Apple tötet iTunes, aber nicht unter Windows

Während der WWDC 2019 gab Apple bekannt, dass iTunes getötet wird. iTunes wird sein ersetzt über separate Musik-, TV- und Podcast-Apps… aber nur unter macOS. Windows-Benutzer behalten die aktuelle iTunes-App, die sie kennen und (oft nicht mögen).

Apple machte sich über das Aufblähen von iTunes auf der WWDC 2019 lustig und zeigte ein Video von Calendar und sogar Safari, das in iTunes integriert war, bevor bekannt gegeben wurde, dass iTunes kaputt gehen würde. Auf einem Mac sind dies Apple Music, Podcasts und Apple TV.

Aber was ist mit Windows? Nun, Apple hat iTunes für Windows überhaupt nicht erwähnt. Micah Singleton von Billboard sagte, Apple habe ihm mitgeteilt, dass iTunes unter Windows weiterhin in seinem aktuellen Zustand existieren werde.

Brian Barret zu Verdrahtet arbeitet an diesem Bericht mit und stellt fest, dass “iTunes für Windows [will] Fahren Sie mit dem aktuellen Status fort. “”

Es sind gute oder schlechte Nachrichten, je nachdem, was Sie sich erhoffen. Wenn Sie eine glänzende neue Apple Music App für Windows wollten, stecken Sie leider bei iTunes fest. Wenn Ihnen das alte iTunes-Erlebnis gefallen hat, wird dies jedoch nicht verschwinden. Die klassische iTunes-Software mit all ihren Macken und leistungsstarken Funktionen wie lokalen Gerätesicherungen wird unter Windows weiterhin verfügbar sein.

verbunden :  So schalten Sie Ihre USB-Geräte während der sicheren Entfernung unter Windows aus
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications