So aktualisieren Sie auf einen Raspberry Pi 3

Sie haben gerade einen brandneuen Raspberry Pi 3 erhalten – die neueste und leistungsstärkste Version des beliebten Minicomputers, der die Welt der Macher im Sturm erobert hat. Wenn dies Ihr erster Pi ist, müssen Sie eine Kopie des Raspbian-Betriebssystems installieren. Wenn dies jedoch nur das Neueste in einer langen Reihe von Pis ist, ziehen Sie es möglicherweise vor, Ihre vorhandene Installation zu aktualisieren. Dies ist fast so einfach wie das Verschieben der microSD-Karte von Ihrem alten Pi auf das neue Modell und anfangen.

Fast so einfach, aber nicht ganz. Mal sehen, was Sie wirklich tun müssen.

Installieren Sie ein Betriebssystem auf dem Raspberry Pi 3

Sie haben drei Möglichkeiten, ein Betriebssystem – normalerweise Raspbian – auf dem Raspberry Pi 3 zu installieren.

Das erste ist das Herunterladen und Installieren von Raspbian.

Als einfache Alternative präsentiert das NOOBs-Installationsprogramm eine Liste der verfügbaren Betriebssysteme, von Raspbian und OpenElec bis Arch Linux, und vereinfacht deren Installation erheblich.

Wenn Sie bereits einen Raspberry Pi besitzen, können Sie das vorhandene Betriebssystem mit einem einfachen Befehl aktualisieren. Sobald Sie fertig sind, können Sie einige der neuen Funktionen wie integriertes Bluetooth und drahtlose Netzwerke sowie die Unterstützung von OpenGL 3D nutzen.

Aktualisieren Sie Ihre MicroSD für Raspberry Pi 3

Stellen Sie zunächst sicher, dass sich Ihre microSD-Karte noch in Ihrem ALTEN Raspberry Pi B + oder Raspberry Pi 2 befindet. Öffnen Sie bei eingeschaltetem und über SSH oder mit Maus und Tastatur verbundenem Terminal ein Terminal und geben Sie es ein

sudo apt-get update

Dadurch wird die Liste der Pakete aktualisiert. Aktualisieren Sie dann das Betriebssystem mit

sudo apt-get dist-upgrade

muo-diy-rpi3-dist Upgrade


Befolgen Sie die Anweisungen, stimmen Sie der Installation des Upgrades zu, und starten Sie anschließend Ihren Pi neu, um die Änderungen mit zu übernehmen

sudo shutdown -r now

Stoppen Sie nach dem Neustart des Pi sicher mit

sudo shutdown -h now

Nachdem Ihr alter Pi ausgeschaltet wurde, können Sie die microSD-Karte des alten Pi sicher auf den neuen Raspberry Pi 3 umstellen.

Aktivieren Sie die OpenGL-Beschleunigung

Eine Ergänzung zu den Raspberry Pi 2 und 3, die sich bei Entwicklern von Hobby-Spielen als großer Erfolg erweisen dürfte, ist die Erweiterung der OpenGL 3D-Unterstützung. Beachten Sie, dass Sie nach der Aktivierung Ihre microSD-Karte aufgrund der RAM-Anforderungen nicht auf ein Modell A +, B + oder Raspberry Pi Zero umstellen können (Raspbian kann auf keinem Gerät mit weniger als 1 GB booten RAM bei Installation).

Beachten Sie auch, dass die Unterstützung für OpenGL derzeit experimentell ist. Installieren Sie den Treiber, um einen Blick darauf zu werfen:

sudo apt-get update && sudo apt-get install xcompmgr libgl1-mesa-dri

Holen Sie sich Ihren Raspberry Pi 3 drahtlos online

Die vielleicht größte Attraktion des Raspberry Pi 3 ist die Integration von drahtlosen Netzwerken und Bluetooth-Technologie. Dies bedeutet, dass Sie keine USB-Laufwerke mehr anschließen müssen, um auf Wi-Fi zuzugreifen und Bluetooth-Hardware zu verbinden.

verbunden :  So richten Sie Windows an den Seiten Ihres Chrome OS-Bildschirms aus und docken es an

Sie haben zwei Möglichkeiten, sich anzumelden. Die erste Möglichkeit besteht natürlich über die grafische Desktop-Oberfläche, die entweder mit Maus und Tastatur oder über VNC zugänglich ist. Suchen Sie einfach das Netzwerksymbol in der oberen rechten Ecke (in der Nähe der Uhr) und wählen Sie den Namen des Netzwerks oder die SSID aus, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten.

muo-diy-rpi3-dongles

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf IN ORDNUNG. Sie sollten bald dem Netzwerk beitreten.

Um den Zugriff auf ein drahtloses Netzwerk über die Befehlszeile zu konfigurieren, müssen Sie mit dem folgenden Befehl beginnen:

sudo nano /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf

muo-diy-rpi3 WLAN-Einstellungen

Dies öffnet die wpa_supplicant.conf Konfigurationsdatei im Nano-Texteditor. Verwenden Sie von dort aus die Pfeiltasten, um zum Ende der Datei zu gelangen und die folgenden Informationen einzugeben. Ersetzen Sie dabei die SSID und das Kennwort Ihres Netzwerks, sofern angezeigt:

network={

ssid="SSID"

psk="PASSKEY"

key_mgmt=WPA-PSK

}

Eile STRG + X, Puis Y. Zum Speichern und Beenden warten Sie einige Momente, bis der Pi die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk hergestellt hat.

muo-diy-rpi3-wlan0

Bestätigen Sie die Verbindung, indem Sie das ausführen ifconfig wlan0 Auftrag. Sie sollten eine IP-Adresse in Ihrem lokalen Netzwerk sehen. Wenn Sie das Ethernet-Kabel angeschlossen haben, können Sie es jetzt trennen. Wenn Sie SSH verwenden, müssen Sie die Remote-Verbindung jedoch erneut herstellen.

Installationsprogramm unterstützt Bluetooth

Neben der Einrichtung des drahtlosen Netzwerks möchten Sie möglicherweise auch, dass Bluetooth betriebsbereit ist. Zum Installieren der Bluetooth-Treiber benötigen Sie lediglich einen Befehl:

sudo apt-get install pi-bluetooth

muo-diy-rpi3-bluez

Verschiedene Raspberry Pi-Projekte verwenden Bluetooth, wie das Pi Beacon, das dazu in der Lage ist Minderheitsbericht– personalisierte Anzeigen und Mitteilungen mit Stil oder eine selbstschließende Bürotür.

Wie sich der Raspberry Pi 3 auf Ihre Projekte auswirkt

Sie haben jetzt einen Raspberry Pi 3 mit vier verfügbaren USB-Anschlüssen, optionalem drahtlosem Netzwerk, Bluetooth und OpenGL! Ihre Projekte wurden erheblich verbessert. Aber wie wirkt sich dieses neue Gerät auf bestehende und zukünftige Projekte aus?

Für den Anfang ist der Raspberry Pi 3 mit einem BCM2837-SoC ausgestattet, der die 64-Bit-ARMv8-Architektur verwendet. Derzeit wird Raspbian als 32-Bit-Betriebssystem weiterentwickelt (Eben Upton von der Raspberry Pi Foundation sagt, er warte darauf, von der Entwicklung als 64-Bit-Betriebssystem überzeugt zu sein), aber das Potenzial für eine stärkere Himbeere Das Pi-Erlebnis ist da.

Für junge und Amateur-Programmierer, die den Raspberry Pi für die Entwicklung von Homebrew-Spielen übernommen haben, bedeutet die Tatsache, dass der Hauptprozessor jetzt mit der bereits leistungsstarken GPU Schritt halten kann, dass komplexere Spiele für die Plattform entwickelt werden. Wenn Sie sich in der Emulation befinden (wie beim RetroPie-System), bedeutet dies, dass die Konsolenemulation flüssiger sein muss und das Emulationspotential neuerer Konsolen verbessert.

verbunden :  4 der besten Drucker für die Verbindung mit einem drahtlosen Netzwerk

muo-diy-rpi3-pcb

Schließlich gibt es auch den großen Vorteil der integrierten drahtlosen Konnektivität. Zunächst haben Sie jetzt alle vier USB-Steckplätze freigegeben, sodass Sie Ihren USB-Hub über Bord werfen können. In diesen (oder über die GPIO-Pins) können Sie Sensorkameras anschließen und Ihren Raspberry Pi 3 in ein drahtloses Sensorgerät für das Internet der Dinge verwandeln.

Die Möglichkeiten mit dem Raspberry Pi 3 sind hervorragend. Bevor Sie jedoch mit neuen Projekten beginnen oder frühere Bemühungen aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Sie das drahtlose Netzwerk ordnungsgemäß aktualisiert, konfiguriert und die Halterung installiert haben. Bluetooth.

Hast du einen Raspberry Pi 3? Was hast du bisher damit gemacht? Planen Sie ein Upgrade? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren.

Bildnachweis:Himbeere par Tim UR über Shutterstock

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.