So verwenden Sie Google, um nach Jobs zu suchen

Immer mehr Menschen gehen online, um Jobs zu finden. Es gibt viele Seiten, die sich der Suche und Zusammenstellung von Stellenangeboten widmen, und jetzt bietet auch der größte Suchmaschinengigant im Internet, Google selbst, seine Dienste an, um Ihnen bei der Suche nach Ihrem nächsten vielversprechenden Jobangebot zu helfen.

Google for Jobs ist eine Google-Funktion, mit der Sie nach Jobs in jedem Bereich oder in jeder Nische suchen und den Prozess der Stellensuche verfeinern können. Es nutzt ausgeklügelte Google-Suchtools, um das Web nach Hinweisen auf Stellenangebote zu durchsuchen, und präsentiert sie Ihnen auf der Google-Suchseite selbst. So können Sie diesen Service nutzen.

Ausführen einer Suche

Gehen Sie zu Google und geben Sie das gewünschte Arbeitsfeld ein, gefolgt von dem Wort „Jobs“. Zum Beispiel „Writer-Jobs“, „Assistant-Jobs“ usw.

Die Ergebnisse werden auf der neuen Seite angezeigt und oben erscheint ein blauer Streifen mit dem Wort „Jobs“. Tippen Sie auf dieses Wort, um eine neue Seite aufzurufen, die ausschließlich dem Stellenbereich von Google gewidmet ist.

Auf der Seite finden Sie eine Vielzahl von Stellenangeboten. Diese Stellenangebote wurden von einigen der beliebtesten Jobsuchseiten im Internet abgerufen, wie Monster.com und Linkedin. Das macht Google for Jobs zu einer so umfassenden Ressource für die Jobsuche.

Wenn Sie auf ein Ergebnis klicken, gelangen Sie zu der Seite, auf der die ursprüngliche Stellenausschreibung veröffentlicht wurde. Von hier aus können Sie den Anweisungen, die der Stellenausschreibung beiliegen, folgen, um sich auf die Stelle zu bewerben.

Da jede Jobsuche Hunderte von Ergebnissen hervorbringen kann, ist es eine gute Idee, einige Parameter hinzuzufügen, damit nur die relevantesten Ergebnisse oben angezeigt werden. Im Folgenden sind einige der Parameter aufgeführt, die Sie verwenden können.

Stellenangebote filtern

Google For Job-Filter

Oben auf der Seite, direkt unter der Suchleiste, befindet sich eine Liste von Filtern zum Sortieren der Ergebnisse, einschließlich Kategorie, Ort, Veröffentlichungsdatum usw. Jeder dieser Filter lässt viele Stellenangebote aus der Jobsuche, wie z außerhalb Ihres Wohnbereichs oder in einem Bereich eines Fachgebietes, für das Sie sich nicht bewerben möchten.

Gehalt prüfen

Google For Jobs-Gehalt

Wenn eine Stellenanzeige erscheint, an der Sie interessiert sind, scrollen Sie zum Ende des Beitrags. Im Abschnitt „Typische Entlohnung für diese Art von Arbeit“ des Beitrags hat Google Ihnen eine Schätzung des zu erwartenden Gehalts bereitgestellt. Diese Schätzung wird entweder direkt vom Stellenaussteller geliefert oder basiert auf Informationen von Stellenbewertungsseiten.

Jobbenachrichtigungen speichern

Google For Jobs-Benachrichtigungen (1)

Die Chancen stehen gut, dass Sie die Jobbörsen ziemlich regelmäßig durchforsten müssen, bevor Sie einen Job bekommen. Um diesen Prozess zu vereinfachen, können Sie eine Benachrichtigung für eine bestimmte Art von Stellenausschreibung erstellen.

Verwandt :  Google Docs vs. Microsoft Word Online: Welcher Textprozessor ist im Web besser?

Unten auf der Seite befindet sich ein blauer Streifen mit den Worten „E-Mail-Benachrichtigungen für diese Suche aktivieren“.

Schalten Sie den Schalter am Ende des Streifens ein. Dadurch wird eine Benachrichtigung erstellt und eine Liste mit Stellenangeboten in der von Ihnen gesuchten Kategorie wird regelmäßig per E-Mail an Ihr E-Mail-Konto gesendet.

Abschluss

Der Arbeitsmarkt wird wettbewerbsintensiver. Google for Jobs ist ein hervorragendes Tool, um den Überblick zu behalten und sofort auf neue Stellenangebote in Ihrem Wunschbereich im Internet aufmerksam zu machen. Anstatt jede Job-Publishing-Site nacheinander aufzurufen, können Sie sie alle auf einer Seite zusammenfassen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.