So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon über Wake-On-LAN ein

Was machst du als erstes, wenn du in dein Büro kommst? Schalten Sie wahrscheinlich Ihren Computer ein. Unabhängig davon, ob Sie auf Ihrer Tastatur tippen, Ihre Maus bewegen oder den Netzschalter drücken, müssen Sie sich an Ihrem Computer befinden, bevor Sie ihn starten können. Wäre es nicht schön, wenn Ihr Computer betriebsbereit wäre?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem Android-Gerät Ihren PC aus der Ferne einschalten können. Morgen können Sie mit bereits gestartetem Windows auf Ihren Desktop zugreifen.

Bevor es losgeht

Damit diese Konfiguration funktioniert, Ihr Computer muss Wake-on-LAN unterstützen (WoL). WoL ist eine Funktion des Motherboards. Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob Ihr Computer WoL unterstützt, besteht darin, das BIOS zu starten und die Energieverwaltungseinstellungen zu überprüfen. Drücken Sie beim Start die richtige Taste (versuchen Sie es mit ESC, DEL, F2 oder F8), und Ihr Computer sollte das BIOS aufrufen.

Suchen Sie im BIOS die Einstellung Wake On LAN und aktivieren Sie er. Sie werden es wahrscheinlich mit anderen Einstellungen finden, die sich auf die Energieverwaltung oder das Netzwerk beziehen. Die BIOS-Optionen variieren von Computer zu Computer, sodass Sie sie möglicherweise selbst ausgraben müssen.

android wake sur lan

Wenn Sie keine Option für Wake on LAN finden, funktioniert das folgende Setup wahrscheinlich nicht. Sie können Windows jedoch weiterhin so konfigurieren, dass ausgewählte Programme beim Start gestartet werden.

Schnelle und einfache Einrichtung

Wenn Ihr PC WoL unterstützt, müssen Sie zunächst installieren Wake on LAN, Eine kostenlose Android-Anwendung.

Herunterladen: Wake On Lan (kostenlos)

Als Nächstes müssen wir Ihr Android-Gerät mithilfe der App mit Ihrem Windows-Computer verbinden.

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, ist es ziemlich dunkel. Drücken Sie die + Befolgen Sie unten rechts die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr erstes Gerät hinzuzufügen.

So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon mithilfe von Wake-On-LAN Wake auf Lan 01 670x266 ein

Sobald Sie den Anweisungen in der App folgen, wird nach Geräten gesucht, die mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie über Ihre Internetverbindung viele Computer, Telefone und Tablets verwenden, kann die Liste verwirrend sein. Der einfachste Weg, Ihren Zielcomputer zu identifizieren, besteht darin, seine MAC-Adresse zu verwenden.

Um die MAC-Adresse Ihres Computers zu ermitteln, gehen Sie zu Ihrem Computer und drücken Sie Windows-Taste + R., eingeben CMDund drücke Eingeben. Geben Sie dann ein ipconfig / all in der Eingabeaufforderung und drücken Sie Eingeben. Dieser Befehl zeigt die Physikalische Adresse, eine Folge von sechs zweistelligen Zahlen, auch als MAC-Adresse bekannt.

So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon über die Wake-On-LAN-Eingabeaufforderung MAC-Adresse 670x414 ein

Kehren Sie nun zur App zurück und wählen Sie den Eintrag mit der entsprechenden MAC-Adresse aus. Wähle ein Spitzname für das Gerät und wählen Sie die Wi-Fi-Netzwerk.

verbunden :  Redbox Free TV, Filme legal herunterladen, Windows 7 endet - wie geht es weiter?

So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon mithilfe von Wake-On-LAN Wake on Lan 02 588x500 ein

Sobald Sie Ihren Computer zur App hinzugefügt haben, ist es Zeit zu prüfen, ob er funktioniert! Stellen Sie Ihren Computer in Schlaf oder Überwintern Modus (Start> Stromversorgung> Ruhezustand / Ruhezustand) und drücken Sie die Aufwachen sur l’application Wake On Lan.

Wenn es funktioniert, umso besser! Andernfalls müssen Sie zwei weitere Einstellungen überprüfen.

Die Konfiguration von Nitty Gritty

Sie haben WoL im BIOS aktiviert und die App wie oben beschrieben konfiguriert und Ihren Computer immer noch nicht aufgeweckt? Versuchen Sie die folgenden Einstellungen.

Aktivieren Sie WoL für Ihre Netzwerkkarte

Sie haben Ihre Netzwerkkarte wahrscheinlich nicht so konfiguriert, dass sie ein Wake-On-LAN-Paket akzeptiert.

Klicken Sie in Windows 10 mit der rechten Maustaste auf Start Schaltfläche und wählen Sie Gerätemanager. Sie können auch nach Windows suchen Gerätemanager. Bewegen Sie sich in Richtung NetzwerkadapterKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf diejenige, mit der Sie eine Verbindung zum Internet herstellen, und wählen Sie Eigenschaften.

So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon mithilfe der Netzwerkeigenschaften des Wake-On-LAN-Geräte-Managers ein

Auf der Registerkarte Energieverwaltung finden Sie drei Kontrollkästchen, darunter Lassen Sie dieses Gerät den Computer aufwecken und Lassen Sie nur ein magisches Paket den Computer aufwecken. Wenn sie noch nicht überprüft wurden, tun Sie dies. Dies sollte alle Probleme beseitigen, die zu Fehlfunktionen der Android-App führen.

Deaktivieren Sie den Schnellstart

WoL funktioniert nur, wenn Sie versuchen, den Computer aus dem Ruhezustand oder Ruhezustand zu aktivieren. WoL funktioniert unter Windows 8 und Windows 10 standardmäßig nicht mit Hybrid-Shutdown. Die einfache Lösung ist das Deaktivieren Schnellstart.

Öffne das Schalttafel, Suche Energieoptionenund auswählen Ändern der Rolle der Netzschalter. Klicken Sie oben auf Ändern Sie die derzeit nicht verfügbaren EinstellungenScrollen Sie dann nach unten und deaktivieren Sie Schnellen Start aktivieren (empfohlen). Zum Schluss klicken Sie auf Änderungen speichern .

So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon über Wake-On-LAN Windows 10 ein Deaktivieren Sie den Schnellstart

Schalten Sie jetzt Ihren Computer ein Schlaf (Start> Power> Sleep) und versuche es noch mal. Funktioniert es endlich?

Windows aktivieren

Sobald Sie die Wake On Lan-App konfiguriert haben, können Sie Ihren Computer mit nur einem Knopfdruck starten.

Leider können Sie mit dieser Anwendung Ihren Computer nicht automatisch aktivieren. Wecken Sie Ihren Computer beispielsweise nach einem Zeitplan oder wenn Ihr Telefon eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herstellt. Versuchen Sie für letzteres PCAutoWaker [No Longer Available]Beachten Sie jedoch, dass die App seit 2011 nicht mehr aktualisiert wurde.

Möchten Sie dies von einem PC aus tun können? Probieren Sie eine dieser Apps aus, um Ihren Windows-Computer fernzusteuern.

Können Sie ähnliche Apps empfehlen, um den Computer vom Android-Handy aufzuwecken? Was ist Ihr Grund für die Verwendung von Wake-on-LAN? Lassen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren hören!

verbunden :  Facebook versucht, die Verbreitung von Desinformation über COVID-19 zu stoppen

Ursprünglich geschrieben von Matt Smith am 31. Mai 2011.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.