Top 5 Tools, um Produkte online zu beobachten, um Preissenkungen zu erzielen

Der wirklich ärgerliche Teil eines Online-Verkaufs ist, dass Sie sich nicht ganz sicher sind, ob es sich wirklich um einen Verkauf handelt oder nicht. Es gibt jede Woche einen, und der Preis ist nie derselbe, so schwankend. Wie soll man das alles verstehen.

Verkauf! Verkauf! Verkauf! | Flickr

Und was noch wichtiger ist, wie stellen Sie sicher, dass Sie nicht im Namen eines Verkaufs abgezockt werden? Sie könnten dies ganz einfach selbst tun und die Produktseite jede Stunde besuchen, um es zu überprüfen, aber seien wir ehrlich, dafür hat niemand Zeit.

Geben Sie Preisverfolgungstools ein. Sie existieren in Form von Websites, iPhone-Apps, Android-Apps, Chrome-Erweiterungen, wie Sie es nennen. Bitten Sie einfach den Service, das Produkt zu verfolgen, und er wird Sie per E-Mail/Benachrichtigung benachrichtigen, wenn der Preis sinkt. Einfach oder?

1. Gelber Sack

Wenn Sie nach einer ausgefeilten Preisverfolgungs-App für iPhone oder Android suchen, ist Yellowbag genau das Richtige für Sie. Die App hat ein schickes Design und macht die Aufgabe der Preisverfolgung gut.

Screenshot 2015 09 03 12 25 47 Ergebnis
Screenshot 2015 09 03 12 26 09 Ergebnis

So funktioniert es: Wenn Sie im Browser oder in einer beliebigen App einkaufen, müssen Sie nur die URL kopieren, die App öffnen und die App fordert Sie auf, sie direkt zur App hinzuzufügen.

Tippen Sie dann auf das Produktbild, um weitere Informationen zu erhalten und den Preis zu verfolgen. In Yellowbag können Sie die Preise für bis zu 20 Produkte verfolgen.

2. Salemarked

Salemarked ist hauptsächlich auf Kleidung und Accessoires ausgerichtet. Es unterstützt ein paar Dutzend Online-Shops. So funktioniert das. Erstellen Sie zuerst ein Konto und ziehen Sie dann das Lesezeichen „Salemarked“ in Ihre Lesezeichenleiste.

Screenshot 2015 09 03 at 3 47 33 pm Ergebnis 1

Wenn Sie ein Produkt finden, für das Sie einen Preisverfall verfolgen möchten, klicken Sie einfach auf dieses Bookmarklet, geben Sie den gewünschten Preis ein und lassen Sie Salemarked seine Sache machen. Die Website sendet Ihnen eine E-Mail, wenn das Produkt Ihren gewünschten Preis erreicht.

Wenn das Bookmarklet etwas zu viel ist, können Sie auch einfach zur Salemarked-Website gehen und die URL für die Produktseite einfügen, um sie zu verfolgen.

3. Keepa

Yellowbag ist nett und alles, aber es hat keine Chrome-Erweiterung. Und ich kann schon die Schreie von all euch Pro-Shoppern da draußen hören. Du brauchen eine Chrome-Erweiterung.

Screenshot 2015 09 03 at 3 45 21 pm Ergebnis 1

Seien wir ehrlich, die meisten von uns erledigen ihre Einkäufe bei Amazon. Keepa fügt direkt auf der Amazon-Produktseite unzählige nützliche Tools hinzu. Sobald Sie die Erweiterung installiert haben und auf der Produktseite landen, sehen Sie eine ganz neue Preisverlauf Abschnitt direkt unter dem Produktbild.

Verwandt :  Top 5 Möglichkeiten, einen Laufwerksbuchstaben für die Speicherung unter Windows 11 zu ändern
Screenshot 2015 09 03 at 3 45 48 Pm Ergebnis 1

Dadurch wird die Preisentwicklung des Produkts angezeigt, sodass Sie wissen, ob dieser Preis tatsächlich der niedrigste ist oder nicht. Von hier aus können Sie das Produkt verfolgen und entsprechende Angebote finden.

Siehe auch: KamelKamelKamel.

4. PreisZombie

PriceZombie ist wie Keepa, aber zombifiziert. Sie haben Erweiterungen für Chrome, Firefox und auch Safari. An der Oberfläche ist es ein Amazon-Preistracker, aber es integriert auch Vergleiche mit Orten wie Target, Newegg, HomeDepot und 100 anderen Online-Shops.

Wahrlich, es ist das Vergleichstool, das am hellsten leuchtet. Und natürlich können Sie Preissenkungswarnungen erhalten.

5. SlickDeals

Wenn Sie ein Deal-o-Holic sind, ist SlickDeals genau das Richtige für Sie. Sie haben eine riesige Community und ein Forum von Leuten, die jede Minute die besten Angebote finden. Und das bedeutet für Sie die Freiheit zum Faulenzen.

Screenshot 2015 09 03 at 3 45 06 Pm Ergebnis 1

SlickDeals hat auch eine Preis-Tracker. Gehen Sie einfach auf ihre Website und fügen Sie die URL ein oder holen Sie sich das Bookmarklet, um mit dem Tracking zu beginnen.

Wann kaufen Sie normalerweise ein?

Warten Sie bis zu den großen Einkaufsferien, um verrückt zu werden, oder kaufen Sie zwischendurch ein, wenn die hinterhältigen Verkäufe sinken, nur um bei Verstand zu bleiben? Teilen Sie mit uns in unserem Forenbereich.