Wireless Alphabet Soup Erläuterung: Was ist 4G, 3G, LTE usw.

Was ist 4g

Wir lieben Akronyme, oder? So sehr, dass wir sie buchstäblich überall verwenden, um etwas kürzer zu benennen. Ob es sich um ein offizielles Akronym wie USB oder etwas Inoffizielles wie FB handelt, es gibt einfach zu viele, um sich daran zu erinnern. Darüber hinaus gibt es einige Akronyme, die mehrere Bedeutungen haben, je nachdem, in welchem ​​Kontext Sie sie verwenden.

Wenn es um drahtlose Dienste und unsere Smartphones geht, gibt es keinen Mangel an Akronymen – GPRS, EDGE, 3G, 4G und LTE machen unser tägliches Leben noch verwirrender. Wenn Sie ein technisch versierter Leser sind, wissen Sie vielleicht, was sie bedeuten, aber was ist mit Ihrer Mutter? Alle diese Akronyme geben Auskunft über die Datengeschwindigkeit und die Verbindungsqualität. Um die Arbeit zu vereinfachen, werden wir vom schlechtesten zum besten wechseln.

GPRS

Was ist 4g


Die langsamste Verlangsamung ist GPRS. Kurz für Gselbst P.acket R.Abschied S.Der Dienst war eine der ersten modernen Technologien für die Datenübertragung über Mobilfunknetze. Es war nicht die absolute erste, da ein anderer Name für GPRS 2,5 G oder die zweite Generation und eine halbe ist. Seine Geschwindigkeiten erreichten ein Maximum von 56 bis 114 kbit / s. Lassen Sie sich jedoch nicht von dieser Zahl täuschen, da das Laden einer modernen Site heutzutage fast ewig dauern würde, selbst in ihren mobilen Versionen.

Während fast alle Gebiete der Vereinigten Staaten, in denen Mobilfunkdienste angeboten werden, bessere Datendienste verwenden, gibt es immer noch einige Orte, an denen nur GPRS vorhanden ist.

KANTE

Die nächste Technologie ist als EDGE oder bekannt E.verbessert Reata Preise für GSM E.Evolution. Obwohl offiziell mehr als ein 2,9G, ist dieser Standard das, was die Leute heute allgemein als 2G bezeichnen. Die Internetnutzung in Mobilfunknetzen begann mit dieser Technologie mit Geschwindigkeiten von bis zu 1 Mbit / s, aber im Allgemeinen um 400 Kbit / s, wirklich zu steigen. Im Vergleich zu GPRS ist es doppelt so schnell und macht die Internetnutzung auf Mobilgeräten erträglich. Als jedoch immer mehr Menschen das Internet über mobile Geräte nutzten, wurde die Entwicklung noch schnellerer Technologien vorangetrieben.

3G

Das sind 3 g und 4 g

Mit der Einführung von 3G hat das mobile Internet wirklich Fahrt aufgenommen. Die Mobilkommunikation der dritten Generation hat die Geschwindigkeit erheblich erhöht und ein Maximum von rund 28 Mbit / s erreicht. Dies ermöglichte das Herunterladen von Apps für Smartphones mit angemessener Geschwindigkeit und machte das mobile Internet insgesamt zugänglicher. Heutzutage werden die meisten Gebiete in den USA mit Mobilfunkdiensten von 3G-Diensten abgedeckt, sodass jeder praktisch überall auf das Internet zugreifen kann.

verbunden :  Es ist jetzt schwieriger, mit YouTube-Videos Geld zu verdienen

4G und LTE

Was ist 4g


Heutzutage profitieren die meisten städtischen Gebiete von 4G-Diensten oder der vierten Generation. Auch hier gibt es weitere Verbesserungen bei der Sprachqualität und der Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit / s. Die meisten heutigen Smartphones sind 4G-kompatibel. Netzbetreiber bezeichnen es häufig als „Hochgeschwindigkeitsdaten“ und begrenzen die Datenmenge, die Sie verwenden können, bevor Sie gezwungen sind, eine niedrigere Geschwindigkeit zu verwenden, normalerweise 3G oder EDGE. In jüngerer Zeit gab es jedoch eine Änderung namens LTE oder L.ong Laufzeit E.Evolution. Es wird am häufigsten als einzelne Einheit – 4G LTE – vermarktet, hat sich jedoch gegenüber regulären 4G-Geräten durch Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit / s einfach verbessert.

Dein Handy – ob Android oder iPhone – muss weiterhin LTE-fähig sein und nicht nur 4G, um „4G LTE“ verwenden zu können. 4G und / oder LTE haben auch die ersten rein drahtlosen Internetdienstanbieter hervorgebracht. Sie sind wie Ihre Kabel- oder DSL-Dienstanbieter, außer drahtlos.

Fazit

Glücklicherweise wurden alle diese Technologien nacheinander entwickelt, sodass wir auf dem besten Weg sind, unsere drahtlose Kommunikation auf ein neues Niveau zu heben. Derzeit wird erwartet, dass die 5G-Technologie um 2020 zum Standard wird, aber wer weiß, ob es vor der aktuellen Rate ein weiteres Upgrade auf 4G geben wird. Eines ist sicher: Alles wird schneller und schneller, je komplexer unsere Bedürfnisse werden. Außerdem tut es nicht weh, Angry Birds in Sekunden herunterladen zu können.

Wie schnell können drahtlose Daten Ihrer Meinung nach erreichen? Gibt es andere großartige Verwendungsmöglichkeiten für drahtloses Internet als mobile Geräte? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.