So ändern Sie die Stimme und Sprache von Google Assistant auf Android, iOS

Google Assistant begann mit nur einer Stimme (weiblich), einer Sprache (Englisch) und einem Akzent (amerikanisch), wurde aber seitdem erweitert, um mehrere Stimmen in verschiedenen Sprachen anzubieten. Zumindest für Englisch hat Google mehrere Akzente hinzugefügt, darunter britische und australische. Das Beste daran ist, dass alles konfigurierbar ist. Das bedeutet, dass Sie die Standardstimme über das Einstellungsmenü der Google-App auf Ihrem Telefon ändern können. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Stimme und Sprache von Google Assistant auf Ihrem Android-Gerät, iPhone oder iPad ändern können.

Stimme und Sprache von Google Assistant ändern

Der Vorgang zum Ändern der Sprach- und Spracheinstellungen für Google Assistant sollte unabhängig von der Sprache und Region, für die Ihre Google-App konfiguriert ist, identisch sein. Die genaue Anzahl der Optionen kann jedoch von einer Region/Sprache zur anderen variieren. Beachten Sie außerdem, dass die Spracheinstellung für alle Ihre Google Assistant-Geräte gilt, die dasselbe Google-Konto verwenden. Sehen wir uns heute an, wie Sie die Stimme und Sprache von Google Assistant auf Android und iPhone/iPad ändern können.

Auf Android-Geräten (Smartphones und Tablets)

Sie können die Sprach- und Spracheinstellungen von Google Assistant auf Android-Geräten entweder über die Google App oder einen Sprachbefehl ändern. Befolgen Sie die unten beschriebenen Methoden, um zu beginnen.

Stimme ändern

  • Öffnen Sie die Google-App auf Ihrem Android-Telefon. Klicken Sie nun auf Mehr (drei Punkte) in der unteren rechten Ecke, und wählen Sie auf der nächsten Seite die Einstellungen.

Hinweis: Um die Assistant-Einstellungen direkt per Sprachbefehl auf Ihrem Android-Gerät zu öffnen, sagen Sie „Hey Google, öffne die Assistant-Einstellungen“.

  • Wählen Sie auf der Einstellungsseite Google Assistant. Scrollen Sie dann ein wenig nach unten und wählen Sie das ‚Assistentenstimme‘ Optionen unter Alle Einstellungen.
  • Hier können Sie die Spracheinstellungen von Google Assistant ändern. Google verwendet Farben, um Assistant-Stimmen anstelle von Namen zu kennzeichnen, und Rot ist die Standardeinstellung für Englisch. Für mein Gerät stehen zehn Optionen zur Verfügung, darunter Cyan, Grün, Amber, Orange und mehr. Wischen Sie über die Kreise, um durch die Sprachoptionen zu blättern und diejenige auszuwählen, die Ihnen gefällt.

Sprache ändern

  • Navigieren Sie zur Seite mit den Google Assistant-Einstellungen (Mehr > Einstellungen > Google Assistant) wie oben beschrieben. Scrollen Sie dann etwas nach unten und tippen Sie auf Sprachen. Um die Hauptsprache zu ändern, tippen Sie auf die erste Option [1]. Um eine zweite Sprache hinzuzufügen, tippen Sie auf „Sprache hinzufügen“. [2] und nimm deine Wahl.
  • Das Popup-Menü zur Sprachauswahl sieht ähnlich aus wie unten.

Hinweis: Lokale indische Sprachen, darunter Marathi, Bangla, Tamil, Telugu, Malayalam, Urdu, Gujarati und Kannada, können nur in Google Assistant als Hauptsprache ausgewählt werden.

Auf iPhone und iPad (iOS/iPadOS)

Der Vorgang zum Ändern der Stimme und Sprache von Google Assistant ist auf iOS genauso einfach wie auf Android. Im Gegensatz zu Android können Sie jedoch über die Google Assistant-App auf iOS auf die Assistant-Einstellungen zugreifen. So machen Sie es:

verbunden :  Kämpfen Hacker wirklich in Echtzeit?

Stimme ändern

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Assistant App. Oben rechts auf der Startseite, tippe auf dein Profilbild. Scrollen Sie dann nach unten und wählen Sie das Assistant-Stimme Möglichkeit.
  • Genau wie bei Android können Sie Wähle deine Lieblingsstimme auf der nächsten Seite.

Sprache ändern

  • Öffnen Sie Google Assistant auf Ihrem iPhone oder iPad. Tippen Sie auf Ihr Profilsymbol und gehen Sie zum Option ‚Sprachen‘ unter Alle Einstellungen. Wählen Sie auf der nächsten Seite eine Sprache aus.

Wie bei Android können Sie bis zu zwei Sprachen auswählen. Sie können in beiden Sprachen mit Google Assistant sprechen, aber nicht in einer Mischung aus beiden.

Personalisieren Sie die Stimme und Sprache von Google Assistant nach Ihren Wünschen

Seit seiner ersten Einführung im Jahr 2016 hat sich Google Assistant auf fast alle Ecken der Welt ausgeweitet und ist jetzt in mehr als 90 Ländern verfügbar und unterstützt über 30 Sprachen. Laut einem Bericht aus dem Jahr 2020 wurde der Sprachassistent von mehr als 500 Millionen Nutzern verwendet jeden Monat. Diese Zahl ist wahrscheinlich erst in den letzten Monaten gestiegen.

Wenn Sie also ein Google Assistant-Nutzer sind, wissen Sie jetzt, wie Sie die Sprach- und Spracheinstellungen ändern können. Da Sie Ihren Google Assistant lieben, lesen Sie unsere Anleitung zur Verwendung von Google Assistant auf Android TV. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Gastmodus von Google Assistant verwenden, um Ihre Privatsphäre zu wahren.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.