Benutzerdefinierte App-Symbole verlangsamen Ihr iPhone

Benutzerdefinierte App-Symbole sind der neueste iPhone-Trend und sehen fantastisch aus. Menschen können ihren iPhones eine einzigartige Ästhetik mit einzigartigen Symbolen und Widgets verleihen. Es gibt nur ein Problem: Benutzerdefinierte App-Symbole verlangsamen Ihr iPhone.

Wenn Sie mit iOS 14 benutzerdefinierte App-Symbole auf Ihrem iPhone eingerichtet haben, ist dieses Problem bereits in Aktion aufgetreten. Wenn Sie jedoch benutzerdefinierte App-Symbole auf einem iPhone oder iPad einrichten möchten, müssen Sie wissen, worauf Sie sich einlassen.

Aktualisieren: Im iOS 14.3 Beta 2Apple hat dieses Problem behoben und am 17. November 2020 veröffentlicht. Die Verknüpfungs-App wird nicht geöffnet, wenn Sie auf Ihrem Startbildschirm auf ein Verknüpfungssymbol tippen. Dieses Problem wird für alle behoben, wenn iOS 14.3 stabil wird

Hier ist das Problem in Aktion

So sieht die Verwendung von benutzerdefinierten App-Symbolen in Aktion aus: Jedes Mal, wenn Sie auf eines Ihrer niedlichen benutzerdefinierten App-Symbole tippen, wird die App langsamer gestartet, als wenn Sie sie nur verwendet hätten integriertes Symbol.

Um ein benutzerdefiniertes App-Symbol zu erstellen, müssen Sie eine spezielle Verknüpfung erstellen, mit der eine App gestartet wird. Sie erstellen die Verknüpfung, geben ihr den gewünschten Namen und das gewünschte Symbol und fügen sie dann Ihrem Startbildschirm hinzu. Wenn Sie auf das Symbol tippen, startet Ihr iPhone die Shortcuts-App für ein oder zwei Sekunden und startet dann die App, die Sie verwenden möchten.


Alle diese niedlichen benutzerdefinierten App-Symbole führen Sie zuerst zur Shortcuts-App. Es dauert ein oder zwei Sekunden, bis alle Apps auf Ihrem Startbildschirm gestartet werden, wenn Sie auf ihre benutzerdefinierten Symbole tippen.

Daran führt kein Weg vorbei, wenn Sie ein benutzerdefiniertes App-Symbol unter iOS 14 verwenden möchten. (Das Problem ist dasselbe, wenn Sie auch benutzerdefinierte App-Symbole auf einem iPad mit iPadOS 14 verwenden.)

Seien wir ehrlich: Apple hatte nie vor, dass Benutzer auf diese Weise benutzerdefinierte App-Symbole erstellen. Sie können die Shortcuts-App dafür verwenden, weil sie so leistungsfähig ist, aber Apple hat diesen Trend nicht gesehen. Es klingt wie ein schmutziger Hack, weil es ist.

Demnächst: So verwenden Sie benutzerdefinierte App-Symbole auf Ihrem iPhone und iPad

Ja, Sie können die Verlangsamung umgehen

Natürlich können Sie dieses Problem umgehen. Hier sind ein paar Ideen:

  • Vermeiden Sie es, Verknüpfungen auf dem Startbildschirm zu verwenden, um Apps zu starten, insbesondere wenn Sie in Eile sind. Sie können die Spotlight-Suche verwenden, um Apps schnell zu starten, oder die App-Bibliothek aufrufen und suchen.


  • Wechseln Sie über den App-Umschalter zu kürzlich verwendeten Apps, anstatt deren Symbole auf Ihrem Startbildschirm zu berühren, und ignorieren Sie die Shortcuts-App. Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, halten Sie Ihren Finger für einen Moment fest und lassen Sie dann Ihren Finger los, um ihn zu finden. Sie können auch vom unteren Rand Ihres Startbildschirms nach oben und dann direkt zur App-Vorschau auf der linken Seite wischen. Wischen Sie nicht zu schnell nach oben, sonst kehren Sie direkt zum Startbildschirm zurück.
  • Haben Sie eine schöne Seite oder zwei von benutzerdefinierten App-Symbolen auf Ihrem Startbildschirm, damit Sie angeben können. Fügen Sie dann mehrere Seiten mit normalen App-Verknüpfungen hinzu, mit denen Sie Apps auf normale und schnelle Weise starten können.
  • Richten Sie einen schönen personalisierten Startbildschirm mit benutzerdefinierten App-Symbolen und den perfekten Widgets und Hintergründen ein. Sie können dann einen Screenshot machen, ihn in sozialen Medien teilen… und Ihre normalen App-Symbole für ein schnelles iPhone erneut einrichten.
Verwandt :  So finden Sie Längen- und Breitengrade in Apple Maps

Natürlich können Sie auch mit der Verlangsamung leben, die durch die Shortcuts-App eingeführt wurde. Vielleicht sind Sie mit den Verzögerungen einverstanden. Es ist ein Kompromiss, den Sie eingehen können.

Demnächst: So erstellen Sie benutzerdefinierte Widgets auf dem iPhone

Apple sollte dieses Problem irgendwie beheben

Apple kann nicht glücklich sein, dass der neueste Trend bei der iPhone-Personalisierung darin besteht, dass Menschen ihre iPhones verlangsamen. Sie können Icon-Packs für Android-Telefone erhalten, die Ihr Telefon jedoch nicht verlangsamen.

Apple sollte daraufhin vollständige Anpassungsoptionen für Symbole anbieten. Benutzer sollten in der Lage sein, thematische Symbolpakete zu installieren und ihre App-Symbole zu ändern, ohne die Shortcuts-App einzubeziehen und alles zu verlangsamen.

Zumindest könnte Apple die Verknüpfungen, mit denen eine App gestartet wird, so ändern, dass diese App sofort gestartet wird, anstatt die Verknüpfungs-App zu verwenden. Es sollte möglich sein, die Verknüpfungen zu beschleunigen, damit sie schneller ausgeführt werden.

In beiden Fällen ist die Funktionsweise seit der Veröffentlichung von iOS 14 jedoch schlecht. Die Personalisierung Ihres Telefons ist großartig, aber Sie sollten es nicht jedes Mal bereuen, wenn Sie eine App starten.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.