besser als andere

Bollywood-Musik ist der Hauptinhalt, da sich diese Dienste hauptsächlich an indische Benutzer richten. Aber Sie können sogar internationale Musik auf Saavn, Wynk, Gaana und natürlich Apple Music finden, während Hungama nur lokale Inhalte hat. Viele der neuesten Bollywood-Tracks und Filmsongs erscheinen zuerst auf Saavn und sind manchmal sogar exklusiv für die Plattform.

Gaana liegt zusammen mit Wynk an zweiter Stelle, das auch bei internationalen Inhalten die Oberhand hat als andere. Aber geografische und urheberrechtliche Probleme bedeuten, dass einige der Songs möglicherweise nicht verfügbar sind.

Verwandt :  7 vegetarische und vegane Anwendungen für ein gesünderes Leben
Apple Musik
Saavn

Das Kuratieren von Liedern ist in Saavn am besten, während Gaana knapp an zweiter Stelle kommt. Der Inhalt ist in allen Diensten übersichtlich organisiert und mit Songtexten versehen, die mit einem Fingertipp verfügbar sind. Die Musikqualität ist auch überall gleich, da alle eine Bitrate von 320 kbps bieten. Beim Streaming hängt die Musikqualität jedoch hauptsächlich vom Endbenutzer, dem Gerät und den Kopfhörern ab.

Hungama hat Videos, Gaana hat lückenlose Wiedergabe

Ja, das gibt es, von speziellen Playlists zum Laufen bis hin zu stimmungsbasierten DJs. Diese zusätzlichen Funktionen unterscheiden diese Dienste voneinander. Von den sechs bietet Saavn & Gaana nichts anderes als die übliche Platte. Wynk kann eine spezielle Wiedergabeliste zum Laufen erstellen, aber ich würde mich nicht darauf verlassen, es sei denn, Sie möchten es hören Yeh Sham Mastani während Ihrer Spitzenrunde.

Wenn Sie ein Airtel-Benutzer sind, wird Ihnen außerdem die Pro-Mitgliedschaft in Ihrer monatlichen Rechnung selbst in Rechnung gestellt.

Hungama Mood Dj
Wynk-Marathon

Hungama hat Videos, die offline heruntergeladen oder gekauft werden können, und einen stimmungsbasierten DJ, um neue Musik zu entdecken. Jeder Dienst hat auch ein Radio, in dem Sie endlose Songs hören können, ähnlich wie beim unglücklichen MixRadio. Gaana ist sogar eine Partnerschaft mit Radio Mirchi für den Radiodienst eingegangen und ist auch der einzige, der lückenlose Wiedergabeoptionen in seiner App anbietet.

Welchen Stream bist du gefahren?

Der Musik-Streaming-Bereich in Indien sieht sich einem harten Wettbewerb ausgesetzt, der mit dem Neuzugang JioBeats noch intensiver wird. Da es derzeit nicht für die breite Öffentlichkeit verfügbar ist, haben wir es ausgeschlossen. JioOnDemand ist eine weitere App aus demselben Clan, die Filme, Fernsehsendungen und Videos anbietet und Hungama Konkurrenz machen könnte.

Zu der Frage „Welcher Service passt zu mir?“ es hängt wirklich von den persönlichen Vorlieben ab.

Ich benutze Wynk, da ich ein Airtel-Benutzer bin und jemand, der alles von Apple hat, Apple Music bevorzugen könnte. Die schwierige Wahl ist zwischen den verbleibenden drei.

Hungama hat mit seinen Videos und Extrafunktionen die Oberhand, verliert aber bei der internationalen Musiksammlung. In ähnlicher Weise hat Gaana eine lebendige Benutzeroberfläche, den Mirchi Radio-Dienst, den gleichen Funktionsumfang wie Saavn, aber einige der neuesten Versionen erscheinen erst spät darauf.

Schließlich gewinnt Saavn bei Inhalt, Kuration und Exklusivität, bietet aber keine innovativen Funktionen. Welchen Dienst verwenden Sie also? Teilen Sie Ihre Gedanken und Ansichten durch Kommentare.

LESEN SIE AUCH: Apple Music vs. Spotify: Wer kann den Stream zum Sieg führen?