Eine vollständige Anleitung zur Verwendung der immersiven Ansicht von Zoom unter Windows und Mac

Die Pandemie leitete eine neue Ära der Arbeit von zu Hause aus ein, in der Videotelefonie- und Konferenzanwendungen wie Zoom das Rennen anführten. Seitdem wurden mehrere neue Funktionen eingeführt, um das Erlebnis natürlicher und lebensechter zu gestalten. Während die Verwendung von Hintergründen den Benutzern half, ihr unordentliches Zuhause zu verbergen und vorzeigbar auszusehen, möchte Zoom mit seiner neuen Immersive View-Funktion noch eine Stufe höher gehen.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac

Die Moderatoren eines Videoanrufs können die Teilnehmer vor einem virtuellen Hintergrund in eine gerade Linie bringen. Das wird sich anfühlen, als würden alle zusammen im selben Raum sitzen. Grundsätzlich verwendet jeder den gleichen virtuellen Hintergrund, wobei die Teilnehmer in einem Sitzungssaal, einem Klassenzimmer oder einer anderen virtuellen Umgebung ihrer Wahl aufgereiht sind.

Lassen Sie uns herausfinden, wie die neue Immersive View-Funktion von Zoom funktioniert, welche Anforderungen sie hat, wie sie aussieht und was Sie sonst noch damit machen können.

Voraussetzungen für Zooms Immersive View

Die neue Funktion ist nur in der Zoom-App für die Windows- und macOS-Plattform verfügbar. Es gibt zwar dedizierte Zoom-Apps für Smartphones, diese unterstützen jedoch vorerst keine immersive Ansicht.

Desktop-Benutzer sollten die Zoom-App auf Version 5.6.3 oder höher installieren oder aktualisieren, um die Immersive View-Funktion nutzen zu können.

Zoom hat es standardmäßig für alle Benutzer von Free- und Single-Pro-Konten aktiviert. Andere müssen es jedoch manuell aktivieren. Wir werden später in der Anleitung untersuchen, wie.

So aktivieren Sie die immersive Ansicht in Zoom

Wenn Sie ein Benutzer sind:

Schritt 1: Melden Sie sich in der Web-App in Ihrem bevorzugten Browser bei Ihrem Zoom-Konto an.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 1

Schritt 2: Wählen Sie Einstellungen in der linken Seitenleiste und klicken Sie auf die Registerkarte Meetings.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 2

Schritt 3: Am Ende der Seite finden Sie die Option Immersive View. Schalten Sie es ein.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 3

Die Schritte zum Aktivieren der Immersive View in Zoom für Gruppe und Konto durch den Administrator würden sich geringfügig unterscheiden.

So verwenden Sie die immersive Ansicht in Zoom

Schritt 1: Starten Sie den Desktop-Client von Zoom und klicken Sie auf das Symbol für Neues Meeting, um ein Meeting zu starten.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 4

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Ansicht in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie die Option Immersive Ansicht.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 5

Schritt 3: Im folgenden Pop-up sehen Sie alle Teilnehmer in einem Bilderrahmen mit verschiedenen immersiven Ansichten, aus denen Sie unten auswählen können. Wählen Sie diejenige aus, die Ihnen am besten gefällt. Jede Ansicht wird durch die Anzahl der Teilnehmer gekennzeichnet, für die sie entworfen wurde. Sie können sie auch manuell oder automatisch anordnen. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, können Sie die immersive Ansicht nicht für mehr als 25 Teilnehmer verwenden. Das ist die maximale Sitzplatzkapazität. Wir wählen eine Kaminansicht, die 2 Teilnehmer aufnehmen kann.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 6

Schritt 4: Wenn Sie eine Ansicht auswählen, sollten Sie innerhalb weniger Augenblicke die Szenenlast im Vorschaubereich oben sehen. Klicken Sie auf das +-Symbol, um Ihre Szene auszuwählen, falls Sie eine haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, wenn Sie bereit sind, zu beginnen.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 7

Schritt 5: Nachdem Sie das Meeting in Immersive View gestartet haben, können Sie wie gewohnt über die untere Leiste auf alle anderen regulären Funktionen in Zoom zugreifen.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 8

Schritt 6: Der Gastgeber des Meetings kann Teilnehmer durch einfaches Ziehen und Ablegen von einem Slot zum anderen verschieben.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 9

Beachten Sie, dass Teilnehmer, die zu spät ankommen oder mehr Teilnehmer haben, als die Immersive View-Szene an vordefinierten Orten/Slots aufnehmen kann, an den oberen Rand des Bildschirms verschoben werden. Der Gastgeber kann sein Video auf einen der virtuellen Plätze verschieben, indem er den sitzenden Teilnehmer entfernt. Der Teilnehmer, der zu spät kam oder keinen Sitzplatz hat, ist überall in der Szene beweglich.



Vollständige Anleitung zur Verwendung von Zooms Immersive View unter Windows und Mac 10

Sie können die Größe des Video-Feeds jedes Teilnehmers ändern. Wählen Sie einfach das Video aus und ziehen Sie es an einer der Ecken, genau wie bei jeder anderen App oder jedem anderen Fenster.

Das Beenden von Immersive View ist einfach. Klicken Sie einfach erneut auf die Schaltfläche Ansicht und wählen Sie eine andere Ansicht wie Galerie oder Lautsprecher.

Die immersive Ansicht wird automatisch deaktiviert, wenn der Host mit der Bildschirmfreigabe beginnt. Es wird durch den geteilten Bildschirm ersetzt, während das Beenden der Bildschirmfreigabe wieder die immersive Ansicht ermöglicht.

Videoanrufe können Spaß machen

Zoom versucht im Stillen, die büroähnliche virtuelle Besprechungsstruktur für alle nachzubilden. Schon bald könnten Sie mit einem Occulus-Headset direkt aus Ihrem Home-Office einen virtuellen Besprechungsraum betreten und sich an den Tisch setzen. Das wäre sooo cool.

Die Immersive View-Funktion von Zoom bietet eine interessante Möglichkeit, mit Freunden und Kollegen zu interagieren. Wir können es kaum erwarten, dass Zoom und Apps/Sites von Drittanbietern neue Szenen veröffentlichen. Vielleicht wird es in einem zukünftigen Update mit Zoom auch möglich sein, die Winkel zu ändern? Anstatt in einer geraden Linie zu sitzen, würden die Teilnehmer also in einem Kreis oder in verschiedenen Winkeln an verschiedenen Stellen in der Szene sitzen/stehen?

Die Zukunft scheint für die Tech-Welt weit entfernter und virtueller zu sein, und wir freuen uns, diese Reise zusammen mit unseren Lesern zu verfolgen.

Next Up:

Zoom ist nicht die einzige App für Videoanrufe und -konferenzen. Hier sind 7 Alternativen, die Ihre virtuellen Meetings auf neue Weise aufpeppen werden.

Verwandt :  5 beste Möglichkeiten zum Extrahieren von Audio aus Video unter Windows 10
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.