So entfernen Sie die gespeicherte E-Mail-Adresse bei der Facebook-Anmeldung im Web und auf Mobilgeräten

Im Namen der Bequemlichkeit merkt sich Facebook Ihre E-Mail-Adresse, um sich nahtlos anzumelden, wenn Sie das nächste Mal versuchen, soziale Medien zu durchsuchen. Das kann problematisch sein, wenn Sie Ihr Facebook-Konto von einem Café oder dem Telefon Ihrer Freunde aus verwenden. So können Sie gespeicherte E-Mail-Adressen bei der Facebook-Anmeldung im Web und auf Mobilgeräten entfernen und keine Spuren hinterlassen.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie gespeicherte Facebook-Konten und die gespeicherte E-Mail-Adresse aus der Facebook-Anmeldung im Internet und auf Mobilgeräten entfernen. Fangen wir ohne weiteres an.

Entfernen Sie die gespeicherte E-Mail-Adresse in der Facebook-Anmeldung in Google Chrome

Angenommen, Sie haben sich zum ersten Mal über einen Browser bei Facebook angemeldet, und die App fordert Sie auf, sich das Passwort zu merken. Auf diese Weise können Sie auf das Profilbild klicken und sich bei Ihrem Facebook-Konto anmelden.

Die Vorgehensweise ist auf Ihrem PC sinnvoll, aber Sie sollten auf die Schaltfläche „Nicht jetzt“ klicken, wenn Sie Facebook auf einem anderen Computer oder Laptop verwenden.

Facebook-Informationen nicht speichern. Erinnerte E-Mail aus der Facebook-Anmeldung entfernen

Wenn Sie sich von nun an von Ihrem Facebook-Konto abmelden, merkt sich die App Ihr ​​Passwort nicht mehr und Sie müssen das Passwort erneut eingeben, um manuell auf Ihr Konto zuzugreifen.

So sieht die Facebook-Startseite aus, wenn Sie sich von den sozialen Medien abmelden.

Facebook-Startseite gemerkte E-Mail aus Facebook-Login entfernen

Gespeichertes Facebook-Konto entfernen

Möglicherweise ist Ihnen Ihr Facebook-Konto mit Ihrem Profilbild aufgefallen, das als Verknüpfung auf der Facebook-Startseite hinzugefügt wurde. Sie können darauf klicken, ein Passwort eingeben und sich bei Ihrem Konto anmelden.

Sie können auch im Anmeldefenster auf Passwort vergessen klicken, und Facebook zeigt Ihre E-Mail-Adresse und maskierte Handynummer an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Wenn Sie mit der Verwendung von Facebook auf dem Computer fertig sind, können Sie den Mauszeiger über das gespeicherte Konto bewegen und auf das x-Zeichen klicken, um das Konto zu entfernen.

Facebook-Konto entfernen

Auch nach dem Entfernen des Facebook-Kontos füllt Facebook automatisch die gespeicherte E-Mail-Adresse und das Passwort aus, wenn Sie versuchen, auf das Feld E-Mail-Adresse zu klicken. Lassen Sie es uns auch entfernen.

Entfernen Sie die gespeicherte E-Mail-Adresse in der Facebook-Anmeldung

Wenn Sie sich mit Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari bei einem Social-Media-Konto oder Webdienst anmelden, fordert Sie der Browser auf, die Anmeldeinformationen für den jeweiligen Passwort-Manager zu speichern.

Verwandt :  So konvertieren Sie DWG in PDF in Windows 11/10

Beispielsweise fordert Google Sie auf, die Anmeldeinformationen für den Chrome Password Manager zu speichern. Auf diese Weise kann Google die Anmeldeinformationen in Zukunft problemlos für Sie ausfüllen.

Noch einmal, diese Funktion ist nur für Ihren PC sinnvoll. Sie sollten Ihre Facebook-Anmeldeinformationen nicht im Google-Konto einer anderen Person speichern.

So können Sie gespeicherte Facebook-Informationen aus dem Google Chrome-Browser entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Chrome-Browser und klicken Sie oben auf das Dreipunktmenü.

Schritt 2: Gehe zu den Einstellungen.

Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen, um die gespeicherte E-Mail aus der Facebook-Anmeldung zu entfernen

Schritt 3: Wählen Sie Autofill und klicken Sie auf Passwörter.

Öffnen Sie Chrome-Passwörter, um gespeicherte E-Mails aus der Facebook-Anmeldung zu entfernen

Schritt 4: Suchen Sie im Menü „Gespeicherte Passwörter“ nach Facebook.com.

Schritt 5: Klicken Sie auf das Dreipunktmenü daneben und wählen Sie Entfernen.

Entfernen Sie Facebook-Informationen aus Chrome. Entfernen Sie gespeicherte E-Mails aus der Facebook-Anmeldung

Alternativ können Sie Facebook.com besuchen und auf das kleine Schlüsselsymbol in der Adressleiste klicken. Klicken Sie auf das Löschen-Symbol und entfernen Sie die gespeicherte E-Mail-Adresse im Facebook-Login.

Entfernen Sie das Facebook-Passwort Entfernen Sie die gespeicherte E-Mail aus dem Facebook-Login

Klicken Sie auf das E-Mail-Adressfeld und Chrome bietet Ihre E-Mail-Adresse nicht mehr zum automatischen Ausfüllen an.

Entfernen Sie die gespeicherte E-Mail-Adresse aus der Facebook-App auf dem iPhone

Wenn Sie sich von der Facebook-iPhone-App abmelden, merkt sich Facebook Ihre Anmeldeinformationen, damit Sie sich mit einem einzigen Antippen wieder anmelden können. So können Sie gespeicherte Facebook-Konten von Ihrem iPhone entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie Facebook auf dem iPhone und gehen Sie zur Registerkarte Menü.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Abmelden.

Gehen Sie zum Menü Entfernen Sie die gespeicherte E-Mail aus dem Facebook-Login
Melden Sie sich von Facebook ab und entfernen Sie die gespeicherte E-Mail von der Facebook-Anmeldung

Sie sind dort nicht vollständig abgemeldet. Jeder kann auf Ihr Profilbild tippen und sich wieder anmelden. Lassen Sie uns Ihr Facebook-Konto vollständig entfernen.

Schritt 3: Tippen Sie auf das Zahnrad Einstellungen, wie im Screenshot gezeigt.

Schritt 4: Wählen Sie ein Konto aus, das Sie entfernen möchten.

Öffnen Sie die i Phone-Einstellungen und entfernen Sie gespeicherte E-Mails aus der Facebook-Anmeldung
Entfernen Sie Facebook vom iPhone. Entfernen Sie die gespeicherte E-Mail von der Facebook-Anmeldung

Gespeicherte Anmeldeinformationen entfernen – Die Option entfernt Ihre E-Mail-Adresse oder Handynummer und fordert Sie auf, ein Passwort zu verwenden, wenn Sie das nächste Mal auf Facebook surfen möchten.

Konto entfernen – Ihr Konto wird vollständig entfernt und Sie müssen eine Kombination aus Ihrer Facebook-E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort verwenden, um sich erneut anzumelden.

3. Android

So können Sie Ihr gespeichertes Facebook-Konto von einem Android-Telefon entfernen. Sobald Sie sich von Ihrem Facebook-Konto abgemeldet haben, sehen Sie auf Ihrem Android-Telefon den folgenden Bildschirm.

Tippen Sie auf das Dreipunktmenü und wählen Sie die Option Konto vom Gerät entfernen.

Klicken Sie auf „Mehr“, um gespeicherte E-Mails aus dem Facebook-Login zu entfernen
Facebook-Konto auf Android entfernen

Entfernen Sie gespeicherte Anmeldeinformationen von anderen Geräten

Möglicherweise haben Sie keinen Zugriff auf das Gerät, mit dem Sie sich bei Facebook angemeldet haben, und möchten nun gespeicherte Anmeldeinformationen von diesen Geräten entfernen.

Facebook bietet eine Option zum Entfernen gespeicherter Anmeldeinformationen von allen vorherigen Geräten. Hier ist, was Sie tun müssen.

Verwandt :  Beheben Sie Probleme mit der Bildschirmauflösung in Windows 10

Schritt 1: Besuchen Sie Facebook im Internet und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Schritt 2: Klicken Sie auf den Abwärtspfeil und öffnen Sie Einstellungen.

Öffnen Sie die Einstellungen, um die gespeicherte E-Mail aus der Facebook-Anmeldung zu entfernen

Schritt 3: Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Sicherheit und Anmeldung.

Wählen Sie „Bearbeiten“ aus und entfernen Sie gespeicherte E-Mails aus dem Facebook-Login

Schritt 4: Gehen Sie im Menü auf der rechten Seite zum Anmelden und klicken Sie neben dem Menü Anmeldeinformationen speichern auf Bearbeiten.

Gespeicherte Anmeldeinformationen entfernen Entfernen Sie die gespeicherte E-Mail aus der Facebook-Anmeldung

Schritt 5: Wählen Sie in der Option Andere Geräte und Browser die Option Gespeicherte Anmeldeinformationen entfernen, und Sie können loslegen.

Verwalten Sie Ihr Facebook-Konto effektiv

Unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden, um sich bei Ihrem Facebook-Konto anzumelden, können Sie sich einfach abmelden und Ihr gespeichertes Facebook-Konto und Ihre E-Mail-Adresse entfernen. Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf dieses Gerät haben, verwenden Sie den letzten Trick und entfernen Sie die Facebook-Anmeldeinformationen.