Das Tolle an Online-Multiplayer-Spielen ist, dass Sie mit Ihren Freunden spielen können. Das nicht so schöne ist, wenn man sich nicht für einen Droppoint entscheiden kann. Wenn Sie entweder Fornight oder PUBG oder beide spielen und Schwierigkeiten haben, einen Drop-Point auszuwählen, versuchen Sie es mit Wohin fallen?. Es ist eine kostenlose Web-App, die einen zufälligen Drop-Point für Fortnite und PUGB auswählt.

Sie wählen aus, für welches Spiel Sie einen Ablegepunkt auswählen müssen, und klicken auf die Schaltfläche Wo ablegen, wenn die Karte für das Spiel geladen wird. Die App wird einen Ort anheften, an dem alle vorbeikommen können.

Drop Point für Fortnite und PUBG

Besuch WhereToDrop und wählen Sie das Spiel aus, das Sie spielen. Wenn Sie PUBG zum Spielen auswählen, haben Sie die Möglichkeit, entweder die Erangel- oder die Miramar-Karte zu wählen. Die unveröffentlichte Savage-Karte ist nicht enthalten, wird aber wahrscheinlich hinzugefügt, sobald sie den Spielern endlich zur Verfügung gestellt wird.

Sobald Sie ein Spiel und eine Karte ausgewählt haben, lädt WhereToDrop die Karte und Sie haben die Schaltfläche Wheretodrop.com, auf die Sie klicken müssen.

Wenn Sie sich den Rand der Karte ansehen, sehen Sie, dass sie links nummeriert und oben beschriftet ist, ähnlich wie bei einem Schachbrett. Diese dienen als Koordinaten für den Ablegepunkt und entsprechen denen, die Sie auf der Karte sehen. Wenn Sie ablegen müssen, können Sie sie verwenden, um eine Markierung für Ihren Ablegepunkt zu ziehen.

Die App wählt zufällige Orte und nicht unbedingt markierte Orte auf der Karte. Diese App funktioniert unabhängig von allen Plattformen, auf denen Sie diese Spiele spielen können. Obwohl sie als unparteiische Möglichkeit dienen kann, einen Abwurfpunkt auszuwählen, kann sie Ihr Team in keiner Weise dazu zwingen, dort zu landen. Sie alle müssen zustimmen, den von der App ausgewählten Drop-Point zu berücksichtigen oder ihn überhaupt nicht zu verwenden. Auf der Karte sind keine Zoomsteuerungen verfügbar. Sie können nicht einen bestimmten Teil der Karte auswählen und dann die App dort einen Ablegepunkt auswählen lassen.

Where To Drop bietet keinen taktischen Vorteil bei der Auswahl eines Drop-Points. Wenn Sie also einen guten Grund haben, an einer anderen Stelle zu droppen, sollten Sie das tun. Diese App ist nichts anderes als eine Möglichkeit, einen Streit beizulegen. Es führt Sie auch nicht zu der Stelle, an der Sie vorbeikommen müssen. Auch hier müssen Sie sich mit der Karte und der Spielmechanik vertraut machen und selbst navigieren.