Simplenote vs OneNote: Welche Notizen-App ist besser für Sie?

Microsoft OneNote ist eine der ältesten Notiz-Apps. Die meisten von uns sind mit Windows aufgewachsen und OneNote war die offensichtliche Wahl. Es kommt mit mehreren nützlichen Funktionen. Manchmal suchen Sie nur nach einer einfachen Notiz-App, mit der Sie Ihre Gedanken schnell festhalten können. Simplenote bietet auch das und mehr.


Simplenote vs One Note

1. Benutzeroberfläche

Simplenote verfügt über eine saubere Benutzeroberfläche, in der oben nicht einmal eine Symbolleiste angezeigt wird. Simplenote benötigt keine Formatierungssymbolleiste, da es Markdown-Syntax unterstützt. Es gibt nur eine Seitenleiste, in der Sie alle Ihre Notizen anzeigen können, und eine Suchleiste oben. Auf der rechten Seite gibt es einige Optionen, um die betreffende Notiz zu verwalten.


Simplenote vs One Note 1

Die OneNote-Benutzeroberfläche hingegen ist ein wenig beschäftigt, aber immer noch ziemlich einfach zu bedienen. Es gibt viele Formatierungsoptionen, die wir im Folgenden untersuchen werden. OneNote folgt einem Hierarchiesystem, in dem Sie Notizen unter Abschnitten erstellen können, die dann unter Notebooks gespeichert werden. Wie ein körperliches Tagebuch.


Simplenote vs One Note 2

Beide Apps ermöglichen das Ausblenden der Seitenleiste, um ein ablenkungsfreies Schreiberlebnis zu bieten.

2. Wo Simplenote glänzt

Simplenote ist leicht, schnell und einfach zu bedienen. Eine schnelle Möglichkeit, einen Braindump zu erstellen oder einen ganzen Aufsatz mit Markdown zu schreiben. Es ist übersichtlich und ein Segen für Autoren, die gerne mit Markdown-Syntax arbeiten.


Simplenote vs One Note 3

Sie können trotzdem und alles in Simplenote wie in OneNote formatieren. Der einzige Unterschied besteht darin, wie es gemacht wird.


Simplenote vs One Note 4

Klicken Sie einfach auf die Vorschau-Schaltfläche, um das Ergebnis in Echtzeit anzuzeigen. Das Aktivieren des Dunkelmodus mit ausgeblendeter Seitenleiste unter Fokusmodus hilft beim Schreiben.

Simplenote wurde mit einem klaren Zweck, Ziel und Publikum im Hinterkopf entwickelt – es gelingt ihm, dies wunderbar zu erreichen.

3. Wo OneNote glänzt

OneNote verfolgt einen anderen Ansatz. Es gibt eine vollwertige Symbolleiste, in der Sie Text formatieren, Tabellen erstellen, Schriftarten verwalten und vieles mehr können. Es hat seine Vorteile. Zum Beispiel können Sie Text in verschiedenen Farben hervorheben oder aus mehreren Symbolen/Tags auswählen, um die Bedeutung zu kennzeichnen, anstatt nur ein Kontrollkästchen wie in Simplenote zu verwenden.


Simplenote vs One Note 5

OneNote kann Notizen in verschiedenen Formaten wie Text, Audio, Bildern sowie Handschrift und Zeichnung aufzeichnen. Es gibt separate Symbolleisten mit noch mehr Optionen zum Zeichnen.


Simplenote vs One Note 6

OneNote löst einfache und komplexe mathematische Gleichungen automatisch für Sie. Geben Sie einfach die Formel mit Zahlen im richtigen Format ein und drücken Sie =, um Ergebnisse zu erhalten. Es gibt ein spezielles Gleichungsmenü mit komplexen Formeln, die Sie verwenden können.


Simplenote vs One Note 7

OneNote ist vielseitig und deshalb beliebt bei Notizen, die einfach mehr von ihrer Notiz-App wollen.

4. Was sie sonst noch zu bieten haben

Sowohl Simplenote als auch OneNote unterstützen ablenkungsfreies Schreiben und den Dunkelmodus. Simplenote verfügt über eine Schaltfläche Verlauf, mit der Sie ältere Versionen von Notizen anzeigen und bei Bedarf wiederherstellen können.


Simplenote vs One Note 8

OneNote verfügt über eine Registerkarte Letzte Bearbeitungen, auf der Sie Notizen anzeigen können, die kürzlich von Ihnen oder Team-/Familienmitgliedern bearbeitet wurden. Sie können jedoch keine ältere Version von Notiz in OneNote wiederherstellen.


Simplenote vs One Note 9

Während OneNote ein besseres Notizverwaltungssystem mit Notizbüchern, Abschnitten und Tags hat, bietet Simplenote nur Tags. Beide verfügen über eine leistungsstarke Suchfunktion. OneNote lässt sich tief in andere Microsoft-Apps integrieren. Sie können Haftnotizen in der mobilen OneNote-App erstellen/bearbeiten und damit in der eigenständigen Windows 10-Desktop-App arbeiten. Es ist geplant, Teams und To-Do-App im Jahr 2020 zu integrieren. Es gibt keine Unterstützung für Apps von Drittanbietern auf beiden.


Simplenote vs One Note 10

Sie können sogar ganze Seiten oder Notizen in OneNote mit einem Klick übersetzen.


Simplenote vs One Note 11

Schließlich können Sie Notizen sowohl in OneNote als auch in Simplenote freigeben und gemeinsam daran bearbeiten.

5. Plattform und Preise

Simplenote ist Open Source und völlig kostenlos ohne Werbung oder angehängte Zeichenfolgen. Es ist für Windows, macOS, Linux, Android und iOS verfügbar. Es gibt auch eine Web-App.

OneNote ist derzeit auf allen vier Plattformen außer Linux verfügbar. Es ist derzeit in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich, und beide sind kostenlos. Das Office 365-Abonnement bietet eine Recherchefunktion für OneNote, mit der Sie Bing direkt in OneNote nach Zitaten, Referenzen und anderen Materialien durchsuchen können.

Einfachheit vs. Vielseitigkeit

Die Wahl zwischen Simplenote und OneNote ist die der Einfachheit und Vielseitigkeit. Egal, ob Sie schnell und einfach schreiben und Notizen machen möchten oder kreativ sein und Notizen in einer Vielzahl von Formaten mit vielen Optionen machen möchten. Es gibt eine Notiz-App für alle da draußen. Testen Sie beide und wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt.

Next Up:

Beeindruckt davon, wie viel OneNote leisten kann? Sehen Sie sich diesen ausführlichen Vergleich zwischen OneNote und Notion an, um zu erfahren, wie viel mehr Notion für Sie verarbeiten kann.

Verwandt :  Dropbox Paper vs. Evernote: Eingehender Vergleich von Notizen-Apps