Zwei-in-Eins-Laptops dienen gleichzeitig als Tablets. Das Display eines Zwei-in-Eins-Laptops ist ein Touch-Display. Sie können auf Ihren Bildschirm tippen, um Links zu öffnen, auf Menüs zuzugreifen und unzählige Wischgesten zu verwenden. Nur wenige Touchscreens werden jemals gut genug sein, um ein richtiges Tablet zu ersetzen. Noch weniger können es mit dem Display auf einem Surface-Tablet oder dem Surface Studio aufnehmen. Es mag daher den Anschein haben, dass der Touchscreen eines Laptops eine leichtfertige Ergänzung ist, um das Gerät zu einem höheren Preis zu verkaufen. Das ist nicht wahr. Sobald Sie einen Touchscreen haben, wird er Ihnen gefallen. Allein die Gesten machen es großartig. In Chrome können Sie nach links und rechts wischen, um zur vorherigen oder nächsten Seite in Ihrem Verlauf zu gelangen. Wenn Ihnen die Wischgesten das Scrollen jedoch erschweren, können Sie das Wischen deaktivieren, um in Chrome zurückzukehren.

Deaktivieren Sie das Wischen, um in Chrome zurückzugehen

Öffnen Sie Chrome und fügen Sie Folgendes in die URL-Leiste ein.

chrome://flags/#overscroll-history-navigation

Öffnen Sie das Dropdown-Menü unter dem Flag „Verlaufsnavigation überscrollen“ und wählen Sie aus den Optionen „Deaktivieren“. Starten Sie Chrome neu. Sie können nicht mehr vom Bildschirmrand nach links oder rechts wischen, um zur nächsten oder vorherigen Seite in Ihrem Verlauf zu gelangen.

Dies funktioniert unabhängig davon, ob Sie Chrome im Desktop- oder Tablet-Modus verwenden. Dies ist eine Einstellung, die Windows 10-Benutzer betrifft. Apple hat noch keinen Mac oder MacBook mit Touchscreen veröffentlicht, sodass Sie dieses Problem unter macOS nicht wirklich haben werden.

Rücktaste, um zurück zu gehen

Noch vor wenigen Monaten konnten Sie in Chrome wie bei allen anderen Browsern durch Tippen auf die Rücktaste zur vorherigen Seite in Ihrem Verlauf zurückkehren. Leider ist die Backspace-Taste auch dieselbe Taste, mit der wir ein Zeichen in einem Texteingabefeld löschen. Es gab einen offensichtlichen Konflikt zwischen der Tastenkombination und führte oft zu verlorenen Formulardaten, die ein Benutzer ausgefüllt hatte.

Um diesen Konflikt zu beheben, hat Chrome die Rücktaste entfernt, um zurückzugehen. Es wurde inzwischen durch die Tastenkombination Alt+Linkspfeil ersetzt. Die gute Nachricht ist, dass Google auch eine Chrome-Erweiterung veröffentlicht hat, mit der Sie die Rücktaste wieder in Chrome verwenden können. Wenn Sie das Wischen deaktivieren, um in Chrome zurückzugehen, möchten Sie möglicherweise eine bequemere / intuitivere Möglichkeit, zur vorherigen Seite zu springen. Die Erweiterung ist der einfachste Weg, wenn Sie nicht die Tastenkombination Al+Pfeil nach links verwenden möchten.