So deaktivieren Sie die Windows Hello-PIN und die Benachrichtigung zur Setup-Eingabeaufforderung

Um den Anmeldevorgang auf Windows 10-Computern zu vereinfachen, hat Microsoft die Windows Hello-Anmeldung entwickelt. Eine der Möglichkeiten, sich mit Hello anzumelden, ist eine PIN (Personal Identification Number). Einige Benutzer möchten die Windows Hello-PIN zusammen mit der Windows Hello-Setup-Eingabeaufforderungsbenachrichtigung deaktivieren, die sie beim Einschalten des PCs erhalten.


Deaktivieren Sie die Windows Hello-Pin- und Setup-Eingabeaufforderungs-Benachrichtigung

Wir erklären, wie Sie die Windows Hello-Anmeldeoptionen verwalten, warum Sie sie verwenden sollten und wie Sie die Pin-Option deaktivieren.

Lass uns anfangen.

Windows Hello-Anmeldeoptionen

Die PIN ist nicht die einzige Möglichkeit, sich bei Ihrem Windows 10-Computer anzumelden. Windows Hello bietet eine Vielzahl von Optionen wie:

  • Windows Hello Face, das Gesichtserkennungstechnologie verwendet, um sich durch Scannen Ihres Gesichts anzumelden.
  • Windows Hello Fingerprint, das Ihren Fingerabdruck verwendet, vorausgesetzt, Sie haben einen Fingerabdruckscanner auf Ihrem Computer/Laptop.
  • Windows Hello PIN verwendet eine numerische PIN mit einer Option zum Hinzufügen von Alphabeten und Symbolen.
  • Der Sicherheitsschlüssel verwendet einen physischen USB-Schlüssel wie Yubikey.
  • Ein Kennwort, mit dem Sie sich mit Ihrem Microsoft-Kontokennwort anmelden können.
  • Bild-Passwort, das ein von Ihnen hochgeladenes Foto verwendet, um eine Art Puzzle zu erstellen. Wische das fehlende Teil an die richtige Stelle, um das Rätsel zu vervollständigen und Zugang zu erhalten.

Deaktivieren Sie die Windows Hello Pin- und Setup-Eingabeaufforderungsbenachrichtigung 1

Auch wenn Sie sich nicht mit der Windows Hello-PIN-Option anmelden möchten, gibt es viele andere Möglichkeiten. Als langjähriger Windows-Benutzer empfehle ich, eine der verfügbaren Optionen zu verwenden. Das macht nicht nur den Anmeldevorgang einfacher und schneller, sondern verhindert auch, dass Microsoft Sie belästigt, Windows Hello einzurichten. Keine Benachrichtigung mehr!

So funktioniert die Windows Hello-Anmeldung

Microsoft versichert, dass Ihr Fingerabdruck, Ihr Gesicht, Ihre Iris oder Ihre PIN, die Sie für die Anmeldung mit Windows Hello verwenden, niemals Ihr Gerät verlässt. Es wird lokal gespeichert und verschlüsselt, um Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten zu schützen. Das bedeutet, dass die Verwendung von Windows Hello nicht nur einfach und schnell, sondern auch sicher ist. Sie können eine der anderen Windows Hello-Anmeldeoptionen aktivieren, wenn Sie die Windows Hello-PIN deaktivieren, wenn Sie dies wünschen.

So deaktivieren Sie die Windows Hello-PIN in den Einstellungen

Eine PIN ist nicht gleich einem Passwort. Es gibt einen Unterschied und ich gehe davon aus, dass Sie es bereits eingerichtet haben. Sie können es in den Einstellungen deaktivieren oder einen Registrierungs-/GPE-Trick verwenden.

Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, suchen Sie nach Anmeldeanforderungen ändern und wählen Sie sie aus.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 2

Klicken Sie einmal auf die Option Windows Hello PIN, um ein Menü anzuzeigen. Hier können Sie die PIN wiederherstellen, wenn Sie sie vergessen haben, entfernen Sie sie, wenn Sie sie nicht verwenden möchten, und ändern Sie sie. Klicken Sie auf Entfernen.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 3

Geben Sie Ihr Microsoft-Kontokennwort ein, um den Vorgang abzuschließen.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 4

Wenn die Windows Hello-PIN erfolgreich deaktiviert wurde, sollten Sie stattdessen eine Option zum Hinzufügen sehen.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 5

Sie müssen Ihr Microsoft-Kontokennwort eingeben, wenn Sie sich das nächste Mal bei Ihrem Windows 10-Computer anmelden. Das wäre umständlicher als die PIN zu verwenden. Windows Hello soll den Vorgang vereinfachen, da Passwörter schwer/komplex zu merken sein können, wie sie sein sollen. Auch hier empfehle ich Ihnen, eine der Hello-Anmeldeoptionen zu verwenden.

So deaktivieren Sie die Windows Hello-PIN im Registrierungseditor

Wenn die Einstellungen aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, können Sie sie auch über den Registrierungseditor deaktivieren. Das funktioniert für alle Windows-Versionen, einschließlich derer, auf denen die Windows Home Edition ausgeführt wird. Suchen Sie im Startmenü nach dem Registrierungseditor und öffnen Sie ihn.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 6

Navigieren Sie zur folgenden Ordnerstruktur.

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftPolicyManagerdefaultSettingsAllowSignInOptions

Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 7

Im rechten Bereich finden Sie eine DWORD 32-Bit-Datei namens Value. Doppelklicken Sie auf die Datei, um sie zu öffnen, und setzen Sie die Hexadezimalwertdaten von 1 auf 0 (Null) und speichern Sie sie. Dadurch wird die Windows Hello-PIN deaktiviert. Sie können es wieder einschalten, indem Sie den Wert wieder auf 1 ändern.

So deaktivieren Sie die Benachrichtigung zur Windows Hello-Setup-Eingabeaufforderung

Microsoft möchte, dass Sie Windows Hello verwenden. Die Verwendung eines lokalen Benutzerkontos kann das Problem möglicherweise lösen, aber Microsoft wird Sie dann dazu drängen, stattdessen ein Microsoft-Konto zu erstellen.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 8

Sie können die Setupbenachrichtigung von Windows Hello beim Booten oder Anmelden bei Ihrem Computer nicht loswerden? Es gibt einen Gruppenrichtlinien-Editor-Hack, der jedoch nur für Benutzer von Windows Pro und Enterprise verfügbar ist.

Suchen Sie in der Windows-Suche nach dem Gruppenrichtlinien-Editor, öffnen Sie ihn und führen Sie einen Drilldown zur folgenden Ordnerstruktur durch.

Local Computer Policy > Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Windows Hello for Business

Doppelklicken Sie auf Windows Hello for Business-Datei verwenden, um sie zu öffnen.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 9

Wählen Sie im folgenden Popup die Option Deaktiviert aus und speichern Sie die Einstellungen.


Deaktivieren Sie Windows Hello Pin und Setup Prompt Notification 10

Sie sollten die Popup-Benachrichtigung zum Einrichten von Windows Hello von nun an nicht mehr sehen.

Hallo Windows

Windows Hello ist eine großartige Idee und ich empfehle jedem, es zu verwenden. Es spart Zeit, und es ist sicher und geschützt. Vor allem, wenn Sie ein externes FIDO-zertifiziertes USB-Gerät wie Yubikey verwenden, um sich anzumelden. Wenn Sie Windows Hello zusammen mit den Setup-Eingabeaufforderungen entfernen möchten, können Sie dies jedoch ganz einfach gemäß der obigen Anleitung tun.

Next Up:

Suchen Sie nach einer Windows 10-App zum Generieren von 2FA-Codes? Hier ist eine Liste von 3 2FA-Apps, die Sie jetzt herunterladen und verwenden können.

Verwandt :  So hören Sie Soundcloud vom Linux-Desktop aus
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.