So überprüfen Sie den Tintenstand auf einem HP-, Canon-, Epson- oder Brother-Drucker 13

So überprüfen Sie den Tintenstand auf einem HP-, Canon-, Epson- oder Brother-Drucker

Ein Drucker ist nichts ohne Tinte. Wenn Ihre Patronen zur Neige gehen, werden Sie wahrscheinlich eine inkonsistente Druckqualität bemerken. Ihr Drucker und alle an ihn angeschlossenen Geräte sollten Ihnen ebenfalls Benachrichtigungen über einen niedrigen Tintenfüllstand senden. Aber keine Sorge: Das Überprüfen des Tinten- und Laserpatronenfüllstands ist ein relativ einfacher Vorgang, und wir haben diesen Leitfaden erstellt, um Ihnen dabei zu helfen.

In unserer exemplarischen Vorgehensweise erfahren Sie alles über die Überprüfung des Tintenfüllstands bei HP-, Canon-, Epson- und Brother-Druckern. Selbst wenn Sie kein Modell einer dieser vier Marken besitzen, können wir wetten, dass sich einige unserer Informationen auf die Druckermarke übertragen lassen, die Sie besitzen.

Überprüfen der Tinte auf einem HP-Drucker

Das Instant Ink-Programm von HP ermöglicht das automatische Nachfüllen von Tinte. Der Drucker überwacht den Tintenstand und versucht, Ersatztinte zu senden, bevor eine Patrone leer ist. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht einmal den Tintenfüllstand überprüfen müssen, wenn Sie dieses Programm abonnieren.

Einige HP Tintenstrahldrucker, wie das Arbeitstier HP OfficeJet Pro 9015e und der erschwingliche HP Envy Inspire 7955e, enthalten sechs Monate kostenlose Tinte. Wenn Sie nicht über HP Instant Ink verfügen, die Testversion abgelaufen ist oder Sie einfach nur den Füllstand überprüfen möchten, bevor Sie einen großen Druckauftrag starten, ist die Verwendung der mobilen App eine bequeme Möglichkeit, dies herauszufinden.

Öffnen Sie die mobile HP Smart-App. Sie sollten oben das Druckermodell und rechts ein Balkendiagramm Ihrer Tintenfüllstände sehen. Wenn Sie mehr als einen HP-Drucker haben, scrollen Sie seitwärts, um andere Modelle anzuzeigen.

Screenshot / Digitale Trends

Überprüfen der Tinte auf einem Canon-Drucker

Das Auto-Replenishment-Programm von Canon Sie erhalten neue Tinte, wenn Ihr Drucker feststellt, dass die Tinte zur Neige geht. Sie müssen sich für diesen Dienst mit einem Windows- oder Mac-PC anmelden.

Der Pixma TS202 von Canon belegte den ersten Platz auf unserer Liste der besten Druckerangebote. Bei unter 50 US-Dollar kann Canon mit der Hardware kein Geld verdienen, muss also mit der Tinte Gewinn machen und die Patronen müssen häufiger ausgetauscht werden. Ein Drucker wie der Pixma TS302 von Canon, der auf einer weiteren unserer Best-of-Listen steht, kann Hochleistungspatronen verwenden, die länger halten.

Unabhängig von der Lebensdauer der Patrone ist es sinnvoll, den Tintenstand Ihres Druckers regelmäßig zu überprüfen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie schnell er nachlässt. Das geht am einfachsten mit der mobilen App. Wenn Sie die Canon Print-App noch nicht haben, installieren Sie sie im iPhone App Store oder Google Play Store.

Schritt 1: Wählen Sie in der Canon Print-App unten auf dem Bildschirm den Drucker aus, um weitere Informationen anzuzeigen.

Ein Screenshot der Canon Print-App mit einem Pfeil unten, der auf den Drucker zeigt.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 2: Auf dem nächsten Bildschirm sollten Sie die Tintenfüllstände in der Mitte sehen.

Ein Screenshot der Canon Print-App mit einem Pfeil, der auf den Tintenfüllstand des Druckers zeigt.

Screenshot / Digitale Trends

Überprüfen der Tinte auf einem Epson-Drucker

Epson verfügte früher über einen Abonnement-Tintendienst namens ReadyInk, nimmt derzeit jedoch keine neuen Abonnements an. Wenn Sie einen Epson-Drucker der EcoTank-Serie besitzen, können Sie weiterhin einen ähnlichen Dienst namens ReadyPrint abonnieren.

Die Tinte in Druckern wie dem EcoTank ET-2850 von Epson kann weit über ein Jahr halten, sodass man leicht vergisst, Nachschub zu bestellen. Wenn Sie das tun, wird es in großen Flaschen geliefert, die die Tanks vorne rechts auffüllen. Den Tintenstand können Sie übrigens durch durchscheinende Panels erkennen.

Wenn Sie einen kostengünstigen Drucker wie den Expression Home XP-4200 besitzen, sollten Sie den Tintenfüllstand genau im Auge behalten, da kleine Patronen schnell leer sind.

Schritt 1: Um bei Verwendung eines Epson-Druckers den Überblick über den Tintenfüllstand zu behalten, öffnen Sie die Epson Smart Panel-App und wählen Sie oben Ihren Drucker aus. Sie sehen Balkendiagramme, die zeigen, wie viel Tinte für jede Farbe noch übrig ist.

Ein Screenshot der Epson Smart Panel-App mit einem Pfeil, der auf die Tintenfüllstände des Druckers zeigt.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 2: Um die verbleibende Tintenmenge deutlicher zu sehen, wählen Sie das Tintendiagramm aus. Daraufhin wird eine größere Version angezeigt. Der grüne Balken ganz rechts ist die Tintenabfall-Auffangpatrone, die selten gewechselt werden muss.

Ein Screenshot der Epson Smart Panel-App mit einem Pfeil, der auf eine größere Anzeige des Tintenfüllstands zeigt.

Screenshot / Digitale Trends

Überprüfen der Tinte auf einem Brother-Drucker

Brother-Drucker schaffen es oft auf unsere Liste der besten Drucker, da sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und in der Regel eine lange Lebensdauer haben.

Wie die meisten Tintenstrahlhersteller bietet Brother einen Abonnementdienst an, der darauf abzielt, Ihnen Tinte zu liefern, bevor Ihnen die Tinte ausgeht. EZ Auto Reordering liefert mehr Tinte, wenn Ihr Drucker zur Neige geht.

Vielleicht möchten Sie trotzdem sehen, wie viel noch übrig ist, und mit der mobilen App können Sie dies aus der Ferne überprüfen.

Schritt 1: Öffnen Sie die iPrint&Scan-App von Brother und tippen Sie dann auf Verbrauchsmaterialien/Maschineneinstellungen um die Details zu sehen.

Ein Screenshot der Brother iPrint&Scan-App mit einem Pfeil, der auf die Schaltfläche „Verbrauchsmaterialien“ zeigt.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 2: Es wird ein Balkendiagramm der verbleibenden Tinte oder, in meinem Fall, Toner angezeigt.

Ein Screenshot der Brother iPrint&Scan-App mit einem Pfeil, der auf den Tonerstand zeigt.

Screenshot / Digitale Trends

Überprüfung unter Windows

Ihr Drucker verfügt möglicherweise über eine Windows-Software, mit der Sie den Tintenfüllstand anzeigen können. Dies ist der schnellste Weg. Wenn Sie jedoch keine zusätzliche Druckersoftware auf Ihrem Computer installieren möchten, gibt es eine universelle Methode, die mit den meisten gängigen Druckern funktioniert.

Schritt 1: Wählen Sie in den Windows-Einstellungen in der linken Seitenleiste* Bluetooth und Geräte* aus. Wählen Drucker und Scanner auf der rechten Seite und wählen Sie den Drucker aus, den Sie überprüfen möchten.

Ein Screenshot der Windows-Einstellungen, der zeigt, wie Sie zu den Druckeroptionen gelangen.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 2: Wählen Geräteinformation im Mehr Informationen Abschnitt, um Details zu diesem Drucker anzuzeigen. Verwenden Sie den anklickbaren Link mit der Bezeichnung Website/ um den Webserver des Druckers zu öffnen.

Ein Screenshot der Windows-Einstellungen, der zeigt, wie die Webseite eines Druckers angezeigt wird.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 3: Möglicherweise wird ein Anmeldebildschirm angezeigt. Wenn Sie Ihr Passwort kennen, geben Sie es ein. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie weiterhin die Lieferdetails sehen. Löschen Sie in der Adressleiste alles rechts vom ersten „/“ und drücken Sie die Eingabetaste.

Ein Screenshot, der zeigt, wie man die Anmeldung eines Drucker-Webservers umgeht, um grundlegende Informationen anzuzeigen

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 4: Unabhängig davon, ob Sie einen HP-, Canon-, Epson- oder Brother-Drucker verwenden, werden Ihnen die Tintenfüllstände angezeigt.

Ein Screenshot, der den Startbildschirm eines Drucker-Webservers mit Tintenfüllständen zeigt

Screenshot / Digitale Trends

Überprüfung von einem Mac aus

Wenn Sie bereits eine macOS-App des Druckerherstellers installiert haben, ist dies möglicherweise der schnellste Weg, um zu sehen, wie viel Tinte noch übrig ist. Wenn nicht, können Sie den Tintenfüllstand Ihres Druckers in den Systemeinstellungen überprüfen.

Schritt 1: Verwenden Sie das Suchfeld oben links, um nach Druckereinstellungen zu suchen, oder scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus Drucker und Scanner aus der linken Seitenleiste.

Ein Screenshot der Mac-Einstellungen, der zeigt, wie Sie zu den Druckeroptionen gelangen.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Drucker aus der Liste aus.

Ein Screenshot der Mac-Einstellungen, der zeigt, wie die Informationen zu einem bestimmten Drucker angezeigt werden.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 3: Wählen Sie unter Standort die Option aus Optionen und Zubehör Taste.

Ein Screenshot der Mac-Einstellungen, der zeigt, wie die Tintenvorräte eines Druckers angezeigt werden.

Screenshot / Digitale Trends

Schritt 4: Es öffnet sich ein neues Fenster und Sie finden die Tintenfüllstände auf der Registerkarte „Verbrauchsmaterialien“.

Ein Screenshot der Mac-Einstellungen, der das Fenster mit den Tintenvorräten eines Druckers zeigt.

Screenshot / Digitale Trends

Fehlerbehebung

Wenn Sie den Tintenstand nicht überprüfen können, kann dies bedeuten, dass Ihr Drucker offline ist oder sich im Ruhemodus befindet. Gehen Sie in diesem Fall zum Drucker und schalten Sie ihn aus und wieder ein, um sicherzustellen, dass er aktiv und zugänglich ist. Nach diesem Zurücksetzen sollte der Drucker Informationen über die verbleibenden Tintenvorräte weitergeben.

Probieren Sie die Windows- oder Mac-Methoden oder eine mobile App aus oder navigieren Sie durch das integrierte Menüsystem des Druckers, um den Tintenstand zu überprüfen. Die Steuerelemente variieren, aber wenn Sie die Optionen durchsuchen, sollten Sie einen Abschnitt namens „Status“ oder „Verbrauchsmaterialien“ finden, der den aktuellen Tintenfüllstand Ihres Druckers anzeigt.

Es ist eine gute Idee, den Tintenstand zu überprüfen, insbesondere bevor Sie teures Papier verwenden oder einen großen Druckauftrag beginnen. Wenn die Tinte mitten im Ausdruck zur Neige geht, können die Farben an Genauigkeit verlieren und es können Lücken in Bildern und Text entstehen. Mit der mobilen App ist das ganz einfach und am Computer nicht allzu schwierig.

Verwandt :  Top 9 einzigartige Tech-Geschenke für Ihren Freund
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.