Skype hat in den letzten Jahren seinen Kurs geändert und sich weniger auf Video- und Audioanrufe konzentriert, sondern mehr darauf, einen sozialen Aspekt hinzuzufügen. Es hat einen Preis, der unter den gegenwärtigen Umständen ziemlich offensichtlich geworden ist. Da so viele Menschen gezwungen sind, von zu Hause aus zu arbeiten oder von zu Hause aus zu lernen, ist die Nachfrage nach einem einfach zu bedienenden Videokonferenz-Tool gestiegen. Zoom ist daher außerordentlich beliebt geworden, da Skype in der Gegend fehlt.

Das Problem ist, dass Zoom seine eigenen Probleme hat und die Sicherheit das Schlimmste ist. Skype konnte die meisten Anforderungen nicht erfüllen, aber es scheint sich zu verbessern. Es wurde eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Benutzer eine Skype-Videokonferenz abhalten können, an der jeder teilnehmen kann.

Benutzer müssen Skype nicht installiert haben, und sie benötigen keine Art von Konto. Alles, was sie brauchen, ist ein Link zum Anruf.

Kostenlose Skype-Videokonferenz

Besuchen Sie diesen Link und klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Kostenlose Besprechung erstellen‘.

Sie erhalten einen Link, den Sie kopieren und mit jedem teilen können. Es gibt auch eine Schaltfläche „Einladung teilen“. Wenn Sie darauf klicken, können Sie eine Einladung über Outlook oder Gmail senden.

Der Link kann in jedem Browser geöffnet werden. Standardmäßig versucht die Website, Skype zu öffnen, wenn es installiert ist. Wenn Sie die Skype-App installiert haben, können Sie sie öffnen und an der Besprechung teilnehmen. Wenn Sie die App nicht installiert haben, können Sie die Benachrichtigung schließen, um die Skype-App zu öffnen.

Auf der Website sehen Sie die Schaltfläche „Als Gast beitreten“. Klicken Sie darauf und geben Sie einen Namen ein, den Sie in der Videokonferenz verwenden werden. Erlauben Sie Ihrem Browser den Zugriff auf Ihr Mikrofon und Ihre Kamera und schon sind Sie dabei.

Skype vs. Zoom

Skype hat seit einiger Zeit eine Videokonferenzfunktion, die jedoch an seine App gebunden war. Das macht es für Leute ohne Skype-Konten etwas schwierig, daran teilzunehmen. Diese neue Funktion wird es jedem erleichtern, Skype zu verwenden. Sie können die Skype-App weiterhin verwenden, während andere sie weiterhin über ihre Browser verwenden.

Im Vergleich zu Zoom funktioniert diese neue Skype-Funktion nicht mit der kürzlich eingeführten Anrufplanungsfunktion. Es kommt an die Spitze, weil seine Links etwas zufälliger sind. Es hat sich herausgestellt, dass die Links von Zoom etwas vorhersehbar sind, was es etwas einfacher macht, sie vorherzusagen. Zoom arbeitet jetzt daran, seine Sicherheit aktiv zu verbessern, daher sollte es sehr bald sicherer sein.