So ändern Sie den WhatsApp-Hintergrund für einzelne Chats auf iPhone und Android

Als jemand, der die Anpassung für ein personalisiertes Messaging-Erlebnis liebt, hat mich die Unfähigkeit, den WhatsApp-Hintergrund für einzelne Chats auf iPhone und Android zu ändern, immer enttäuscht. Obwohl die Facebook-eigene Messaging-App eine einfache Möglichkeit bietet, ein Hintergrundbild für Chats festzulegen, war sie aus den ihr am besten bekannten Gründen nicht sehr daran interessiert, die Möglichkeit zu bieten, bestimmte Chats zu schmücken. Glücklicherweise hat diese lange Wartezeit ein Ende, da das neueste Update die Möglichkeit bietet, benutzerdefinierte WhatsApp-Hintergrundbilder für einzelne Chats auf iOS und Android festzulegen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie.

Hinweis: Möchten Sie erfahren, wie Sie das Hintergrundbild des Sperrbildschirms auf Android automatisch ändern? Klicken Sie auf den verlinkten Artikel, um unserem Leitfaden zu folgen.

Legen Sie ein benutzerdefiniertes WhatsApp-Hintergrundbild für einzelne Chats auf iPhone und Android fest

Interessanterweise bietet WhatsApp mehrere Möglichkeiten, persönliche Chats anzupassen. Sie können beispielsweise ein hell aussehendes Hintergrundbild festlegen, das mit Ihren leuchtenden Hintergründen zusammenpasst, dunkle Hintergründe auswählen, die mit dem systemweiten Dunkelmodus übereinstimmen, einfarbige Farben für ein lebendiges Erscheinungsbild wählen oder mit Ihrem atemberaubende Aufnahmen für ein persönlicheres Erlebnis.

Bevor Sie mit den schnellen Schritten beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über die neueste Version von WhatsApp verfügt. Wenn Sie die App noch nicht aktualisiert haben, gehen Sie zum App Store/Google Play Store und aktualisieren Sie sie dann wie gewohnt.

  1. Start WhatsApp auf Ihrem Gerät.

2. Nun, wähle den Kontakt aus wo Sie ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild festlegen möchten.

3. Tippen Sie anschließend auf das Kontaktname in der oberen Mitte.

4. Tippen Sie als Nächstes auf Hintergrund und Ton.

5. Als nächstes tippen Sie auf Wählen Sie einen neuen Hintergrund.

6. Jetzt hast du vier Möglichkeiten:

  • Hell: Es ermöglicht Ihnen, aus einer großartigen Sammlung von hell aussehenden Tapeten zu wählen.
  • Dunkel: Sie können aus einer erstaunlichen Sammlung von Hintergrundbildern auswählen, die mit dem dunklen Modus gut zurechtkommen.
  • Feste Farben: Wie der Name schon sagt, können Sie aus einer Handvoll Tapeten mit einfarbigen Farben wählen.
  • Fotos: Wählen Sie es aus, um ein Foto als Hintergrundbild Ihres individuellen WhatsApp-Chats festzulegen.

Wählen Sie die bevorzugte Option, um ein ansprechendes Hintergrundbild für Ihren persönlichen Chat festzulegen. Sie können auf ein bestimmtes Hintergrundbild tippen und dann nach links/rechts wischen um weitere Hintergründe anzuzeigen. Wenn Sie das richtige gefunden haben, tippen Sie auf Satz beenden.

Da der Vorgang unabhängig vom ausgewählten Hintergrundbildtyp gleich ist, können Sie das Hintergrundbild des einzelnen WhatsApp-Chats problemlos ändern.

WhatsApp-Hintergrund für einzelne Chats auf iOS und Android ändern

So können Sie WhatsApp-Hintergrundbilder für bestimmte Chats auf Ihrem iOS- und Android-Gerät festlegen. Jetzt, da Sie wissen, wie diese brandneue Funktion funktioniert, können Sie Ihrem persönlichen Chat ein individuelles Aussehen verleihen.

Verwandt :  Musik streamen? Sie sollten Ihre eigenen Playlists erstellen

Obwohl es eine Reihe bemerkenswerter Rivalen gibt, bleibt WhatsApp bei weitem die beliebteste Messaging-App auf allen Plattformen. Zu meinen bevorzugten neuen Funktionen dieser App gehören das Verschwinden von Nachrichten, eine intelligente Speicherverwaltung und eine zuverlässige Fingerabdrucksperre. Welches ist Ihre Lieblingsfunktion von WhatsApp und was halten Sie von diesem neuesten Update?

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.