Müssen Sie Ihr WLAN-Passwort ändern? Möglicherweise haben Sie das Standardkennwort beim Einrichten Ihres Routers nicht geändert und möchten es auf etwas Sichereres einstellen. Oder Sie haben auf Ihrem Computer das falsche WLAN-Kennwort eingegeben, als Sie zuvor versucht haben, eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herzustellen.

Unabhängig von Ihrem Szenario zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr WLAN-Kennwort in Windows 10 ändern können.

So ändern Sie Ihr WLAN-Kennwort in Windows 10

Wenn Sie Ihr WLAN-Kennwort in Windows ändern möchten, möchten Sie wahrscheinlich eine der beiden folgenden Aufgaben ausführen. Eine besteht darin, das Kennwort für das Wi-Fi-Netzwerk Ihres Routers zu ändern, mit dem alle Geräte eine Verbindung herstellen. Die andere Möglichkeit besteht darin, das Wi-Fi-Kennwort zu ändern, das Windows für Ihr Netzwerk gespeichert hat.

Wir werden sie der Reihe nach behandeln und uns zuerst das vorherige Szenario ansehen.

Es gibt mehrere gute Gründe, Ihr WLAN-Passwort zu ändern. Möglicherweise haben Sie in der Vergangenheit ein schwaches Passwort verwendet und möchten es stärker machen. Vielleicht hat jemand, dem Sie nicht mehr vertrauen, das Passwort und Sie möchten nicht, dass er auf Ihr Netzwerk zugreift. In jedem Fall dauert das Ändern Ihres WLAN-Netzwerkkennworts nur wenige Augenblicke.

So finden Sie die IP-Adresse Ihres Routers

Wenn Sie Ihr Wi-Fi-Passwort ändern möchten, müssen Sie eine Verbindung zu Ihrem Router herstellen und dort die Einstellung vornehmen. Dazu müssen Sie die IP-Adresse kennen.

Am einfachsten finden Sie es, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche klicken und auswählen Eingabeaufforderung oder Windows PowerShell. Geben Sie dort die ein ipconfig Befehl, und Sie sehen eine Liste mit Informationen.

Die IP-Adresse Ihres Routers ist neben aufgeführt Standard-Gateway. Es ist normalerweise so etwas wie 192.168.100.1 o.ä.

So ändern Sie das WLAN-Passwort auf Ihrem Router

Geben Sie nun diese IP-Adresse in die Adressleiste Ihres Browsers ein und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Router her. Dieses Router-Administratorkennwort unterscheidet sich von dem, mit dem Sie Geräte mit Ihrem Netzwerk verbinden. Wenn Sie es nicht geändert haben, ist es wahrscheinlich etwas generisches wie Passwort oder Administrator.

Mithilfe einer schnellen Google-Suche nach der Modellnummer Ihres Routers können Sie das Standardkennwort ermitteln. Aus diesem Grund sollten Sie das Router-Passwort sofort ändern, um Ihr drahtloses Netzwerk sicherer zu machen.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, hängen die genauen Anweisungen zum Ändern Ihres WLAN-Passworts von Ihrem Routermodell ab. Normalerweise können Sie nach einem Abschnitt wie suchen Kabellos oder WLAN. Dies sollte unter anderem die Möglichkeit haben, Ihr Netzwerkkennwort zu ändern.

verbunden :  Die 7 besten Wi-Fi USB-Adapter

Beachten Sie, dass Sie nach dem Ändern Ihres WLAN-Kennworts das neue Kennwort auf allen Ihren Geräten erneut eingeben müssen, um die Verbindung wiederherzustellen. Nichts wird ordnungsgemäß verbunden, bis Sie das aktualisierte Passwort eingeben.

Wählen Sie während Ihres Aufenthalts einen lustigen neuen WLAN-Namen (SSID genannt), um Ihre Nachbarn zum Lachen zu bringen. Sie müssen alle Ihre Geräte unter Verwendung des neuen Netzwerknamens erneut verbinden. Es kann jedoch Spaß machen, wenn Sie bisher den generischen Standardnamen verwendet haben.

So ändern Sie das gespeicherte WLAN-Kennwort in Windows 10

Nun fahren wir mit dem zweiten Szenario fort: Ändern Sie das Wi-Fi-Kennwort, das Windows 10 für Ihr Gerät gespeichert hat. Auf diese Weise können Sie Ihr WLAN-Passwort korrigieren, wenn Sie es zuvor falsch eingegeben haben. Wenn Sie gerade Ihr WLAN-Passwort geändert haben und das neue eingeben müssen, können Sie dies mit dieser Methode tun.

Eine einfache Möglichkeit, Ihr WLAN-Kennwort für Windows auf diese Weise zu ändern, besteht darin, dasselbe Menü zu verwenden, in dem Sie Ihr WLAN-Kennwort anzeigen. Gehen Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter und zeigen Sie Ihr Kennwort an. Mit dem Kennwort können Sie ändern, was gespeichert wird, solange Sie über Administratorrechte auf Ihrem Computer verfügen.

Wie in diesem Handbuch gezeigt, wird durch Ändern dieses Felds das Kennwort aktualisiert, mit dem Windows eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herstellt. Nachdem Sie hier Ihr neues Kennwort eingegeben haben, sollten Sie in der Lage sein, eine ordnungsgemäße Verbindung herzustellen.

Wenn Sie diese Methode nicht verwenden möchten, können Sie das gespeicherte Kennwort auch ändern, indem Sie das Netzwerk von Ihrem Computer entfernen und sich erneut mit dem neuen Kennwort anmelden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Netzwerk und Internet> Wi-Fi. Klicke auf Bekannte Netzwerke verwalten um alle Wi-Fi-Netzwerke anzuzeigen, mit denen Ihr Computer verbunden ist.

Wählen Sie nun das Netzwerk aus, für das Sie das Passwort ändern möchten und klicken Sie auf Vergessen um es von Ihrem Computer zu löschen. Klicken Sie anschließend in Ihrer Taskleiste auf das Netzwerksymbol, wählen Sie Ihren Netzwerknamen erneut aus und stellen Sie die Verbindung wieder her, indem Sie das neue Kennwort eingeben.

Wenn alles ordnungsgemäß funktioniert, stellt Ihr Computer mit dem neuen Kennwort erneut eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk her.

Schwitzen Sie nicht an einer Windows Wi-Fi-Kennwortänderung

Jetzt wissen Sie, wie Sie das Wi-Fi-Kennwort für Ihr gesamtes Netzwerk ändern und das Kennwort aktualisieren, mit dem Ihr Windows-Computer eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellt. Es ist nicht schwierig – stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort speichern, damit Sie es nicht verlieren.

verbunden :  So aktivieren oder deaktivieren Sie Turbo Boost auf Ihrem Mac

Weitere Informationen finden Sie in weniger bekannten Wi-Fi-Tipps für Windows 10.