Grammatik vs Microsoft Editor: Welche sollten Sie verwenden?


Grammatik hat den Markt mit seinem digitalen Bearbeitungstool für Autoren dominiert, aber Microsoft entwickelt eine eigene Alternative für Microsoft 365-Benutzer: Microsoft Editor. Es hat Potenzial, aber es ist noch kein vollständiger Konkurrent von Grammarly.

Die Wahl von Grammatik oder Microsoft Editor hängt davon ab, was Sie von einem Korrekturlesedienst erwarten, wie wir noch erläutern werden.

Wie Grammatik und Microsoft Editor funktionieren

Grammatik und Microsoft Editor wurden entwickelt, um eine sehr einfache Aufgabe zu lösen: das Schreiben zu verbessern. Beide Tools erkennen Rechtschreib- und Grammatikfehler beim Schreiben und fungieren als digitaler Korrektor für Ihre Arbeit.

Die Berichterstattung von Grammarly erstreckt sich über mehrere Plattformen, mit a Web-Editor, eine Chrome-Erweiterung, die Sie mit einem installieren können Feuerfuchs und Kante Gegenstück, verschiedene Desktop-Anwendungen für Windows und Mac, eine mobile Tastatur für Android und iPhonesowie ein Plug-In für Microsoft Word.

Ein grammatikalischer Wortvorschlag mit Beschreibung


Alle von Grammatik angebotenen Korrekturen werden von einer kurzen Erklärung begleitet. Dies verbessert nicht nur sofort Ihr Schreiben, sondern sollte Ihnen auch dabei helfen, als Schriftsteller zu wachsen (obwohl Sie die Tipps ignorieren können, da sie nicht immer korrekt sind).

Auf einer anderen Seite Microsoft Editor wird mit Microsoft 365 als Tool geliefert, mit dem Sie Ihre Texte in Word und Outlook verbessern können. Wie Grammatik wird es auch als Erweiterung für angeboten Chrom und Microsoft EdgeSo können Sie Fehler im Web korrigieren.

Microsoft Editor zum Korrigieren von Rechtschreibfehlern in WhatsApp im Web


Es bietet unter anderem grundlegende Grammatik- und Rechtschreibkorrekturen sowie Vorschläge, wie Sie den Stil Ihres Schreibens verbessern und lange Sätze überarbeiten können.

Grammatik hat mehr Funktionen

Microsoft Editor ist zwar ein neues Produkt und wird wahrscheinlich zusammen mit den vorhandenen Office-Anwendungen von Microsoft wachsen und sich weiterentwickeln. Es verfügt jedoch noch nicht über die Funktionen, die Grammarly in den letzten Jahren entwickelt hat.

Grammatik wird versuchen, Ihre Handschrift zu korrigieren, aber es geht weit über die Rechtschreibprüfung Ihrer Arbeit hinaus. Zum Beispiel verfügt es über ein Tonerkennungswerkzeug, das Ihre Handschrift analysiert, um festzustellen, ob es ernst, gesprächig oder lässig klingt.

Das grammatikalische Tonvorschlagstool im Web

Sie können Grammatik verwenden, um basierend auf Ihrem Schreiben Ziele festzulegen, die Ihnen helfen, in einem bestimmten Stil zu schreiben (z. B. Artikel oder akademisches Schreiben). Außerdem erfahren Sie, ob Ihr Schreiben leicht zu lesen ist, und erhalten Vorschläge zur Verurteilung und zum Styling.

Grammatik kann auch verwendet werden, um ein Word-Dokument auf Plagiate zu überprüfen, obwohl Microsoft plant, in Zukunft einen ähnlichen Dienst für Webbenutzer einzuführen.

Demnächst: So überprüfen Sie ein Microsoft Word-Dokument auf Plagiate

Im Gegensatz dazu verfügt Microsoft Editor über ein kleineres Netzwerk, wobei die Verfügbarkeit auf einige Office-Produkte und einige Browsererweiterungen beschränkt ist. Es verfügt über integrierte Tools zur Unterstützung der Erstellung von Word-Dokumenten sowie einen Editor für Ihre E-Mails in der Outlook-Desktop-App.

verbunden :  Microsoft startet Xbox All Access für 20 US-Dollar pro Monat neu

Eine Basisversion des Tools ist in verfügbar Outlook im WebAußerdem werden erweiterte Tools zur Verbesserung Ihrer Phrasen und Ihres Schreibstils gespeichert Microsoft 365 die Abonnenten.

Registerkarte

Sie können es auch im Web verwenden, mit einer Chrome- und Edge-Erweiterung, die die Korrekturlesetechnologie auf jede Website erweitert, auf der Sie gerade schreiben. Die Grundfunktionalität ist kostenlos verfügbar, aber der vollständige Service zur Überprüfung und Verfeinerung des Stils kostet zusätzlich.

Demnächst: Microsoft benennt Office 365 um und fügt familienorientierte Funktionen hinzu

Microsoft Editor ist billiger

Wenn es um Kosten geht, gibt es kein Argument: Microsoft Editor ist wohl die billigere und kostengünstigere Option der beiden, obwohl beide Produkte einen kostenlosen Service haben, den Sie nutzen können.

Sie können die Grammatik- und Rechtschreibprüfungstools von Microsoft Editor kostenlos verwenden, müssen jedoch ein Microsoft 365-Abonnement bezahlen, um beispielsweise auf die vorgeschlagene Sprach- und Satzstruktur zugreifen zu können.

Grammatik bietet auch einen ähnlichen Satz kostenloser Funktionen, aber viele seiner Premium-Funktionen wie Styling, Lesbarkeit und Vokabeltests sowie erweiterte Tools zur Tonerkennung und zum Plagiat erfordern ein Grammatik-Abonnement. Premium oder Business.

Eine Liste der grammatikalischen Preispläne

Es kostet mindestens 29,95 USD pro Monat für Grammarly Premium, oder Sie können im Voraus für ein Jahresabonnement von rund 140 USD pro Jahr bezahlen. Das ist viel für einen automatisierten Proof-Editor, selbst mit erweiterten Funktionen, obwohl das Unternehmen dafür bekannt ist, ab und zu großzügige Rabatte anzubieten.

Im Gegensatz dazu erhalten Sie mit Microsoft 365 Zugriff auf die gesamte Microsoft Office-Suite sowie 1 TB Cloud-Speicher für 9,99 USD pro Monat oder 99,99 USD pro Jahr, wenn Sie jährlich zahlen. Diese Kosten beinhalten auch die erweiterten Funktionen von Microsoft Editor.

Da hat sich Microsoft bereits verpflichtet neue Funktionen für Microsoft Editor Mit der Zeit wird Microsoft Editor mit der Weiterentwicklung des Produkts und der Einführung neuer Funktionen noch wertvoller.

Wählen Sie Grammatik oder Microsoft Editor

Bevor Sie sich anmelden, sollten Sie Microsoft Editor und Grammatik ausprobieren. Beide Produkte enthalten einen kostenlosen Dienst, den Sie im Internet oder in Office-Produkten wie Word verwenden können.

Die Wahl zwischen ihnen hängt jedoch von Ihren Bedürfnissen ab. Für die meisten Benutzer ist Microsoft Editor eine bessere und kostengünstigere Option, da der Korrekturlesedienst mit Office-Apps und Cloud-Speicher kombiniert wird.

Grammatik hingegen bietet derzeit mehr Funktionen und bleibt die beste Option für ernsthafte Schriftsteller und Profis, wenn auch zu viel höheren Kosten.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications