Facebook sucht nach Ihren alten Nachrichten, Wi-Fi Assist frisst Ihre Daten … [Tech News Digest]

Facebook macht alles durchsuchbar, Apple wird von Wi-Fi Assist verklagt, Jamie Foxx liebt Apple, Reddit liebt Dinosaurierkinder und Stolz und Vorurteile und Zombies.

Facebook erweitert die Suche auf alte Nachrichten

Facebook hat Billionen (kein Tippfehler) von alten durchsuchbaren Social-Media-Posts gemacht. Zuvor beschränkte Facebook die Beiträge, die angezeigt wurden, wenn Personen auf der Website nach Nachrichten oder Informationen suchten. Aber jetzt alles 2 Billionen öffentliche Positionen wurden indexiert.

Bei einer Facebook-Suche wurden immer Ergebnisse für Organisationen, Seiten, denen Sie folgen, und Personen, mit denen Sie befreundet sind, angezeigt. Von nun an werden jedoch auch Ergebnisse von Fremden angezeigt. Und da Facebook behauptet, dass täglich 1,5 Milliarden Suchanfragen auf Facebook durchgeführt werden, sind das viele alte Zeitpläne, die der Welt ausgesetzt sind.

Dies ist offensichtlich ein Segen für Facebook, das der Suche mehr Ergebnisse hinzufügt und die Chancen erhöht, relevante Informationen bereitzustellen. Für den durchschnittlichen Facebook-Nutzer bedeutet diese Änderung jedoch, dass Ihre früheren Beiträge allen und jedem offengelegt werden. Was nicht ideal ist, wenn Facebook bereits zu viel über Sie weiß.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung für alle, die ihre Nachrichten noch nicht mit „Nur Freunde“ teilen. Um Ihre vorherigen Beiträge auszublenden, melden Sie sich bei Facebook an und klicken Sie auf die Einstellungenund auswählen Privatsphäre. Von hier aus können Sie bearbeiten, wer Ihre zukünftigen Beiträge sehen kann, und indem Sie auf klicken Begrenzen Sie frühere BeiträgeStellen Sie sicher, dass nur Ihre Freunde Nachrichten aus der Vergangenheit sehen können.

Deaktivieren Sie jetzt den Apple Wi-Fi Support

Mit iOS 9 hat Apple eine neue Funktion namens Wi-Fi Assist eingeführt. Mit dieser Funktion kann Ihr iPhone automatisch von Wi-Fi zu Mobilfunkdaten wechseln, wenn Ihre Verbindung fehlschlägt. Es geht darum, die Stabilität aufrechtzuerhalten, und Apple hat es in seiner unendlichen Weisheit standardmäßig aktiviert.

Leider hat dies dazu geführt, dass viele Menschen ihre Daten in Rekordzeit brannten, da ihr iPhone die Verwendung von Wi-Fi automatisch aufgab. Apple behauptet, dass es kein Problem damit gibt. Unterstützung Wi-Fiund besagt: „Für die meisten Benutzer sollte dies nur ein kleiner Prozentsatz höher sein als die vorherige Verwendung.“ Allerdings sind ein paar aus Kalifornien verklagen Apple für 5 Millionen Dollar über Wi-Fi Assist.

Das Ehepaar gab an, aufgrund des Wi-Fi-Assistenten für die Überschreitung seiner Datenmengen zahlen zu müssen. Sie klagen auf potenzielle Schäden in Höhe von 5 Millionen US-Dollar, die alle iPhone-Nutzer abdecken würden, die möglicherweise von der unglücklichen Funktion betroffen sind.

verbunden :  Beschleunigen Sie Ihr WLAN unter OS X, indem Sie den besten Kanal einstellen

Sie könnten hier also für eine Entschädigung anstehen, aber in der Zwischenzeit sollten Sie wahrscheinlich den Wi-Fi-Assistenten ausschalten (folgen Sie dem Link, um Anweisungen dazu zu erhalten).

Jamie Foxx Shills für Apple

Apple hat seine neueste Ankündigungsrunde veröffentlicht und diese neuen TV-Spots zeigen, wie Jamie Foxx das iPhone 6s in den Griff bekommt. Die Anzeigen zeigen, wie Foxx mit Siri spricht, während er sich selbst im Spiegel betrachtet, was sicherlich nur die eitelsten Menschen der Welt tun würden. Andererseits ist er ein Schauspieler, das macht also Sinn.

Neben Foxx spielt Basketballstar Steph Curry in einer der Werbespots die Hauptrolle. Ist die Idee hier, dass wir eher ein iPhone 6 kaufen, weil Jamie Foxx und Steph Curry eines verwenden? Es muss sein, und sie wären nicht die ersten Prominenten, die ihre Seelen an Technologieunternehmen verkaufen. Ist jemand wirklich dumm genug, sich davon täuschen zu lassen?

Bitte abonniere diesen YouTube-Kanal

Wenn Sie heute nur eines tun, abonnieren Sie es bitte Dieser YouTube-Kanal ist Dinosauriern gewidmet. Du magst wahrscheinlich sowieso Dinosaurier, also gibt es nicht viel zu fragen. Und neben all den coolen Dinosaurier-Videos, die Sie sehen können, haben Sie einen kleinen Tag für die Kinder.

Warum? Weil ihr YouTube-Kanal bisher nur 22 Abonnenten hatte. Dann Reddit mischte sich einund es hat jetzt 87.000 Abonnenten und es geht weiter. Sie sehen, Reddit ist nicht so schlimm. In der Tat kann Reddit manchmal eine Kraft für immer sein. Und helfen Sie dabei, ein kleines Kind über Nacht zu einem Internetstar zu machen.

Stolz und Vorurteil und Zombie Trailer

Und schließlich ist die Idee einer Zombie-Apokalypse, bei der alle bis auf eine Handvoll Menschen Teil einer Armee der lebenden Toten werden, ein relativ neues Phänomen. Es gibt jedoch keinen Grund, warum Zombies im 19. Jahrhundert nicht existieren konnten. Und so kein Grund, warum die damaligen Menschen nicht eine Reihe von Zombietötungen hätten beginnen können.

Dies ist die Voraussetzung von Stolz und Vorurteile und Zombies, ein neuer Film, der auf dem gleichnamigen Buch basiert. Stolz und Vorurteile und Zombies ist die klassische High-Society-Gerichtsgeschichte, aber mit einer Legion von Zombies. Und wer würde bei klarem Verstand nicht sehen wollen, wie Lily James und Lena Headey Zombie in den Arsch treten?!

Ihre Meinung zu den heutigen technischen Nachrichten

Werden Sie eingeschränkt sein, wer Ihre alten Facebook-Nachrichten sehen kann? Hat sich die Wi-Fi-Unterstützung negativ auf Sie ausgewirkt? Jamie Foxx hat Sie überzeugt, ein iPhone 6s zu kaufen? Wirst du den YouTube-Kanal dieses Kindes abonnieren? Was halten Sie von Stolz und Vorurteile und Zombies?

Teilen Sie uns Ihre Gedanken zu den heutigen Tech News mit, indem Sie sie im Kommentarbereich unten veröffentlichen. Weil eine gesunde Diskussion immer willkommen ist.

verbunden :  Le Bundle-Zertifikat Cisco Power User

Bildnachweis: Jungenplakat über Flickr

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.