Möchten Sie Google-Suchergebnisse ohne Tracking? Startseite verwenden

StartPage-Logo

Suchmaschinen wie Google und Bing sind dafür berüchtigt, Benutzer zu verfolgen, aber datenschutzorientierte Alternativen wie DuckDuckGo liefern nicht immer Ergebnisse in Google-Qualität. Geben Sie StartPage ein, eine Suchmaschine, die Sie nicht verfolgt und dennoch Ergebnisse direkt von Google liefert.

Was ist StartPage?

Startseite ist eine Suchmaschine, die Ergebnisse von Google liefert, mit einer Datenschutzrichtlinie, die ähnlicher ist DuckDuckGos. Das niederländische Unternehmen hat eine langjährige Vereinbarung über die Bereitstellung von Suchergebnissen von Google, sodass Sie weiterhin die für viele als „besten“ Suchergebnisse im Web geltenden Ergebnisse genießen können.

ixquick Meta-Suchmaschine (Wayback-Maschine)

Der Vorgänger von StartPage, früher bekannt als Ixquick, wurde 1998 (im selben Jahr wie Google) als „Meta-Suchmaschine“ eingeführt, die Ergebnisse aus einer Vielzahl von Suchmaschinen aggregierte. In den späten 90er Jahren war Google nicht mehr der Gigant, der es heute ist, daher schien die Kombination der Ergebnisse von Konkurrenten wie Yahoo, Altavista und Lycos neben Google ein überzeugendes und einzigartiges Verkaufsargument zu sein.

Im Laufe der Zeit wandte sich Ixquick der Bereitstellung einer privaten Suchmaschinenerfahrung zu, bei der keine IP-Adressen protokolliert oder Suchdaten gespeichert wurden. Im Jahr 2009 hat Ixquick eine Vereinbarung mit Google getroffen, um Suchergebnisse bereitzustellen, die die Privatsphäre der Nutzer schützen, solange diese Ergebnisse nur von Google stammen. So wurde StartPage geboren.

Startseite

Ixquick wurde 2016 in StartPage integriert und der Rest ist Geschichte. StartPage stellt weiterhin Suchergebnisse direkt von Google zur Verfügung und behält dabei bis heute seine strengen Datenschutzrichtlinien bei.

Warum StartPage über Google verwenden?

Im Kern ist Google ein Werbeunternehmen. Je mehr Google über Sie weiß, desto besser kann es Ihnen relevante Anzeigen liefern. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie auf diese Anzeigen klicken, da sie Ihre Interessen widerspiegeln, was Google einen weiteren Anreiz gibt, so viel wie möglich über Sie zu erfahren.

Der Suchverlauf einer Person kann viel über sie aussagen. Google verfolgt diese Daten und erstellt ein Profil seiner Nutzer. Dazu gehören offensichtliche Dinge wie Einkäufe und Hobbys, aber auch sensiblere Themen wie sexuelle Orientierung, Krankengeschichte, politische Neigungen oder sogar Vorstrafen.

Wenn Sie mit Google suchen, tragen Sie noch mehr Informationen bei, die verwendet werden können, um Ihnen Werbung zu schalten. Auf der anderen Seite bedeutet der Verzicht auf Google, dass Sie nicht die (wohl) besten und relevantesten Ergebnisse im Web nutzen können.

StartPage bietet eine Alternative zum Teilen Ihrer Daten mit Google, bietet Ihnen aber dennoch Zugriff auf die leistungsstarke Suchmaschine des Unternehmens. StartPage umfasst Bild- und Videosuchfilter sowie Nachrichtenergebnisse (über Tabs, wie sie oben in einer Google-Suche angezeigt werden).

Verwandt :  So aktivieren Sie das Entwicklungsmenü in Safari auf dem Mac

StartPage-Ergebnisschnittstelle

Das Layout ist praktisch identisch mit dem von Google, wenn auch mit einer etwas anderen Farbgebung. Sie können nach Zeit oder Region filtern, während Sie sich an familienfreundliche Ergebnisse halten. Wenn Sie nur eine einfache Suchmaschine mit zuverlässigen Ergebnissen suchen, ist StartPage eine praktikable Option.

Eine einzigartige Funktion von StartPage ist die anonyme Ansicht, die neben jedem Suchergebnis angezeigt wird. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und StartPage besucht die Website über einen anonymisierenden Web-Proxy, sodass Sie auch beim Verlassen Ihrer Suchergebnisse nicht verfolgt werden können.

Die Ergebnisse von StartPage und Google sind nicht identisch

Während StartPage seine Ergebnisse direkt von Google erhält, gibt es dennoch feine Unterschiede zwischen ihnen. Insbesondere soziale Ergebnisse von Websites wie Twitter und Instagram werden nicht so gut indiziert, ebensowenig Site-spezifische Suchen.

In unseren Tests erhielten wir bei der Suche nach How-To Geek mit einer einfachen Suchzeichenfolge von „site:howtogeek xbox“ immer wieder Fehler, die darauf hindeuteten, dass wir den Dienst missbrauchten. Die gleiche Suche in verschiedenen Browsern und nach Domains führte zu einem ähnlichen Ergebnis.

StartPage-Fehler

StartPage präsentiert auch Informationen in einer traditionelleren Form und listet 10 Top-Ergebnisse mit einigen Anzeigen am oberen Bildschirmrand auf. Während Google dazu übergegangen ist, Informationen innerhalb der Suche bereitzustellen, erfordert StartPage häufiger, dass Sie sich zu einer Website durchklicken, um die gesuchten Informationen zu finden.

Das bedeutet, dass es etwas länger dauern kann, das Gesuchte in einer StartPage-Suche zu finden, während eine Google-Suche oft ein relevantes Ergebnis extrahiert und oben auf der Seite anzeigt. Außerdem gibt es deutlich weniger Filter, um relevante Informationen wie Rezepte, Einkaufsmöglichkeiten oder Bücher zu finden.

Leider funktionieren viele der schnellen Funktionen, die Sie in Google verwenden können (wie Währungs- und Einheitenumrechnung), in StartPage nicht.

Während die Google-Suche Google Maps integriert, hat StartPage überhaupt keine Mapping-Funktionalität. Wenn Sie ein wirklich anonymes Kartentool suchen, das Sie nicht verfolgt, dann ist die Implementierung von Apple Maps von DuckDuckGo die beste Option.

DuckDuckGo-Karten

Der andere große Unterschied zwischen Google und StartPage liegt in der Geschwindigkeit der Ergebnisse. Wir werden nicht sagen, dass StartPage langsam ist, aber es ist weit entfernt von den sofortigen Ergebnissen, die eine Google-Suche liefert. Für diejenigen, deren Hauptanliegen nicht darin besteht, online nachverfolgt zu werden, scheint dies ein geringer Preis zu sein.

VERBUNDEN: Was ist DuckDuckGo? Lernen Sie die Google-Alternative für Datenschutz kennen

Sollten Sie StartPage oder DuckDuckGo verwenden?

StartPage und DuckDuckGo sind sich insofern sehr ähnlich, als sie beide eine Kernaufgabe teilen: keine Benutzer zu verfolgen oder Suchinformationen zu protokollieren. Sowohl DuckDuckGo als auch StartPage verwenden externe Suchmaschinen für ihre Ergebnisse, obwohl DuckDuckGo über 400 unabhängige Quellen verwendet, während StartPage nur bei Google bleibt.

Verwandt :  So streamen Sie UFC 242 Khabib vs Poirier live online

Da Google ein Suchmaschinen-Kraftpaket ist, kann StartPage relevantere Ergebnisse liefern. Andererseits können die Ergebnisse von Google gegenüber den eigenen Diensten und Produkten von Google verzerrt sein, was die Ergebnisse beeinflussen könnte. Niemand außerhalb von Google weiß, wie der Suchriese seine Suchergebnisse organisiert oder priorisiert, und StartPage ist in dieser Hinsicht Google ausgeliefert.

Google-Produkte, die in der StartPage-Suche erscheinen

Während StartPage ein relativ spartanischer Betrieb ist, mit wenigen einzigartigen Funktionen über die anonyme Ansicht hinaus, hat DuckDuckGo einige Alleinstellungsmerkmale, die die Chancen zu seinen Gunsten kippen könnten. Mit Bangs können Sie schnell nach bestimmten Quellen suchen (z. B. „!howtogeek xbox“), und diese Funktion funktioniert gut.

DuckDuckGo bietet nicht nur das einzige auf den Datenschutz ausgerichtete Kartentool, sondern ermöglicht es auch jedem, Apple Maps zu verwenden (sogar auf Android und Windows). Die Unterstützung für DuckDuckGo als Standardsuchmaschine ist ebenfalls üblich, wobei Browser wie Safari, Chrome und Firefox alle diese Option bieten. Im Vergleich dazu muss StartPage manuell hinzugefügt zu den meisten Browsern.

Ein Grund, warum Sie DuckDuckGo gegenüber StartPage wählen sollten, ist, dass Google nicht speziell für seine Ergebnisse verwendet wird. Da Google ein Monopol auf die Suche hat und der Wettbewerb gut für die Verbraucher ist, könnte stattdessen argumentiert werden, zu DuckDuckGo zu wechseln. Google neigt auch dazu, seine Ergebnisse mit Google-Diensten zu pfeffern. Wenn Sie also versuchen, den Suchriesen zu vermeiden, bietet DuckDuckGo eine gewisse Erleichterung.

Übrigens, wenn Sie DuckDuckGo verwenden, können Sie mit einem „Knall“ schnell nach StartPage suchen. Suchen Sie einfach nach „!s example“ auf DuckDuckGo und ersetzen Sie „example“ durch das, wonach Sie suchen möchten.

VERBUNDEN: So verwenden Sie Bangs in DuckDuckGo (um andere Websites zu durchsuchen)

Wechseln Sie zu StartPage?

Wenn Sie nach einer Suchmaschine suchen, die Sie nicht verfolgt oder Informationen über Sie protokolliert (wie Ihre IP-Adresse), aber Sie immer noch nicht bereit sind, die Ergebnisse von Google loszulassen, dann ist StartPage ein ideales Sprungbrett.

Es ist erwähnenswert, dass StartPage verschwinden könnte, wenn Google sich weigert, seine Zustimmung zur Bereitstellung von Suchergebnissen für die Suchmaschine zu erneuern, aber es sieht nicht so aus, als würde dies in absehbarer Zeit passieren.

Sehen Sie sich andernfalls unseren ausführlichen Einblick in DuckDuckGo und wie es funktioniert, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.