4 der besten Drucker für die Verbindung mit einem drahtlosen Netzwerk

drahtlose Drucker

Bis vor einigen Jahren musste ein kleiner Heimdrucker direkt an den Computer angeschlossen werden, den er bediente. Wenn Sie mehrere Computer hatten, musste dieser an mindestens einen angeschlossen sein, und dieser Computer musste ihn freigeben, damit andere ihn verwenden konnten. Dank des modernen Wunders von Wi-Fi ist dies nicht mehr der Fall. Viele preiswerte Drucker müssen heutzutage an nichts anderes als Strom angeschlossen werden.

Diese intelligenten drahtlosen Drucker können eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk zu Hause oder in kleinen Unternehmen herstellen und Druckanforderungen von jedem Computer im Netzwerk verarbeiten. Wenn Sie nicht oft drucken, können Sie sogar einen in einen Schrank hängen und ihn vergessen, bis es Zeit ist, etwas zu drucken.

Die Drucker, die ich unten teile, sind nicht für den harten Bürogebrauch vorgesehen und nicht brandneu. Stattdessen habe ich versucht, Drucker zu finden, die für den typischen Heim- oder Büroeinsatz geeignet sind, über drahtlose Funktionen verfügen und in anderer Hinsicht (einschließlich der Kosten) solide Drucker sind. Tinte).

Kodak Office Hero 6.1

drahtlose Drucker

Für 200 US-Dollar bietet der kabellose Kodak Office Hero 6.1-Drucker mehrere coole Funktionen. Es ist nicht nur drahtlos, sondern unterstützt auch Google Cloud Print, sodass Sie Druckaufträge von Ihrem Android-Telefon oder -Tablet senden können. Mit einer Grundfläche von 18,9 x 17 Zoll ist Office Hero kein kompakter Drucker, aber Sie erhalten viel für den Platz, den Sie opfern.

Es verfügt über einen integrierten Scanner, mit dem mehrere Fotos gleichzeitig gescannt und für jedes Foto eine separate Datei erstellt werden können. Dieser Scanner unterstützt auch das automatische beidseitige Drucken, dh er kann automatisch beide Seiten eines Blattes Papier scannen.

Epson Artisan 725

beste kabellose Drucker

Wie der Büroheld, der Epson Artisan 725 verkauft für 200 $. Es hat sogar eine ähnliche Desktop-Grundfläche, 18 „x 17,56“. Es bietet das, was Epson als „drucken ohne PC“ bezeichnet, und unterstützt Wi-Fi, Ethernet, USB und PictBridge. Es verfügt über einen integrierten Kartenleser, der alle bekannten Formate unterstützt, einschließlich SD (MicroSD), MMC, CompactFlash und Memory Stick.

Ein wichtiger Aspekt des Craftsman 725 sind die Tintenkosten. Die schwarze Patrone kostet 17,09 US-Dollar und produziert 520 Seiten, was 3,3 Cent pro Seite entspricht – ein ausgesprochen wettbewerbsfähiger Preis. Ich werde Sie nicht mit den Kosten für Farbpatronen langweilen, aber das Drucken einer Vollfarbseite kostet 9,4 Cent – wieder ein günstiger Preis.

Auch (und das ist völlig subjektiv) muss ich sagen, dass der Epson bezaubernd aussieht. Er mag sein flaches und flaches Oberteil.

Canon Pixma MG5320

beste kabellose Drucker

das MG5320 ist Teil der Pixma-Druckerreihe von Canon, die sich auf den Fotodruck konzentriert. Aber machen Sie keinen Fehler. Dieser Drucker erzeugt gestochen scharfen Text mit 7,7 Seiten pro Minute. Mit 150 US-Dollar ist der MG5320 deutlich günstiger als die beiden oben abgebildeten Modelle. Wie diese unterstützt es die Wi-Fi-Konnektivität und ist ein kombiniertes Gerät, das ein Faxgerät und einen Scanner umfasst.

verbunden :  Mit dem YouTube-Editor können Sie Teile Ihrer Videos ganz einfach verwischen

Das Zufuhrfach und das Ausgabefach des Pixma lassen sich sauber in das Druckerkörper einklappen, wodurch es kompakt wird und das Innere vor Staub schützt. Dies ist eine besonders nützliche Funktion für häusliche Umgebungen und kleine Büros, in denen Sie den Drucker nicht häufig verwenden und am Ende viel Staub sammeln. Das Ausgabefach fasst fünfzig Seiten und wird automatisch geöffnet, sobald Sie etwas zum Drucken senden.

Epson Workforce Pro WP-4020

drahtlose Drucker

Das schönste von allen, Epson’s Workforce Pro WP-4020 sieht bis auf den Preis wie ein kleiner Arbeitsgruppendrucker aus. Mit einem UVP von 150 US-Dollar kostet die Workforce Pro 4020 genau wie die schlankere Canon Pixma MG5320 und bietet unglaublich niedrige Druckkosten. Eine schwarze Seite würde 1,6 Cent kosten, und eine vierfarbige Seite würde 7,6 Cent kosten. Die Starterpatrone hält ungefähr 900 Seiten – dies ist offensichtlich ein Drucker für Drucke mit höherem Volumen.

Kein Abteilungslaserdrucker, aber auch nicht zu schäbig. Wenn Sie ein wenig drucken und eine einfache Wi-Fi-Funktionalität wünschen, ist der Epson Workforce Pro WP-4020 möglicherweise genau das Richtige.

Deine eigene Wahl?

Bei so vielen Optionen war es nicht einfach, vier großartige drahtlose Drucker für diese Zusammenfassung auszuwählen. Habe ich einen Drucker vermisst, den Sie ausprobiert und geliebt haben? Sind einige dieser Drucker wirklich schrecklich? Lass es mich unten wissen!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.