Die 5 besten Android-Apps, die die Belastung der Augen beim nächtlichen Lesen reduzieren

Als Apple Night Shift für iOS vorstellte, fingen viele Leute an, über Blaulichtfilter für Android zu sprechen. Die Fire Tablets von Amazon haben Blue Shade. Einige Android-Telefone wie das OnePlus5/5T, Samsung Note8 oder das Samsung Galaxy S8 haben den Nachtmodus integriert, aber viele Android-Telefone müssen ihn noch als Standardfunktion erhalten.

Wenn Sie nachts zum Telefon greifen müssen, probieren Sie diese Blaulichtfilter-Apps für Android | Shutterstock

Zum Glück gibt es im Google Play Store viele kostenlose Apps von Drittanbietern, die helfen, den Bildschirm nachts wärmer zu halten und gleichzeitig die Belastung der Augen zu reduzieren. Wir haben schon einige behandelt, aber es gibt auch ein paar neue Kinder auf dem Block, die keinen Root-Zugriff benötigen.

Andere Geschichten: So erhalten Sie den OnePlus 5 Like-Lesemodus auf jedem Android-Telefon

1. Mitternacht

Midnight bietet Ihnen alle wichtigen Funktionen eines Blaulichtfilters abzüglich der Werbung. Mit einer runden Schieberegler-Oberfläche können Sie die Farbtemperatur (schwarzes, gelbes, blaues und rotes Licht) Ihres Bildschirms steuern. Wenn Sie die Farbe angepasst haben, können Sie die Änderungen mit der Wiedergabeschaltfläche in der Vorschau anzeigen.

Mitternacht01

Wie bei anderen Filter-Apps können Sie die Start- und Stoppzeit des Filters planen. Sie ändert sich nicht automatisch basierend auf den Sonnenauf- und -untergangszeiten Ihres Standorts. Das ist eine Funktion, die andere Apps haben. Ein einzigartiges Merkmal von Midnight ist ein Sensor zur Bestimmung des Umgebungslichts. Diese Einstellung dimmt den Bildschirm in dunklen Umgebungen.

Android-Apps können Ihnen beim Einschlafen helfen: Hier ist unser Leitfaden für Android-Schlaf-Tracking-Apps.

Wenn Sie den Nachtmodus manuell einschalten möchten, verwendet die App das Benachrichtigungscenter. Tippen Sie einfach auf die Wiedergabeschaltfläche und Ihr Bildschirm wird gedimmt. Von dort aus können Sie die Helligkeit ändern, während Sie Ihre benutzerdefinierten Filtereinstellungen beibehalten.

Mitternacht1

Wenn Sie einen Desktop-Computer haben, ist f.lux die erste Wahl, um blaues Licht zu reduzieren.

2. Nachtbildschirm

Die kostenlosen Funktionen von Night Screen leisten nicht ganz so viel wie Midnight. Der Hauptvorteil dieser App ist die Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie nur nach einem Blaulichtfilter suchen, ist dieser direkt in die App integriert. Wenn Sie bereit sind, tippen Sie auf die App und reduzieren Sie die Helligkeit und das blaue Licht.

Nachtschicht

Wenn Sie bereit sind, die 1,99 $ zu zahlen, entfernt Night Screen + die Werbung und lässt Sie die Aktivierung planen. Dieser In-App-Kauf gibt Ihnen auch ein Steuer-Widget, über das Sie den Nachtmodus nahtlos steuern können.

3. Schwach

Ein Problem beim Testen von Apps zum Dimmen des Bildschirms besteht darin, den Bildschirm versehentlich zu dunkel zu konfigurieren. Der einzige Ausweg in den meisten Apps ist ein Neustart. Dimly hat eine Shake to Restore Brightness-Funktion, die ein Lebensretter ist. Wenn Sie den Bildschirm falsch eingestellt haben, schütteln Sie ihn einfach, um ihn rückgängig zu machen.

Verwandt :  So führen Sie Festplattenpartitionen in Windows 10 zusammen
schwacher Bildschirm

Wie Night Screen zeigt Dimly einen Schieberegler an, wenn Sie auf diese App tippen. Von dort oder vom Benachrichtigungscenter aus können Sie die Bildschirmfarbe anpassen. Darüber hinaus können Sie den Blaulichtfilter ausschalten, wenn Sie nur blaues Licht reduzieren möchten. Für zusätzliche 1,99 $ entfernt Dimly die Anzeigen und lässt Sie eine Startzeit planen.

Zu viele Anzeigen? Das Rooten kann Ihnen helfen, einige Anzeigen zu blockieren.

4. Dämmerung

Twilight ist eine unserer „Must-have“-Apps für Android. Wir konnten Nachtfilter nicht überprüfen, ohne diese App zu erwähnen. Es kommt f.lux am nächsten, ohne Sie zu zwingen, Ihr Gerät zu rooten. Im Gegensatz zu Midnight können Sie die Pegel nicht steuern, sondern nur die Farbtemperatur und -intensität.

Farben der Dämmerung

Twilight hat keinen speziellen Blaulichtfilter. Die enthaltene Steuerungsebene ist für die meisten Benutzer ausreichend. Wie die meisten der behandelten Apps hängt Twilight im Benachrichtigungszentrum herum. Von dort aus können Sie die Bildschirmdimmung aktivieren.

Ist rooten schlecht? Wir decken das Thema hier ausführlich ab.

Twilight fügt eine Menge zusätzlicher Steuerelemente hinzu. Mit den Einstellungen können Sie Apps vom Dimmen ausschließen (ideal, wenn Sie ein Bild anpassen), den Filter kurz anhalten und einrichten Bett lesen.

Mit der Pro-Version (2,99 $) können Sie verschiedene Profile festlegen. Das ist schön, wenn Sie Ihr Android-Gerät mit jemandem teilen. Mit der Pro-Version können Sie steuern, wie lange es dauert, bis der Bildschirm nach Sonnenuntergang gedimmt wird.

5. Mein Augenschutz

My Eyes Protection ist so einfach wie es zum Filtern geht. Sie haben einen Schieberegler für die Blaulichtfilterung. Wenn Sie filtern möchten, schalten Sie es einfach in der App oder im Benachrichtigungscenter ein. Keine Planung oder Anpassung von Farbstufen.

Meine Augenpflege

Unter Berücksichtigung der Augenpflege haben die Entwickler ebenfalls hinzugefügt Vorbeugung gegen Überanstrengung der Augen um Sie daran zu erinnern, Pausen einzulegen, wenn Sie zu viel lesen. Das ist perfekt für die nächtliche Lektüre, weil Sie nicht direkt vor dem Schlafengehen Kopfschmerzen haben wollen.

Ruhen Sie Ihre Augen in Windows aus: Einige Dienstprogramme von Drittanbietern, die wir behandelt haben, werden Ihnen helfen.

Welchen Android-Bildschirmfilter sollten Sie verwenden?

Twilight regiert immer noch an erster Stelle, wenn Sie die größtmögliche Kontrolle über Ihre Farb- und Helligkeitseinstellungen haben möchten. Es ist einfach zu bedienen und enthält die meisten Funktionen ohne ein Upgrade auf Pro. Wenn Sie eine genaue Kontrolle über die Farbstufen benötigen, ist Midnight die bessere Option.

Wenn Sie zu viele Einstellungen überfordern, machen es Dimly und Night Screen einfach, blaues Licht herauszufiltern, indem Sie einfach auf die App tippen. Mein Augenschutz ist einfacher und beinhaltet einige Augenschutzübungen.

Verwandt :  So beheben Sie, dass Facebook den Fehler auf Android stoppt

Wenn Sie Ihr Android-Gerät nachts verwenden, verringert der Kauf einer dieser Apps Ihr Risiko, zu lange aufzubleiben. Natürlich ist der beste Weg, um Probleme mit Unterbrechungen des Bildschirmlichts in der Nacht zu vermeiden, einfach keine zu verwenden.

Wenn Sie mit diesen Android-Apps am Ende des Tages nicht zufrieden sind, können Sie zu gehen Entwickleroptionen und aktivieren Sie die Monochrom-Modus unter dem Farbraum simulieren Möglichkeit.

Siehe Weiter 2 Android-Apps, um den Bildschirm Ihres Smartphones dunkler als normal zu machen