So fügen Sie Facebook-Story-Highlights hinzu und verwenden sie: Ein definitiver Leitfaden

Facebook trat in die Fußstapfen von Instagram und führte Stories ein. Die verschwindenden Geschichten sind faszinierend. Dann gibt es Highlights, die Ihnen bleibende Geschichten erzählen. Facebook hat auch die gleiche Funktion hinzugefügt, die auf Instagram fast so funktioniert.


Highlights der Facebook-Geschichte

Es gibt jedoch einen kleinen Unterschied zu den Highlights von Facebook. Sie fragen sich, wie Sie sie verwenden sollen? Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden zu den Facebook-Highlights zusammengestellt. Lass uns anfangen.

Was sind Facebook Story-Highlights?

Highlights sind wie Fotoalben, in denen Sie Geschichten in verschiedenen Ordnern nach ihrem Inhalt sortieren können. Sie können ein Titelbild hinzufügen und Highlights mit einem Titel versehen. Genau wie Geschichten werden auch Highlights wie eine Diashow abgespielt.


Höhepunkte der Facebook-Geschichte 29

Highlights werden mit der Story-Archivfunktion erstellt, die als Speicherung der verschwindenden Storys fungiert, die das 24-Stunden-Zeitlimit erreicht haben, um live zu sein. Das Story-Archiv ist privat und für niemanden sichtbar. Wenn Sie diese abgelaufenen Storys wieder verwenden möchten, können Sie sie zu Hervorhebungen hinzufügen, um sie für andere sichtbar zu machen. Sobald Sie Ihre Geschichten zu Highlights hinzugefügt haben, bleiben sie für immer in Ihrem Profil.

Nun, da Sie mit Highlights vertraut sind, sehen wir uns an, wie Sie es verwenden.

Wo kann man Geschichten erstellen

Obwohl Facebook- und Messenger-Storys standardmäßig gepostet werden, können Sie Highlights nur auf Facebook erstellen. Außerdem sind diese Highlights im Messenger nicht verfügbar.


Höhepunkte der Facebook-Geschichte 30

Derzeit ermöglichen nur mobile Apps das Erstellen und Anzeigen von Highlights.

Highlights erstellen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, neue Highlights zu erstellen. Lassen Sie uns sie alle überprüfen.

Aus Geschichten

Nachdem Sie eine Story veröffentlicht haben, starten Sie die Facebook-App und tippen Sie unter Storys auf die Option Your Story. Das öffnet Ihre neueste Geschichte. Tippen Sie auf das Highlight-Symbol in der unteren rechten Ecke.


Highlights der Facebook-Geschichte 1

Highlights der Facebook-Geschichte 2

Tippen Sie im Popup-Fenster Zu Highlight hinzufügen auf Neues Highlight, um ein neues zu erstellen. Geben Sie ihm einen Namen, weisen Sie ein Titelbild zu und klicken Sie auf Speichern.


Highlights der Facebook-Geschichte 3

Highlights der Facebook-Geschichte 4

Aus dem Story-Archiv

Solange die Story-Archivfunktion aktiviert ist, können Sie jederzeit Highlights erstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Story aus Archiven zu erstellen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Facebook-App und tippen Sie auf die Option Archiv anzeigen in der oberen rechten Ecke des Stories-Felds.


Highlights der Facebook-Geschichte 5

Schritt 2: Die App führt Sie zum Bildschirm Your Story Archive. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Highlight erstellen.


Highlights der Facebook-Geschichte 6

Schritt 3: Wählen Sie die Fotos aus, die Sie zu Ihrem Highlight hinzufügen möchten, und tippen Sie auf Fertig.


Highlights der Facebook-Geschichte 8

Schritt 4: Fügen Sie auf dem Bildschirm Story-Highlight hinzufügen einen Namen hinzu, wählen Sie ein Titelbild aus und tippen Sie dann auf Speichern.


Highlights der Facebook-Geschichte 9

Alternativ können Sie im Bildschirm „Ihr Story-Archiv“ auf die Story tippen, um sie zu öffnen. Tippen Sie dann wie bei der vorherigen Methode auf das Highlight-Symbol.

Aus Ihrem Profil

Gehen Sie in den mobilen Apps zum Profilbildschirm. Scrollen Sie nach unten bis zum Abschnitt Story-Highlights. Tippen Sie auf Neu hinzufügen, um ein neues Highlight zu erstellen. Wählen Sie dann Geschichten aus und geben Sie dem Highlight einen Namen.


Höhepunkte der Facebook-Geschichte 10

Höhepunkte der Facebook-Geschichte 11

Geschichten zu bestehenden Highlights hinzufügen

Sie können dies auf verschiedene Weise tun. Wenn die Story live ist, öffne die Story und tippe auf das Highlight-Symbol. Tippen Sie hier auf das vorhandene Highlight, wo Sie die Geschichte hinzufügen möchten. Folgen Sie den gleichen Schritten, um auf die Story unter den archivierten Storys zuzugreifen, dh öffnen Sie die Story und tippen Sie auf das Highlight-Symbol und wählen Sie dann die Markierung aus.


Höhepunkte der Facebook-Geschichte 14

Highlights der Facebook-Geschichte 15

Um von Ihrem Profilbildschirm hinzuzufügen, tippen und halten Sie die Markierung und wählen Sie Story-Highlight bearbeiten. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Mehr hinzufügen und wählen Sie die Geschichten aus, die Sie hinzufügen möchten.


Höhepunkte der Facebook-Geschichte 12

Highlights der Facebook-Geschichte 13

Geschichten zu mehreren Highlights hinzufügen

Im Gegensatz zu Instagram, wo eine Story nur in einem Highlight platziert werden kann, können Sie auf Facebook eine Story zu mehreren Highlights hinzufügen.

Gehen Sie dazu zu Ihrem Profil und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Story-Highlights. Hier können Sie wie bei einer einzelnen Story Storys zu mehreren Highlights hinzufügen.

Story aus einem Highlight entfernen

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten.

Methode 1

Tippen Sie auf Ihrem Profilbildschirm auf die Markierung, aus der Sie eine Story entfernen möchten. Navigieren Sie dann zu der Story, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie Aus Hervorhebung entfernen.


Highlights der Facebook-Geschichte 16

Highlights der Facebook-Geschichte 17

Methode 2

Tippen und halten Sie das Highlight mit der Story, die Sie löschen möchten, und wählen Sie Story Highlight bearbeiten. Deaktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm die Story, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie auf Speichern.


Highlights der Facebook-Geschichte 18

Highlights der Facebook-Geschichte 19

Highlight-Titel und Cover bearbeiten

Sie können Ihren Highlights eindeutige Namen und Titelbilder zuweisen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Tippen und halten Sie die Markierung auf Ihrem Profilbildschirm, um die Option Story-Highlight bearbeiten zu erhalten.


Highlights der Facebook-Geschichte 20

Schritt 2: Geben Sie im Bildschirm „Story-Highlight bearbeiten“ unter „Name bearbeiten“ einen Namen ein und tippen Sie auf das Bild unter „Cover bearbeiten“, um das Titelbild zu ändern.

Im Gegensatz zu Instagram, wo man Titelbilder aus einer Galerie hinzufügen kann, fehlt die Funktion derzeit auf Facebook. Sie müssen also nur eine aus den Geschichten auswählen.


Highlights der Facebook-Geschichte 21

Highlights löschen

Um eine Markierung aus Ihrem Profil zu löschen, tippen und halten Sie die Markierung, die Sie bearbeiten möchten. Tippen Sie in den angezeigten Optionen auf Highlight löschen.

Notiz: Durch das Löschen von Highlights werden keine Storys aus Ihren Archiven entfernt.

Highlights der Facebook-Geschichte 23

Datenschutzeinstellungen

Die Datenschutzeinstellungen für Facebook-Highlights unterscheiden sich von Stories. Sie können sie separat anpassen. Tippen und halten Sie dazu eine Markierung. Wählen Sie dann Story-Highlight bearbeiten aus. Tippen Sie auf dem Bildschirm „Story-Highlight bearbeiten“ oben auf das Symbol „Einstellungen“. Sie werden zu den Highlight-Einstellungen weitergeleitet. Wählen Sie hier eine entsprechende Datenschutzeinstellung aus.

Notiz: Wenn Sie die Datenschutzeinstellungen eines einzelnen Highlight ändern, werden die Änderungen auf alle Highlights angewendet.

Highlights der Facebook-Geschichte 24

Höhepunkte der Facebook-Geschichte 25

Story-Highlights funktionieren nicht

Wenn Sie keine Highlights erstellen können, sollten Sie überprüfen, ob die Story-Archivierungsfunktion aktiviert ist oder nicht. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Startbildschirm der Facebook-App auf die Option Archiv anzeigen.


Höhepunkte der Facebook-Geschichte 26

Schritt 2: Tippen Sie dann auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus dem Menü.


Höhepunkte der Facebook-Geschichte 27

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass die Option Im Archiv speichern aktiviert ist.


Highlights der Facebook-Geschichte 28

Sind Highlights nützlich?

Na sicher. Auch wenn Höhepunkte der Vergänglichkeit von Geschichten etwas widersprechen, dienen sie einem Zweck – der Verlängerung der Lebensdauer von Geschichten. Erstens wären all diese schönen Geschichten mehr als einen Tag lang sichtbar, so lange Sie möchten. Zweitens können Sie Ihre Geschichten mithilfe von Markierungen in Ordnern organisieren.

Auf Instagram sind Stories für Marken produktiv, da sie ihre Produkte präsentieren können. Derzeit unterstützen Facebook-Seiten jedoch keine Highlights, da sie nur für persönliche Profile verfügbar sind.

Als nächstes: Haben Sie sich jemals gefragt, wie Facebook eine Reihe von Leuten in den People You May Know zeigt? Überprüfen Sie den Link, um zu erfahren, wie Facebook diese Profile auswählt, und es ist faszinierend.

Verwandt :  So verwenden Sie alte Jagden in Minecraft Dungeons