6 Wege zu wissen, ob dich jemand auf Instagram blockiert hat

Glücklicherweise benachrichtigt Instagram oder ein anderes soziales Netzwerk die Leute nicht, wenn sie blockiert sind. Stellen Sie sich den Schock und die Traurigkeit vor, die jemand durchmachen könnte, wenn er die Benachrichtigung „XYZ hat Sie blockiert“ erhalten hätte. Autsch!


So erkennen Sie, dass Sie jemand auf Instagram blockiert hat Fi

Aber es kommt ein Tag, an dem wir das Gefühl haben, dass uns jemand blockiert hat, insbesondere wenn ihre Beiträge und Geschichten nicht mehr in unserem Instagram-Feed erscheinen. Heißt das, sie haben dich blockiert?

Möglicherweise nicht. Die Person hat möglicherweise ihr Konto deaktiviert oder das Posten auf Instagram eingestellt. Was ist der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie gesperrt wurden?

Nun, wir werden Ihre Neugierde ein wenig schlafen lassen, denn wir helfen Ihnen, die Blockaden-Affäre zu entschlüsseln. Bevor wir einsteigen, lassen Sie uns klarstellen, dass wir keine Tools von Drittanbietern verwenden werden, da keines davon funktioniert. Wir werden nur einige manuelle Prüfungen durchführen. Also zieh deinen Detektivmantel an und lass uns reinschleichen.

1. Profil über die Suche finden

Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob jemand Sie blockiert hat, besteht darin, nach seinem Instagram-Profil zu suchen. Suchen Sie ihren Namen oder Instagram-Handle mit der Instagram-Suche.

Drei Dinge werden passieren:

1. Wenn Sie das Profil und auch die Beiträge sehen, werden Sie bei öffentlichen Profilen nicht gesperrt. Wenn Sie bei privaten Konten das Profil mit der Meldung „Dieses Konto ist privat“ sehen, ist alles in Ordnung.


So erkennen Sie, dass Sie jemand auf Instagram 2 blockiert hat

2. Wenn Sie das Profil und die Anzahl der Beiträge sehen, aber der Bereich mit den Beiträgen die Meldung Keine Beiträge anzeigt, wurden Sie gesperrt.


So erkennen Sie, dass Sie jemand auf Instagram blockiert hat 1

3. Wenn das Profil jedoch überhaupt nicht in der Suche auftaucht, hat die Person entweder ihr Profil deaktiviert oder Sie blockiert. Um Ihren Verdacht zu überprüfen, müssen Sie andere Beweise wie unten erwähnt untersuchen.

2. Profil prüfen

Wenn dich jemand blockiert, löscht Instagram seine alten Kommentare oder Tags nicht aus deinem Profil. Wenn ihr Profil nicht über die Suche zugänglich ist, sollten Sie diese alten Kommentare verwenden, um ihr Profil zu besuchen. Wenn das Profil die Anzahl der Beiträge ohne die Beiträge anzeigt, wurden Sie gesperrt.

Apropos Entsperrung: Wussten Sie, dass Sie bestimmte Dienste, die möglicherweise von Ihren ISPs blockiert werden, mithilfe eines VPN entsperren können? Nicht nur das, es ist auch eine großartige Möglichkeit, sicher im Internet zu surfen. Wir empfehlen NordVPN und wenn Sie sich über diesen Link anmelden, erhalten Sie 3 Monate Rabatt auf einen Jahresplan.

3. Nutzen Sie den Instagram-Benutzernamen

Sie können die Instagram-Profile unter dem Link Instagram.com/username mit jedem Browser anzeigen. Wenn Sie sich an den Benutzernamen der Person erinnern, die Sie blockiert hat (und ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie das tun), ersetzen Sie den Begriff Benutzername im Link durch den tatsächlichen Benutzernamen des Profils.

Wenn Sie dann von Ihrem eigenen Profil aus angemeldet sind, erhalten Sie die Fehlermeldung „Diese Seite ist leider nicht verfügbar“, wenn die Person Sie blockiert hat.


So erkennen Sie, dass Sie jemand auf Instagram blockiert hat 3

Es besteht eine geringe Chance, dass die Person ihr Konto deaktiviert hat. Um dies zu bestätigen, loggen Sie sich im Browser aus Ihrem Instagram-Profil aus oder öffnen Sie den Inkognito-Modus und öffnen Sie ihr Profil über den Link. Wenn das Profil zugänglich ist, sind die Nachrichten wahr, aber wenn das Profil nicht auch für sie geöffnet wird, geht es Ihnen gut.

4. Nachrichten werden verschwinden

Wenn Sie jemanden auf Instagram blockieren, wird der Chat-Thread für beide Teilnehmer ausgeblendet. Wenn Sie also den Verdacht haben, dass jemand Sie blockiert, öffnen Sie Direktnachrichten (DM) und suchen Sie nach ihrem Chat-Thread. Wenn der Chat-Thread existiert, werden Sie nicht blockiert. Wenn es jedoch fehlt, hat er Sie möglicherweise blockiert. Aber auch hier könnte die Person das Profil deaktiviert haben und daher fehlt der Chat-Thread.

Um dies zu überprüfen, müssen Sie gängige Instagram-Gruppen überprüfen. Öffnen Sie einen Gruppenchat, in dem Sie beide Mitglieder sind. Wenn Sie ihr Profil in der Gruppe und sonst nirgendwo auf Instagram sehen können, dann ja, Sie sind gesperrt.

5. Versuchen Sie es erneut

Wenn Sie ihr Profil schließlich irgendwie anzeigen können, versuchen Sie, ihnen zu folgen, indem Sie auf die Schaltfläche Folgen tippen. Wenn Sie blockiert sind, können Sie der Person nicht folgen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Folgen tippen, passiert nichts und Sie sehen dieselbe Schaltfläche erneut. Instagram benachrichtigt sie nicht darüber.


So erkennen Sie, dass Sie jemand auf Instagram blockiert hat 4

Wenn sie Sie jedoch nicht blockiert haben, können Sie dieser Person durch Tippen auf die Schaltfläche Folgen folgen und Instagram benachrichtigt sie darüber. Ich weiß, es ist riskant, aber manchmal muss man extreme Schritte unternehmen.

6. Von einem anderen Telefon oder Profil aus prüfen

Schließlich ist der anspruchslose und schmerzlose Weg, von einem anderen Konto zu überprüfen. Wenn Sie zwei Instagram-Konten haben, öffnen Sie deren Profil vom zweiten Konto. Und wenn Sie nur ein einzelnes Profil besitzen, bitten Sie Ihren engen Freund oder ein Familienmitglied, das Profil nachzuschlagen.

Wenn sich das Profil normal öffnet, ist es an der Zeit, über Ihre schlechten Taten nachzudenken, die dazu geführt haben, dass die Person Sie blockiert hat. *böses Grinsen*


So erkennen Sie, dass Sie jemand auf Instagram blockiert hat 5

So erkennen Sie, ob Sie jemand in der Instagram-Story blockiert hat

Leider gibt es keine direkte Möglichkeit, das zu wissen. Alles, was Sie tun können, ist, von einem anderen Profil aus zu überprüfen. Auch das funktioniert nur, wenn die Person ein öffentliches Profil hat. Am besten fragst du einen gemeinsamen Freund. Es ist durchaus möglich, dass sie die neue Funktion für enge Freunde für Instagram Stories verwenden.

Überprüfe vorsichtig

Ich hoffe, Sie konnten herausfinden, ob Sie auf Instagram gesperrt wurden oder nicht.

Sehen Sie sich unser Video an, um schnell alle Methoden zu überprüfen, um zu erfahren, ob Sie jemand blockiert hat:

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise nur aus der Follower-Liste entfernt wurden, wenn Sie die Beiträge einer Person nicht sehen können. Überprüfe es also noch einmal, bevor du ihnen die Schuld dafür gibt, dass sie dich blockiert haben.

Next Up: Sollten Sie eine Person blockieren oder auf Instagram stummschalten oder ausblenden? Finden Sie den Unterschied zwischen ihnen heraus.

Verwandt :  So spielen Sie Spotify Premium auf mehreren Geräten
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.