So entfernen Sie ganz einfach Musik und Apps von der Galaxy Watch

Die Samsung Galaxy Watch kommt mit mehreren Upgrades. Abgesehen von den coolen Anpassungsfunktionen und dem Fitness-Tracking bietet diese Smartwatch eine überaus coole Always On Watch-Funktion. Sie können auch Ihre Bluetooth-Kopfhörer daran anschließen. Am wichtigsten ist, dass die Galaxy Watch auch die Möglichkeit hatte, Offline-Songs hinzuzufügen. Sauber.


Entfernen Sie ganz einfach Musik-Apps Galaxy Watch 1

Aber wie ich jetzt gemerkt habe, kann man nach etwa sechs Monaten Nutzung der Uhr von diesen gespeicherten Songs ziemlich schnell gelangweilt sein. Und auf lange Sicht werden Sie früher als später auf dieses Szenario stoßen. Das gilt natürlich auch für Apps.

Ob es unsere Angewohnheit ist, Apps untreu zu sein oder wir Angst haben, dass auf unseren Geräten kein Speicherplatz mehr vorhanden ist, das Deinstallieren oder Entfernen von Apps ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. Das Mantra ist einfach – entferne das Alte und heiße die Neuen willkommen. Dann gibt es diese Angewohnheit, dass Samsung einige unerwünschte (und manchmal unnötige) Apps auf seinen Geräten platziert.

Wenn Sie also jemand wie ich sind, der alte Musiktitel und uninteressante Apps von Ihrer Samsung Galaxy Watch entfernen möchte, sollten Sie Folgendes tun.

So entfernen Sie Musik von der Galaxy Watch

So können Sie diese Dateien von Ihrer Galaxy Watch löschen.

Schritt 1: Navigieren Sie auf Ihrer Galaxy Watch zur Music Player-App und tippen Sie auf App öffnen. Und ganz offensichtlich wird dadurch die Musik-App geöffnet. Stellen Sie sicher, dass die Musikquelle auf Watch eingestellt ist.


So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 1

So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 2

Wischen Sie als Nächstes auf dem Bildschirm nach oben, um die gesamte Liste der Titel, Wiedergabelisten und Alben anzuzeigen.

Schritt 2: Wenn Sie Tracks einzeln löschen möchten, scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option Tracks sehen, und wählen Sie sie aus. Klicken Sie nun auf das kleine Drei-Punkte-Menü auf der linken Seite, wie im Screenshot unten gezeigt.


So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 3

So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 4

Schritt 3: Klicken Sie als Nächstes auf das Symbol Löschen. An dieser Stelle werden Sie aufgefordert, die Songs auszuwählen, die Sie entfernen möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist in der Liste nach unten zu scrollen und die Tracks auszuwählen.


So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 5

So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 7

Nachdem Sie alle Spuren ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen und das ist alles.

Das Löschen von Hunderten von Songs auf diese Weise kann jedoch mühsam sein. Wenn Sie also alle Offline-Songs von Ihrer Samsung Galaxy Watch entfernen, tippen Sie oben auf das kleine Zero-Symbol. Das ist die Select All-Funktion für Ihre Smartwatch.


So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 6

So entfernen Sie ganz einfach Musik von der Galaxy Watch 8

Und den Rest kennen Sie, tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen und lassen Sie Ihre Uhr den Rest der Arbeit erledigen, während Sie sich bereit machen, neue Songs an Bord Ihrer Uhr willkommen zu heißen.

Dasselbe können Sie auch für Wiedergabelisten oder Alben tun.

Wie bei jedem Musikplayer können Sie auch den Player Ihrer Uhr so ​​einstellen, dass er Ihre Songs in zufälliger Reihenfolge abspielt oder wiederholt. Schließlich ist es schlau, oder? Okay, ich bin hier etwas zu weit gegangen.


Entfernen Sie ganz einfach Musik-Apps Galaxy Watch 2

Im Ernstfall können Sie auch einen Song als Star markieren oder die Lautstärke auf Ihrer Galaxy Watch ändern. Öffnen Sie dazu die Music Player-App und tippen Sie auf das kleine Drei-Punkte-Symbol auf der rechten Seite. Wählen Sie die Option aus, die Ihnen am besten gefällt. Ja, Sie können mir später danken.

Cooler Tipp: Möchten Sie das Musik-Widget sofort erreichen? Einfach. Ordnen Sie die Widgets über die Widgets-Funktion der Galaxy Wearable-App neu an. Alternativ können Sie auf ein beliebiges Widget auf Ihrer Galaxy Watch lange drücken und es an die gewünschte Position ziehen.

So entfernen Sie ganz einfach Apps von der Galaxy Watch

Glücklicherweise ist es auf Ihrer Samsung Galaxy-Uhr ganz einfach, die Apps zu deinstallieren, die Sie nicht benötigen. Für diesen Vorgang muss jedoch die Galaxy Wearable-App mit Ihrem Telefon verbunden sein.

Öffnen Sie auf Ihrem Telefon die Galaxy Wearable-App und wählen Sie Apps. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die App sehen, die Sie entfernen möchten.


So entfernen Sie Apps ganz einfach von der Galaxy Watch 10

So entfernen Sie ganz einfach Apps von der Galaxy Watch 11

Tippen Sie auf die Karte und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren. Beachten Sie, dass Sie integrierte Apps wie Musik, Einstellungen oder Galaxy Apps nicht entfernen können.


So entfernen Sie ganz einfach Apps von der Galaxy Watch 12

Um Ihre Arbeit noch einfacher zu machen, tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie Deinstallieren. Tippen Sie nun auf das Minus-Symbol auf der rechten Seite jeder App. Einfach und süß.


So entfernen Sie ganz einfach Apps von der Galaxy Watch 8

So entfernen Sie ganz einfach Apps von der Galaxy Watch 6
Profi-Tipp: Genau wie bei Widgets können Sie auch die Reihenfolge der Apps ändern. Tippen Sie dazu auf das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie Neu anordnen.

Sie können jedoch nicht alle Apps entfernen oder deinstallieren (ja, Wetter-App, ich sehe dich an). Dies ist normalerweise die Szene mit Apps, die von Ihrem Mobilfunkanbieter oder Samsung hinzugefügt wurden. Außerdem gibt es diejenigen, die für den täglichen Betrieb Ihrer Uhr von entscheidender Bedeutung sind. Zum Glück können Sie die Widgets entfernen lassen.


So entfernen Sie ganz einfach Widgets von der Galaxy Watch 13

So entfernen Sie ganz einfach Apps von der Galaxy Watch 13

Navigieren Sie dazu in der Wearable-App zum Widget-Bereich und tippen Sie auf das Minus-Symbol neben dem Widget, das Sie entfernen möchten. Die gute Nachricht ist, dass Sie diese jederzeit wieder aktivieren können.

Sie müssen sie lediglich im Abschnitt Widgets hinzufügen erneut hinzufügen.

Kontrollen an Ihren Handgelenken

Das Gute an der Samsung Galaxy Watch ist, dass Sie viele Funktionen und Anpassungsoptionen erhalten, um sie nach Ihren Wünschen zu optimieren. Wichtig ist, dass der Prozess kein Hexenwerk ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist, alle versteckten Ecken und Winkel Ihrer Uhr (und der dazugehörigen Apps) zu erkunden, und Sie sollten Ihre Uhr im Handumdrehen beherrschen.

Welche Galaxy Watch-Funktion magst du am liebsten? Ich bin begeistert von dem Grund, dass es sich auch als tragbarer Musikplayer eignet. Schließen Sie einfach Ihre Bluetooth-fähigen Ohrhörer an und lassen Sie Ihr Telefon zurück. Schließlich sollten Ihre Spaziergänge (oder Joggen) eine ablenkungsfreie Angelegenheit sein.

Next Up: Sollten Sie Ihre Galaxy Buds gegen den neuen Creative Outlier Air eintauschen? Lesen Sie den Vergleich im folgenden Vergleich.

Verwandt :  So richten Sie die Kindersicherung und Inhaltsfilterung für das iPad ein