Microsoft aktualisiert Notepad über den Windows 10 Store

Microsoft kann die Aktualisierung von Notepad einfach nicht beenden. Jedes Windows 10-Update enthält jetzt Notepad-Verbesserungen, von der Unterstützung von Endungen im Unix-Stil über Bing-Suchen bis hin zu Leistungsverbesserungen. Jetzt ist Microsoft bereit, Notepad viel schneller zu aktualisieren.

Diese Änderung ist Teil von Windows Insider Build 18963. Es wird mit dem Windows 10-Update 20H1 geliefert, das für April 2020 geplant ist. Bis dahin wird Notepad auf die übliche Weise aktualisiert – über Windows Update.

Microsoft Dona Sarkar und Brandon LeBlanc erklären die Änderung in einem Blog-Beitrag:

Notepad ist seit über 30 Jahren ein beliebter Texteditor in Windows. In den letzten Versionen haben wir aufgrund Ihres Feedbacks eine Reihe kleiner Verbesserungen an Notepad vorgenommen (einschließlich erweiterter End-of-Line-Unterstützung, Wrap-Around-Suche und Kennzeichnung für nicht gespeicherten Inhalt). Ab dieser Version führen wir eine Ändern Sie diese Option, damit zukünftige Updates für Notepad automatisch im Store verfügbar sind. Dies gibt uns die Flexibilität, auf Probleme und Kommentare außerhalb der Windows-Versionsbeschränkungen zu reagieren. Wie immer, wenn Sie Feedback zu Notepad haben, begrüßen wir es im Feedback Hub unter Apps> Notepad.

Es ist eine ziemlich verrückte Änderung: Ändert sich Notepad wirklich so oft, dass Microsoft die Möglichkeit benötigt, es öfter als alle sechs Monate zu aktualisieren? Anscheinend ist es das!

Sie können jetzt sogar Notepad deinstallieren! Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Deinstallieren”. Wenn Notepad deinstalliert wird und Sie versuchen, es zu starten, erhalten Sie eine Aufforderung mit der Meldung “Notepad ist nicht installiert”. Diese Eingabeaufforderung führt Sie zum Microsoft Store, wo Sie ihn installieren können.

Notepad unter Windows 10 20H1 deinstallieren

Obwohl es zunächst überraschend ist, sollte es kein Schock sein, wenn man andere aktuelle Entwicklungen betrachtet. Immer mehr Apps ziehen gelegentlich von Windows in den Store. Die neue Windows Terminal-App wird über den Store bereitgestellt, und der neue Chromium-basierte Edge-Webbrowser von Microsoft wird auch häufiger als alle sechs Monate über den Store aktualisiert.

Wer hätte gedacht, dass Notepad Microsoft Edge im Store schlagen würde?

Bald: Alles neu in Notepad im Windows 10 Oktober 2018 Update

verbunden :  So erhalten Sie Windows 10 Mai 2019 Update jetzt
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications