Zoho Notebook vs. Apple Notes: Welche Notizen-App sollten Sie verwenden?

Es gibt eine Notiz-App für alle. Während sich die meisten Funktionen überschneiden, haben die Notiz-Apps einen einzigartigen Ansatz, der den Benutzern etwas anderes zu bieten hat. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf werde ich heute Apple Notes und Zoho Notebook vergleichen.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes

Apple Notes lässt sich tief in das Apple-Ökosystem integrieren, und während das für iPhone- und Mac-Benutzer großartig ist, werden Windows- und Android-Benutzer zurückgelassen.

Zoho Notebook nimmt ein Blatt aus Google Keep heraus, indem es ein Haftnotizen-Layout nimmt und es verbessert, indem es das hinzufügt, was fehlt – Ordner.

Lass uns anfangen.

1. Wo Apple Notes glänzt

Apple Notes ist auf allen Apple-Geräten vorinstalliert und völlig kostenlos. Leider ist es wie alle Apple-Apps auf Apples Ökosystem beschränkt. Das hält es nicht davon ab, großartig zu sein. Apple Notes ist ein leistungsstarkes Tool für die Zusammenarbeit.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 1

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 2

Öffnen Sie eine Notiz und tippen Sie auf das Personensymbol, um Personen zur Notiz hinzuzufügen.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 3

Sie können dann unten auf Freigabeoptionen tippen, um zu steuern, ob sie auch einfach Notizen anzeigen oder bearbeiten können.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 4

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 5

Zoho Notebook erlaubt Benutzern nicht, an einer Notiz zusammenzuarbeiten. Es wurde für Einzelpersonen entwickelt, aber die Dinge können sich in Zukunft zum Besseren wenden. Sie können Notizen über einen teilbaren Link mit anderen teilen, genau wie in Apple Notes.

2. Wo Zoho Notebook glänzt

Zoho Notebook hat ein durchdachtes Design. Sie können überall in der App nach beliebigen Notizen suchen. Das ist bei Apple Notes nicht der Fall, wo Sie einen Ordner öffnen müssen, bevor Sie suchen können.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 7

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 6

Mit Zoho Notebook können Sie Ihre Notizen auch farblich kennzeichnen, was ein wenig zum Geschmack beiträgt. Sie können eine beliebige Farbe aus der Palette auswählen. Dann gibt es die schönen Notizbuchumschläge, die Sie entweder auswählen oder hochladen können.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 8

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 9

Sie können zwischen Listen- und Rasterlayout wählen. Benutzer, die von Evernote migrieren, werden erfreut sein, eine spezielle Option in den Einstellungen zu sehen.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 10

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 11

Tatsächlich gibt es unzählige Möglichkeiten, das Notizbuch anzupassen, z. B. das Sortieren von Notizen, das Anzeigen von Notizen, das Anzeigen der Zeit auf Notizen oder nicht, die Standardschriftgröße, die Fotogröße und mehr.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 12

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 13

3. Notizen erstellen und formatieren

Das Erstellen einer Notiz ist sowohl in Apple Notes als auch in Zoho Notebook einfach. Der Unterschied besteht darin, dass Sie in letzterem auf jedem Bildschirm eine Notiz erstellen können. In diesem Fall wird es in dem Standardnotizbuch gespeichert, das Sie in den Einstellungen ausgewählt haben. Außerdem können Sie die Art der Notiz, die Sie erstellen möchten, in der unteren Leiste in Notebook auswählen. Beispiele sind Listen, Zeichnungen, Audionotizen und Bilder.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 14

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 15

Sie können eine Tabelle hinzufügen, Bilder anhängen oder mit ein paar Stiften und Pinseln in Apple Note zeichnen. Die Tabellenoption ist einfach, aber sehr nützlich für die Darstellung von Daten. Erwarten Sie jedoch keine Formeln und Makros darin. Apple Notes kann auch Dokumente scannen, Notebook jedoch nicht.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 16

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 17

Es gibt ein separates Menü zum Formatieren von Text in Apple Notes, in dem Sie Aufzählungszeichen oder nummerierte Listen erstellen, Einzüge, Überschriften ändern und Text durchstreichen oder formatieren können.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 18

Zoho Notebook bietet alle Optionen, die wir oben gesehen haben, und noch einige mehr. Sie können auf einem schwarzen Hintergrund schreiben, indem Sie auf dieses Symbol tippen. Nützlich zum Hervorheben wichtiger Teile. Sie können hier auch Links und Hashtags hinzufügen, was sehr nützlich sein kann. Hashtags eignen sich hervorragend zum Suchen von Notizen, und Sie können Notizen in verschiedenen Notizbüchern mit demselben Tag markieren, um eine Beziehung herzustellen.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 19

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 20

Dank der Kalenderoption können Sie eine Zeitleiste in einer Notiz erstellen. Wählen Sie einfach das Datum und die Uhrzeit aus, um es einzugeben.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 21

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 22

4. Andere Funktionen

Sowohl Apple Notes als auch Zoho Notebook unterstützen das Sperren von Notizen für Sicherheit und Datenschutz. Sie können auch Notizen oder Favoriten anheften. Sie können Notizen einfach von einem Ordner/Notizbuch in einen anderen verschieben.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 23

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 24

Zoho hat einige zusätzliche Tricks im Ärmel. Sie können eine Erinnerung festlegen, die in Apple Notes fehlt. Das liegt daran, dass Apple dafür eine separate App namens Reminders hat. Es gibt eine Versionsoption, die frühere Versionen der Notizen für Sie speichert. Nützlich, wenn Sie jemals in der Zeit zurückgehen möchten, um herauszufinden, was Sie im Laufe der Zeit hinzugefügt oder gelöscht haben.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 25

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 26

Es ist sehr nützlich und es gibt nicht viele Notizen-Apps, insbesondere kostenlose, die eine Versionsverlaufsoption anbieten. Ziemlich einfach zu bedienen. Wählen Sie einfach die Zeit und die Notiz kehrt in weniger als einer Sekunde zurück.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 27

Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 28

Sowohl mit Apple Notes als auch mit Zoho Notebook können Sie Notizen im PDF-Format exportieren, wodurch sie sich leicht teilen lassen. Sie können eine Notiz auch in Apple Notes markieren, bevor Sie sie als PDF exportieren.


Zoho Notebook im Vergleich zu Apple Notes 29

Zoho Notebook lässt sich in andere beliebte Zoho-App-Suiten wie Mail, Projects und Flow integrieren. Es wird mit Gestenunterstützung wie einem Pinch-In geliefert, um mehrere Notizen auszuwählen und für Notizinformationen zu wischen. Schließlich können Sie Ihrer Notiz Cover hinzufügen, damit sie schön und hübsch aussehen.

5. Preise und Plattform

Wie bereits erwähnt, sind beide Apps kostenlos, aber es gibt feine Unterschiede. Apple Notes ist durch den kostenlosen iCloud-Speicher von 5 GB begrenzt, den Sie erhalten. Derselbe Speicherplatz wird auch für alles andere wie Backups, Apple Mail usw. verwendet. Die Preise beginnen bei 0,99 $. Zoho Notebook ist völlig kostenlos und unverbindlich. Es ist auch im Internet, Android, iOS, Windows, macOS und sogar Linux verfügbar.

Notieren Sie es, vergessen Sie es

Ich mag Zoho Notebook mehr. Es ist gut gestaltet mit besserer Suche, der Möglichkeit, Links hinzuzufügen, Versionsverlauf, plattformunabhängig, völlig kostenlos, wird mit Farben und Umschlägen geliefert und bietet so ziemlich alles, was Apple Notes zu bieten hat. Fehlt nur noch ein Collaboration-Tool, das die Entwickler demnächst integrieren werden. Apple Notes ist eine solide Notizen-App, aber besser geeignet, wenn Sie sich tief im Apple-Ökosystem befinden.

Next Up: Klicken Sie auf den Link unten, um 10 erstaunliche Tipps und Tricks für Zoho Notebook zu erfahren und es wie ein Profi zu verwenden.

Verwandt :  So kehren Sie nach dem Ende der Beta 2010 zu Outlook 2007 zurück