So stellen Sie den Datendienst auf Ihrem Smartphone wieder her [Android]

Android-DatendienstMobiler Datendienst ist in den meisten Großstädten allgegenwärtig, sodass es unwahrscheinlich ist, dass ein Android-Benutzer vorbeikommt, ohne dass das 3G- oder 4G-Logo auf seinem Gerät leuchtet. Es gibt jedoch viele Orte, die keinen Zugriff auf mobile Daten haben – und unerwartete Störungen können auch Ihre Verbindung stören.

Ihre Optionen zum Wiederherstellen des Datendienstes sind begrenzt, da Sie letztendlich von der Abdeckung Ihres Netzbetreibers abhängen. Es gibt jedoch einige Tipps, die helfen können.

Versuchen Sie es mit Wi-Fi

Android-Datendienst


Mobile Daten decken große Bereiche ab und sind auch gut geeignet. Ein einzelner Turm kann Hunderte von Kunden über mehrere zehn Kilometer hinweg abdecken, wenn er in einem Gebiet mit wenigen Hindernissen von Gebäuden oder Grundstücken aufgestellt wird.

Diese allgemeine Ausrichtung führt jedoch manchmal zu einem Mangel an Service in ungewöhnlichen Bereichen. Glücklicherweise müssen Sie sich nicht immer auf die große Reichweite mobiler Daten verlassen. Stattdessen können Sie versuchen, nach einem lokalen offenen Wi-Fi-Netzwerk zu suchen.

Die meisten offenen Wi-Fi-Netzwerke werden von Unternehmen bereitgestellt und verwenden eine Kabelverbindung. Dies bedeutet, dass sie einen schnellen und stabilen Datendienst bereitstellen. In einer Stadt ohne Datendienst gibt es möglicherweise nur einen McDonalds – und da die meisten McDonalds kostenloses WLAN anbieten, sind die Golden Arches alles, was Sie brauchen.

Bei offenem WLAN ist natürlich Vorsicht geboten, da Dritte möglicherweise Ihre Online-Aktivitäten überwachen können. Der Zugriff auf vertrauliche Daten wie Ihr Bankkonto wird nicht empfohlen.

Versuchen Sie es mit einem Fenster

So stellen Sie den Datendienst auf Ihrem Smartphone wieder her [Android] androiddataservice1

Wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, das normalerweise eine hervorragende Abdeckung aufweist und der Datendienst plötzlich verschwindet, ist der Schuldige wahrscheinlich eine Störung. Dies erfolgt häufig in Form einer physischen Behinderung. Obwohl die für mobile Daten verwendeten Funkwellen die meisten Strukturen durchdringen können, können einige Strukturen Signale vollständig blockieren. Mein Thunderbolt hat beispielsweise häufig Probleme, eine starke Datenverbindung in einem lokalen Geschäft aufrechtzuerhalten.

In diesem Fall können Sie einfach in einen Bereich des Gebäudes wechseln, der Ihr Gerät nicht beeinträchtigt. Fenster sind großartig, weil sie den Datendienst nicht beeinträchtigen und leicht zu finden sind. Jeder Teil eines Gebäudes, der hauptsächlich aus Holz und Gips besteht, sollte jedoch ein erstklassiger Standort für den Datendienst sein.

Finden Sie einen überdachten Bereich

Smartphone-Datendienst

Es gibt Zeiten, in denen Sie möglicherweise keine Option für den Datendienst haben. In einigen Teilen der Welt, wie den Great Plains der Vereinigten Staaten, ist dies unwahrscheinlich. In bergigeren Gebieten ist die Abdeckung jedoch eine Herausforderung für die Luftfahrtunternehmen. Große Steinbrocken sind kein Segen für drahtlose Daten.

verbunden :  Kanye Wests 'Yandhi'-Klingeltöne scheinen ein Betrug zu sein, und sie sind jetzt weg

Der Umzug in einen überdachten Bereich ist eine „gute“ Lösung. In der Tat ist es eine andere Sache, dies zu tun, wenn Ihnen die Datenabdeckung bereits ausgeht. Wenn Sie keine Datenabdeckung haben, können Sie nicht auf die Datenabdeckungskarte Ihres Netzbetreibers zugreifen. Woher solltest du wissen, wohin du gehen sollst?

Einige Apps können Informationen zur Datenabdeckung bereitstellen, z. B. Rootmetrics. Sie haben jedoch ein Problem: Sie benötigen selbst mobile Daten, um zu funktionieren. Eine bessere Idee ist es, eine Abdeckungskarte von Ihrem Anbieter herunterzuladen und als Datei auf Ihrem Telefon abzulegen. Dies erfordert möglicherweise etwas Planung von Ihrer Seite, aber die Karte ist jederzeit zugänglich.

Kaufen Sie einen Signalverstärker

Android-Datendienst

Für die meisten Menschen bedeutet das Finden der Datenabdeckung, dass sie zu einem Gebiet mit starker Datenabdeckung zurückkehren. Einige Benutzer leben jedoch in Gebieten, in denen die Datenabdeckung immer noch schlecht ist. Dafür ist ein Apartmentkomplex in meiner Nähe bekannt. Obwohl sich der Komplex in der Nähe einer Großstadt befindet, handelt es sich bei dem größten Teil des Komplexes um eine Totzone für mobile Daten.

In diesen Situationen a Signalverstärker kann helfen. Sobald die Verbindung zu Ihrem Telefon hergestellt ist, verbessert der Signalverstärker idealerweise Ihre Datenverbindung, indem er die Leistung des Mobilfunkgeräts Ihres Geräts erhöht und eine größere Antenne hinzufügt.

Ideal ist das Schlüsselwort. Während ein Booster helfen kann, kann er nicht viel tun. Der Apartmentkomplex mit der Totzone wäre ein anständiger Ort, um einen Booster einzusetzen, da ein Signal in der Nähe ist, aber in diesem Bereich nicht ganz zugänglich ist. Wenn Sie jedoch eine Erinnerung an Ihr Telefon anhängen, erhalten Sie keinen Service in einem Ferienhaus im Herzen der Berge. Preis und Volumen sind ebenfalls problematisch, da die meisten Signalverstärker sowohl groß als auch teuer sind.

Fazit

Das Wiederherstellen eines Datendienstes ist normalerweise nicht einfach. Wi-Fi ist im Allgemeinen die einfachste Route und wird zum Glück mit jedem Tag breiter verfügbar. Wenn kein WLAN verfügbar ist, beschränken sich Ihre Optionen darauf, dorthin zu wechseln, wo Datenabdeckung verfügbar ist, oder einen Signalverstärker zu kaufen, was Ihre Situation möglicherweise verbessert oder nicht.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dieser Situation in den Kommentaren unten mit.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.