Die Suchregisterkarte von Outlook verloren? Hier erfahren Sie, wie Sie es wiederherstellen können

Microsoft Outlook hat ein neues Suchfeld, das uns gefällt. Der einzige Nachteil ist, dass die Registerkarte Suchen jetzt ausgeblendet ist, bis Sie in das Suchfeld klicken. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, diese Registerkarte dauerhaft an Ort und Stelle zu halten.

Wenn Sie Microsoft 365 (M365) oder Office 365 (O365) verwenden, sollte das neue Suchfeld vorhanden sein. In früheren Versionen von Outlook war die Registerkarte „Suchen“ in der Multifunktionsleiste noch sichtbar.


Mit dem Eintreffen des neuen Suchfelds fehlt diese Registerkarte.

Das neue Outlook-Menüband ohne das

Es wird jedes Mal wieder angezeigt, wenn Sie in das neue Suchfeld klicken, jedoch erst, nachdem Sie das automatische Dropdown-Menü gelöscht haben. Es ist nicht großartig für diejenigen, die die Registerkarte anstelle des Suchfelds verwenden möchten. Glücklicherweise gibt es einen Weg, es zurückzubekommen!

Sie müssen zuerst die Registerkarte Suchen zur Hauptgruppe in der Multifunktionsleiste hinzufügen. Wir haben dies bereits behandelt. In diesem Fall ist die Registerkarte „Suchen“ bereits vorhanden, aber die Schaltflächen zum Verschieben sind ausgegraut.

Das Panel

Sie können es jederzeit hinzufügen, Sie müssen nur ein wenig hinterhältig sein. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf eine der Registerkarten in der Multifunktionsleiste und wählen Sie dann „Multifunktionsleiste anpassen“.

Ändern Sie in diesem Bereich das Dropdown-Menü „Beliebte Befehle“ in „Alle Registerkarten“.


Scrollen Sie nach unten, klicken Sie auf „Suchen“ und wählen Sie die Registerkarte aus, neben der sie in der Multifunktionsleiste angezeigt werden soll. Wir haben uns für „Show“ entschieden, um am selben Ort wie zuvor zu sein. Sie können es jedoch an einer beliebigen Stelle platzieren und dann auf „Hinzufügen“ klicken.

Die Registerkarte „Suchen“ wird nun unter der von Ihnen ausgewählten Registerkarte angezeigt. Klicken Sie auf „OK“, um fortzufahren.

Klicken Sie auf OK.

Die Registerkarte ist jetzt jederzeit sichtbar.

Das Outlook-Menüband mit dem


Dies schafft jedoch ein kleines Problem. Jedes Mal, wenn Sie in das Suchfeld klicken, werden zwei Registerkarten „Suchen“ angezeigt.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, sind Sie fertig. Wenn Sie dies jedoch stört, können Sie auch die Registerkarte „Suchen“ deaktivieren, die jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie in das Suchfeld klicken.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine der Multifunktionsleistenregisterkarten und wählen Sie dann erneut „Multifunktionsleiste anpassen“.

Ersetzen Sie das Dropdown-Menü „Hauptregisterkarten“ durch „Alle Registerkarten“.

Scrollen Sie nach unten zu „Suchwerkzeuge“, deaktivieren Sie „Suchen“ und klicken Sie auf „OK“.

Deaktivieren Sie


Jedes Mal, wenn Sie in das Suchfeld klicken, wird keine zweite Suchregisterkarte angezeigt.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.