So beheben Sie das Apple Watch-Aktivitäts-Tracking und das Trainings-Tracking

Zeichnet Ihre Apple Watch Aktivitäten oder Übungen nicht richtig auf? Dies ist ein sehr häufiges Apple Watch-Problem, und es ist ärgerlich, wenn Sie versuchen, die Apple Watch zu verwenden, um in Form zu kommen.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Aktivitäts-Tracking genauer und eine einfache Möglichkeit zu machen, damit das Trainings-Tracking besser funktioniert, auch wenn Sie kein herkömmliches Training absolvieren.

So beheben Sie die Probleme mit der Apple Watch-Aktivitätsverfolgung. Der Aufbau dauert nur eine Minute, aber Sie müssen etwa 20 Minuten zu Fuß gehen, um das Problem vollständig zu beheben.

So beheben Sie das Aktivitätstracking der Apple Watch

Wenn Ihnen Aktivitäten oder Übungen auf der Apple Watch nicht gutgeschrieben werden, können Sie drei verschiedene Dinge ausprobieren. Wenn Sie die Apple Watch gerade erst bekommen haben, müssen Sie sie noch kalibrieren. Auch Benutzer, die ein Upgrade durchführen oder vor langer Zeit gekauft haben, müssen dies möglicherweise ebenfalls tun. Bevor wir zu diesem Teil gehen, überprüfen wir einige Einstellungen.

  1. .
  2. Tippen Sie auf .
  3. Tippen Sie auf .
  4. .
  5. .
  6. Stelle sicher .

Sobald dies unter Kontrolle ist, können Sie an Kalibrierungsproblemen arbeiten. Wenn Sie Ihre Apple Watch gerade erst bekommen haben, müssen Sie die Kalibrierung möglicherweise nicht zurücksetzen, aber es kann nicht schaden. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die Kalibrierungsdaten der Apple Watch zurücksetzen und Ihre Apple Watch anschließend neu trainieren.

  1. .
  2. Tippen Sie auf .
  3. Tippen Sie auf Fitnesskalibrierungsdaten zurücksetzen.
  4. Bestätigen Sie diese Entscheidung.
Machen Sie einen Spaziergang, um die Fitnessberechnungen der Apple Watch zu kalibrieren.

Machen Sie einen Spaziergang, um die Fitnessberechnungen der Apple Watch zu kalibrieren.

Nachdem Sie die Daten gelöscht haben, müssen Sie die Apple Watch neu trainieren. Dazu sollten Sie Ihr Telefon mit nach draußen nehmen. Sie müssen einen 20-minütigen Spaziergang machen. Sie können dies bei Bedarf in kleinere Spaziergänge aufteilen, aber das Tracking ist erst dann genau, wenn Sie insgesamt 20 Minuten absolviert haben.

  1. Auf Ihrer Apple Watch
  2. .
  3. im Freien bei klarem Himmel für 20 Minuten.

Wenn Sie fertig sind, werden die Fitnessdaten der Apple Watch neu kalibriert und sollten jetzt genauer sein. Wenn Sie weiterhin Probleme mit dem Aktivitäts-Tracking oder dem Trainings-Tracking haben, können Sie den unten aufgeführten Trick ausprobieren.

So beheben Sie das Apple Watch-Übungstracking

Bringen Sie die Apple Watch dazu, Ihre Aktivität zu verfolgen, und trainieren Sie besser, indem Sie ein anderes Training mit einem offenen Ziel durchführen.

Bringen Sie die Apple Watch dazu, Ihre Aktivität zu verfolgen, und trainieren Sie besser, indem Sie ein anderes Training mit einem offenen Ziel durchführen.

Wenn Sie unterwegs kein Trainingsguthaben erhalten, können Sie diesen Trick ausprobieren, um die Aktivität und das Training auf der Apple Watch besser zu verfolgen.

Wenn Sie kurz vor einer Aktivität wie Putzen, Gartenarbeit oder sogar Einkaufen stehen, bei der Sie sich viel bewegen, können Sie ein Training starten, um die Aktivität zu verfolgen. Dies ist nicht narrensicher, da Sie sich immer noch genug bewegen müssen, um sich auf der Uhr zu registrieren, aber es ist besser, als die Uhr es einfach verfolgen zu lassen.

Öffnen Sie auf Ihrer Apple Watch die Workouts-App. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Anderes offenes Ziel. Gehen Sie jetzt Ihren Geschäften nach und beenden Sie das Training, wenn Sie fertig sind. Dies funktioniert für alle Arten von Aktivitäten.

Verwandt :  So priorisieren Sie den Newsfeed auf Facebook