So legen Sie das InPrivate-Browsen als Standard in Microsoft Edge Chromium fest

Microsoft Edge Chromium bietet schnellen Zugriff auf InPrivate-Browserfenster für diejenigen unter Ihnen, die den Datenschutz am meisten schätzen. Aber es gibt ein Problem. Sie müssen zuerst den Browser normal öffnen und dann ein InPrivate-Browserfenster starten, wenn Sie privat surfen möchten. Sogar ich habe mich ein wenig gefragt: Wie öffne ich die Registerkarte InPrivate Browser standardmäßig in Microsoft Edge Chromium?


Microsoft Edge Chromium immer Inprivate Featured Alt . starten

Das Öffnen eines InPrivate-Browserfensters in Microsoft Edge Chromium ist an sich mühelos. Umständlich ist es dennoch, wenn Sie den Browser lieber immer direkt im InPrivate-Modus laden möchten. Es gibt jedoch keine integrierten Mittel, um dies zu erreichen.

Gib die Hoffnung noch nicht auf. Sie können weiterhin Problemumgehungen verwenden, um das InPrivate-Browsen als Standard in Microsoft Edge Chromium unter Windows und macOS festzulegen. Lassen Sie uns sie überprüfen.

Immer im InPrivate-Modus öffnen – Windows

Das Einrichten von Microsoft Edge Chromium zum standardmäßigen Laden im InPrivate-Modus ist unter Windows recht einfach. Sie müssen lediglich eine Befehlszeichenfolge zum Standarddateiziel der Microsoft Edge-Verknüpfung auf Ihrem Desktop hinzufügen.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Microsoft Edge-Verknüpfung auf Ihrem Desktop, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.


Microsoft Edge Chromium immer Inprivate 1 starten

Spitze: Wenn auf Ihrem Desktop keine Microsoft Edge-Verknüpfung vorhanden ist, müssen Sie eine erstellen. Öffnen Sie dazu das Startmenü, suchen Sie Microsoft Edge in der Liste der installierten Programme und ziehen Sie es dann auf den Desktop.

Schritt 2: Wählen Sie die Registerkarte Verknüpfung aus, und fügen Sie die folgende Befehlszeile nach einem einzelnen Abstand am Ende des Felds Ziel an:

--inprivate

Microsoft Edge Chromium immer Inprivate 2 starten

Klicken Sie auf Übernehmen, und klicken Sie dann auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

Schritt 3: Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung. Microsoft Edge Chromium sollte automatisch in einem InPrivate-Fenster geöffnet werden. Sie können immer noch ein normales Edge-Fenster öffnen, indem Sie die Option Open New im Edge-Menü verwenden.

Wenn Sie das Laden des Verknüpfungsformulars im InPrivate-Modus in Zukunft verhindern möchten, öffnen Sie einfach das Dialogfeld Eigenschaften der Verknüpfung, und entfernen Sie dann die zuvor hinzugefügte Befehlszeile.

Immer im InPrivate-Modus öffnen – Mac

Im Vergleich zu Windows ist es etwas schwieriger, Microsoft Edge Chromium so einzurichten, dass InPrivate-Browserfenster unter macOS immer gestartet werden. Sie müssen mit dem AppleScript-Editor ein Skript erstellen, mit dem Sie dann den Browser im InPrivate-Modus laden können. Aber solange Sie die folgenden Schritte befolgen, ist das Verfahren nicht kompliziert.

Der einzige Nachteil ist, dass die Verknüpfung, die Sie am Ende erstellen, nicht das Microsoft Edge Chromium-Logo trägt. Wenn das kein Problem ist, können Sie loslegen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Finder, klicken Sie im Apple-Menü auf Go und dann auf Dienstprogramme.


Microsoft Edge Chromium immer Inprivate 3 starten

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf Script Editor, um den AppleScript Editor zu starten.


Microsoft Edge Chromium startet immer Inprivate 4

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Dokument.


Microsoft Edge Chromium startet immer Inprivate 5

Schritt 4: Kopieren Sie das folgende Skript und fügen Sie es in den AppleScript-Editor ein:

do shell script "open -a /Applications/Microsoft\ Edge.app --args --inprivate"

Microsoft Edge Chromium startet immer Inprivate 6

Schritt 5: Klicken Sie auf das Menü Datei, und klicken Sie dann auf Speichern.


Microsoft Edge Chromium startet immer Inprivate 7

Schritt 6: Fügen Sie dem Skript einen Namen hinzu (z. B. Microsoft Edge – InPrivate), legen Sie den Speicherort auf Desktop fest, und geben Sie dann das Dateiformat als Anwendung an. Klicken Sie abschließend auf Speichern.


Microsoft Edge Chromium startet immer Inprivate 8

Schritt 7: Doppelklicken Sie auf das neue Symbol auf Ihrem Desktop, um Microsoft Edge Chromium im InPrivate-Modus zu starten.


Microsoft Edge Chromium startet immer Inprivate 9

Notiz: Das Skript funktioniert nicht, wenn eine normale Instanz von Microsoft Edge Chromium im Hintergrund ausgeführt wird. Sie müssen es beenden und schließen, wenn Sie das Skript zum Starten von InPrivate-Browserfenstern ausführen möchten.

Immer im InPrivate-Modus öffnen – Android/iOS

In den Android- und iOS-Versionen von Microsoft Edge ist es unglaublich einfach, den Browser so einzustellen, dass er immer im InPrivate-Modus gestartet wird. Sobald Sie über den Tab-Umschalter in den InPrivate-Modus wechseln und nicht manuell zurück in den normalen Modus wechseln, wird der Browser weiterhin im InPrivate-Modus gestartet, auch wenn Sie das Beenden erzwingen.


Microsoft Edge Chromium startet immer Inprivate 10

Alternativ können Sie sicherstellen, dass Microsoft Edge sofort im InPrivate-Modus gestartet wird. Drücken Sie dazu lange auf die Microsoft Edge-Verknüpfung auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät und tippen Sie dann auf Neue InPrivate-Registerkarte.

Fallen Sie nicht über den Rand

Die InPrivate-Browserfenster von Microsoft Edge Chromium sind ideal für alle datenschutzbewussten Personen, insbesondere wenn sie zusammen mit der in den Browser integrierten Tracking-Verhinderungsfunktion verwendet werden. Darüber hinaus bedeutet das Starten von Edge immer im InPrivate-Modus, dass Sie sich nicht um Offline-Aufzeichnungen Ihrer Browsing-Aktivitäten kümmern müssen.

Spitze: Um die Tracking-Prävention zu konfigurieren, rufen Sie das Fenster Edge-Einstellungen auf und klicken Sie dann auf Datenschutz und Dienste.

Die Verwendung von Microsoft Edge Chromium ausschließlich im InPrivate-Modus bietet jedoch auf längere Sicht im Allgemeinen nicht die besten Erfahrungen. Sie verpassen nicht nur nützliche Funktionen wie die Möglichkeit, Ihre Daten zwischen Geräten zu synchronisieren, sondern das Fehlen eines permanenten Browser-Cache führt dazu, dass die Leistung beim wiederholten Besuch von Websites leidet.

Daher möchten Sie möglicherweise nicht vollständig aufhören, in Microsoft Edge Chromium zu surfen. Und es ist auch nicht so schwer, Ihren Browserverlauf und Cache manuell zu löschen.

Next Up:

Bleiben Sie nicht bei der Standardsuchmaschine von Microsoft Edge Chromium hängen? So ändern Sie es einfach.

Verwandt :  So tauschen Sie Xbox One-Spiele ein
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.